HOME       AKTUELLES       REISEN       GOLF       TIPPS & SERVICE       SUCHE       KONTAKT
Foto by: Kreml von Kazan, Russland
Foto by: bo, Lisboa Sports
Foto by: salsitos, Leguane im Atlasgebirge
Foto by: bo,Portmarnock Loch 17
Foto by: salsitos, Akropolis
Foto by: salsitos, Isola Favignana
Foto by: salsitos, Istanbul
Example Frame

AKTUELLES

alle Beiträge anzeigen

Der Mensch ärgert sich im magischen Labyrinth nicht [ vom 18.01.2018 ]

Spielewochen im Elbsandsteingebirge Bereits seit mehr als zehn Jahren gibt es in der Sächsischen Schweiz eine Veranstaltungsreihe zum Thema „Brettspiel“. Vom 15. Bis zum 25.Februar treffen sich Groß und Klein zum gemeinsamen Ausprobieren neuer und klassischer Spiele und messen sich bei Turnieren. Dabei lassen sich die Organisatoren immer Besonderes einfallen: Auf der Festung Königstein kämpfenüber 300 Spieler um den Titel „Carcassonne-Meister“. Im Aktiv Sporthotel in Pirna dreht sich vom 15. bis 18. Februar schwerpunktmäßig alles um das Kinderspiel des Jahres 2009 „Das magische Labyrinth“. Natürlich können auch noch weit über 100 weitere Gesellschaftsspiele ausprobiert werden und Puzzle-Könige sind am19.Februar gefragt. Weitere Highlights sind bereits jetzt am Wochenende die „Mensch ärgere dicht nicht“ -Sächsische Meisterschaft... [ mehr ]

Adults only in den Bergen [ vom 18.01.2018 ]

Elisabeth Hotel im Zillertal folgt dem allgemeinen Trend Immer mehr Ältere verreisen und wollen kein Gezeter beim Abendessen oder johlende Kinder, die mit Karacho ins Becken des Hallenbades springen. In vielen südlichen Gefilden sind solche „Erwachsenenhotels“ keine Seltenheit mehr und auch in Winterdestinationen ist der Trend zu „Adults only“ deutlich zu spüren. Das ElisabethHotel im Zillertal ist jetzt ein Rückzugsort im sonst quirlig-lebendigen Mayrhofen, das ausschließlich auf die Urlaubswünsche erwachsener Gäste aus- und eingerichtet ist. Es ist ein „home away from home“ inmitten der Tiroler Bergwelt. „Slow life“ genießen ist im ElisabethHotel die natürlichste Sache der Welt. Dazu wurde das 1.400 m2 große Elisense Spa geschaffen. Naturstein, große Fensterfronten und Wasserflächen sowie der Duft nach Tiroler Bergkräutern... [ mehr ]

Mumien schauen gehen [ vom 16.01.2018 ]

Schaurig-schöne Europa-Premiere in Prag Mumien aus aller Welt werden bei einer Europa-Premiere in Prag gezeigt. Die Sammlung „Mummys of the world“ gilt als eine der größten ihrer Art weltweit. Hunderte Exponate auf mehr als 2.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche erzählen vom Kampf des Menschen gegen die Vergänglichkeit. Vom 1. Februar bis 30. Juni nimmt die schaurig-schöne Ausstellung Besucher mit auf eine Reise um die Welt und durch die Epochen. Gezeigt werden nach Angaben von CzechTourism nicht nur menschliche Mumien, sondern auch einbalsamierte Tiere. Ob vorkolumbianische Inka, altägyptische Prinzessinnen oder deutsche Landadelige des 17. Jahrhunderts, die uralten Mumien üben auf viele Menschen eine unglaubliche Faszination aus. Besucher können auf dem Prager Messegelände in Holešovice nicht nur die Mumien betrachten, sondern... [ mehr ]

REISEN

alle Beiträge anzeigen

Ja-Wort in der Lava-Höhle oder hoch über der Wüste [ vom 17.01.2018 ]

Hochzeiten in Las Vegas oder auf Lanzarote  Mit rund 300 Sonnentagen im Jahr und einer Durchschnittstemperatur von 22 Grad gilt Lanzarote nicht umsonst als „Insel des Frühlings“. Wer den Bund fürs Leben auf der Kanareninsel schließen möchte, kann aus einer Vielzahl an originellen Schauplätzen wählen. Im Nationalpark Timanfaya etwa speist die Hochzeitsgesellschaft mit Blick auf die weitläufige Lavalandschaft. Das Besondere: Im Restaurant El Diablo brutzeln Fleisch, Fisch und Meeresfrüchte auf einem Vulkangrill. Die Höhlen Jameos del Agua entstanden infolge eines Vulkanausbruchs vor gut 5000 Jahren. Ebenfalls von Manrique kunstvoll in Szene gesetzt, erwartet Geladene dort neben einer blauen Lagune mit Südseeflair auch ein unterirdischer Konzertsaal. Serviert werden internationale Köstlichkeiten.   Las Vegas ist absolut einz... [ mehr ]

Valletta - Kulturhauptstadt 2018 [ vom 10.01.2018 ]

Strait Street als Vorzeige-Objekt Die Reisejournalistin Lilo Solcher war vorab in einer der Kulturhauptstädte für das Jahr 2018 in Valletta ( neben Leuuwarden) unterwegs. In ihrem Reiseblog „Lilos Reisen“ beschreibt sie die Schwierigkeiten, Valettas Strait Street wieder auf Vordermann zu bringen und zum glänzenden Symbol für Valettas Vergangenheit und Zukunft werden zu lassen. Wir veröffentlichen ihren Artikel in Auszügen: „Wenn Malta ein Stein ist, der „dem Herrgott auf dem Weg von Europa nach Afrika aus der Hand gefallen ist“ sein sollte, dann hat sich dieser Stein ziemlich gut gemacht. Zwar gibt es auf der Mittelmeerinsel keine Flüsse und keine Wälder, dafür eine Ansammlung von Palästen, Tempeln und Kirchen, die wohl weltweit einzigartig ist – und Valletta, zusammen mit dem niederländischen Leeuwarden Kulturhauptstadt 2018... [ mehr ]

GOLFEN

alle Beiträge anzeigen

Golf in Bayern-Gewinnspiel [ vom 18.01.2018 ]

Neues von DGV und BGV Das ist die Zahl auf die vor allem viele Clubs gewartet haben: Wie viele organisierte Golfspieler gibt es in Deutschland und wie hat sich die Zahl im vergangenen Jahr entwickelt? 2017, so teilt der Deutsche Golf Verband (DGV) mit, ist die Zahl um 0,3 Prozent gestiegen und erreicht mit 644.943 registrierten Mitgliedschaften einen neuen Höchstwert. Das entspricht einem absoluten Zuwachs von 1.785 Aktiven. Damit verzeichnet der organisierte Golfsport seit Beginn der Aufzeichnungen 1951 im 67. Jahr in Folge ein Wachstum. Damit das auch weiter so bleibt, hat sich der Bayerische Golfverband entschieden, neben der jetzt am Wochenende stattfindenden Messe CMT in Stuttgart auch auf der Golfmesse in Zürich ( 25.-28.Januar), den Golftagen Hamburg (16.-18.Februar), den Golftagen München ( 23.-25. Februar) und de... [ mehr ]

Greenfee-Rabatte mobil [ vom 15.01.2018 ]

Die Club- und Greenfee-App „Greenfeeclub Mit der Greenfeeclub-App, die es für iOS und ab Februar auch für Android gibt, können Golfspieler neue Plätze kennenlernen und dabei Geld sparen. Gleichzeitig können teilnehmende Clubs ihre Reichweite wesentlich erhöhen. Möglich wird dies dank digitaler Rabattgutscheine, die via App abgerufen und bei Golfclubs in ganz Deutschland eingelöst werden können. Dank verschiedener Rabatte oder Gutscheine, die von teilnehmenden Golfclubs bereitgestellt und direkt via App eingelöst werden, können Spieler einen Teil der anfallenden Greenfee-Gebühren sparen oder sich diese mit dem Partner teilen. Darüber hinaus liefert die Applikation mit einem aktuellen Wetterbericht sowie attraktiven Reiseangeboten und der jeweiligen Routenplanung alle Funktionalitäten für einen optimal organisierten Ausflug zum nä... [ mehr ]

TIPPS & SERVICE

alle Beiträge anzeigen

Wie unsauber ist Mallorcas Gastronomie ? [ vom 16.01.2018 ]

Inspektoren bemängeln zwei Drittel aller überprüften Restaurants und Cafés Es scheint nicht gut bestellt um die Sauberkeit in Mallorcas Restaurants und Cafes. Wie die „Mallorca Zeitung“ berichtet haben Inspektoren des balearischen Gesundheitsministeriums bei Inspektionen im vergangenen Jahr zahlreiche Probleme bei der Hygiene und Lebensmittelsicherheit festgestellt. Bei über zwei Drittel der über 3000 untersuchten gastronomischen Betriebe mussten die Beamten Verstösse feststellen, 23 Lokale wurden sofort geschlossen, in zwei weiteren dürfen bestimmte Speisen nicht mehr angeboten werden. Bei insgesamt 3.071 Kontrollen wurden 2.618 Verstöße registriert. 23 Lokale wurden geschlossen, in zwei weiteren wurde der Verkauf bestimmter Speisen untersagt, insgesamt wurden 125 Bußgeldverfahren eingeleitet. Das Grundproblem der gastronomis... [ mehr ]

45 Minuten Umsteigezeit reichen nicht [ vom 15.01.2018 ]

Gericht verdonnert Airlines großzügiger zu kalkulieren Da wurde eigentlich perfekt geplant: Der Zubringerflug aus München landet um 10.10 Uhr vormittags in London- Heathrow, der Weiterflug nach New York startet um 10.55 Uhr . Eigentlich kein Problem, wenn das Gepäck schon durchgecheckt ist. Doch was passiert, wenn der erste Flug 25 Minuten Verspätung hat und die Gates 20 Gehminuten auseinanderliegen? Der Flieger ist weg, der Passagier hat das Nachsehen. Das Amtsgericht Hamburg hat nun in einem Urteil entschieden ( AZ 22aC59/16), das der Zeitpuffer, den Fluggesellschaften für das Umsteigen kalkulieren, einfach in den meisten Fällen zu knapp bemessen ist. Im konkreten Fall kam es einzig darauf an, ob die Fluggesellschaft durch zumutbare Maßnahmen das Verpassen des Anschlussfliegers hätte verhindern können und zwar auch dann,... [ mehr ]

HINZIGES AUS ALLER WELT

alle Beiträge anzeigen

LAUFE IN FRIEDEN. . . [ vom 11.08.2017 ]

Der Gifhorner Friedhofslauf Wo andere für immer ruhen, macht sich einmal im Jahr eine Gruppe von Läufern zum (wohl) weltweit einzigartigen Friedhofslauf auf eine 7,21 Kilometer lange Strecke. Ein sportliches Vergnügen im Osten Niedersachsen mit einem durchaus lobenswerten Hintergrund. Und für den Autor Peter Hinze, der schon an vielen außergewöhnlichen Orten und Regionen gelaufen ist, die Begegnung mit seinen Eltern und Großeltern. . . „Schmecket und sehet, wie freundlich der HERR ist. Wohl dem, der auf ihn trauet!“ ¬ Am Anfang eines Tages steht für Johann Harms das Wort Gottes und ein Spruch aus den Psalmen. Aus Überzeugungsgründen – und natürlich aus Berufsgründen: Der 56-Jährige ist Verwalter des Evangelischen St. Nicolai Friedhofs in Gifhorn (kennt nicht jeder, liegt in Niedersachsen). Aber einmal im Jahr wird aus dem ... [ mehr ]

Leere Strände oder glückliche Türkei-Urlauber dank Subventionen? [ vom 28.07.2017 ]

Wie die Türkei und manche Reiseveranstalter mit verschärften Reisehinweisen umgehen Unser Autor Peter Hinze, ein ausgewiesener Kenner der Reise-Szene, wundert sich über die unterschiedlichen Aussagen zum Türkei-Tourismus. Ein wahrer „Boom“ mit gewaltigen Zuwächsen in diesem Monat melden deutsche Reiseveranstalter, Umfragen sprechen von großem Unbehagen und Skepsis bei der deutschen Bevölkerung und denen, die einen Türkei-Urlaub antreten. Wie passt das zusammen? Kaum war Bundesaußenminister Sigmar Gabriel am 20. Juli in Berlin vor die Presse getreten und hatte die Verschärfung des Reisehinweises für die Türkei bekanntgegeben, da liefen die Ticker der Nachrichtenagenturen heiß. Bereits um 11.24 Uhr, nur wenige Minuten nach dem Minister-Auftritt, meldete die „Deutsche Presseagentur“ kurz und knapp: „Reisehinweise für Türkei w... [ mehr ]

eXTReMe Tracker