HOME       AKTUELLES       REISEN       GOLF       TIPPS & SERVICE       ARCHIV       KONTAKT

AKTUELLES

Seite:  1  2  3  4  5 ... 47  letzte 

Ein Hotel nur für Paare [ vom 14.09.2017 ]

Im BERGERGUT in Oberösterreich dreht sich alles um die Liebe Nichts ist einem Paar so heilig, wie seine Privatsphäre. Daher sind die Zimmer im BERGERGUT in Afiesl weniger Hotelzimmer als vielmehr sinnliche Oasen für zwei. Ganz nach ihrem persönlichen Geschmack wählen Paare modernes Design und einen Hauch von Luxus, verspielte Himmelbetten oder ein Ambiente wie in 1001 Nacht, eine Penthouse Suite mit Whirlpool, Fitness Area und Sonnenterrasse oder urige Wildromantik. Oder sie tauchen in der Engels Suite in die Welt der Fabelwesen ein. Vielfältige Themenwelten geben der Leidenschaft neue Impulse. Im Genussatelier holen die Gastgeber im BERGERGUT ihren genussliebenden Gästen die Sterne vom Himmel. In dem kulinarischen Wohnzimmer steht jedem Pärchen vom Check-in bis zur Abreise ein gemütlicher Privatbereich zur Verfügung – für ein r... [ mehr ]

Erst Adrenalin, dann Entspannung [ vom 12.09.2017 ]

Mountain-Biken und Wellnessen im Bodemaiser Hof Fahrspaß mit rasanten Kurven, steilen Rampen und weiten Sprüngen: Im Bikepark Geisskopf im Bayerischen Wald sollten sich nur Könner die rund einen Kilometer lange „Evil Eye 2.0“-Strecke hinuntertrauen. Anfänger lassen es gemächlicher angehen und wählen unter insgesamt 13 Trails die leichteren Abfahrten. Für Kinder steht ein eigener Parcours zur Verfügung. Die Streckennutzung ist kostenfrei. Tipp: Ein Sessellift (Gebühr abhängig von der Nutzungsdauer, das Tagesticket kostet 31,50 €) bringt Radler samt Bike auf den knapp 1.100 Meter hohen Geisskopf ( http://www.bikepark.net). Nach dem Outdoor-Abenteuer relaxen Radler im nahegelegenen 4-Sterne-Superior-Hotel Bodenmaiser Hof. Für Wohlfühlatmosphäre sorgen das großzügige HeimatSpa mit Sauna- und Wasserlandschaft sowie eine nach energetische... [ mehr ]

An- und Zusich-Kommen [ vom 06.09.2017 ]

Das Slow Travel Fest in der Toskana Das Slow Travel Fest ist dem langsamen und nachhaltigen Tourismus gewidmet und lädt vom 22. bis 24. September ins toskanische Städtchen Monteriggioni und Umgebung, wie Abbadia a Isola mit seiner Klosteranlage und in die malerischen Hügel der Montagnola Senese. Ein abwechslungsreiches Programm mit Aufführungen, Verkostungen und Führungen erwartet die Besucher, die zum Auftakt des Festivals an einer geführten Wanderung auf der Frankenstraße teilnehmen können. Los geht’s am 22. September um 10:00 von San Gimignano nach Monteriggioni, einer der schönsten Etappen des Pilgerwegs. Ob zu Fuß oder mit dem Rad, die Idee des langsamen Reisens verfolgt das Ziel, die Landschaft aufzunehmen und zur Ruhe zu kommen. Übernachtungsmöglichkeiten stehen entlang der Strecke im Kloster, in Jugendherbergen oder auf... [ mehr ]

Museum für Strohüte und Frosch [ vom 05.09.2017 ]

Die Schweiz hat weltweit die höchste Museumsdichte Über 500 Museen gibt es in der Schweiz und natürlich auch extrem Ungewöhnliches: Dazu gehört das Froschmuseum in Estavayer-le-Lac (Fribourg Region). Den Namen erhielt das Museum wegen seiner speziellen Froschsammlung, die die Hauptattraktion des Museums darstellt. Die Sammlung von 108 ausgestopften Fröschen bildet Alltagsszenen aus dem damaligen Estavayer-le-Lac nach. So sind Frösche bei einem Gelage zu sehen, in der Schule oder beim Essen mit der Familie. Die Öffnungszeiten sind von März bis Oktober von Dienstag bis Sonntag von 10.00 bis 12.00 Uhr sowie von 14.00 bis 17.00 Uhr. Von November bis Februar ist das Museum jeweils am Wochenende von 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Weitere Informationen unter http://www.fribourgregion.ch/de/P12694/das-froschmuseum In der aargauischen Regio... [ mehr ]

Pfronten ist „europäisches Wanderdorf“ [ vom 04.09.2017 ]

der Allgäu-Wander-Hotspot wird zertifiziert Als erste deutsche Wanderdestination wurde Pfronten im Allgäu auf der TourNatur 2017 in Düsseldorf als "Zertifiziertes Europäisches Wanderdorf" ausgezeichnet. Damit besiegelt die 13-Orte-Gemeinde nun auch offiziell ihre Zugehörigkeit zum ausgewählten Kreis von ausgewiesenen Wanderspezialisten der Vereinigung „Europas Wanderdörfer Mit seiner Zertifizierung als „Europäisches Wanderdorf“ ist Pfronten im Allgäu eines von bislang sechs Mitgliedsdörfern, die sich der Qualitätssicherung des Wanderns in Europa verschrieben haben. Neben dem Ort selbst wurden auch vier seiner Gastgeber mit dem Europäischen Wandergütesiegel (European Hiking Quality) prämiert. Die Wildgrün Allgäu Lodge, das Ferienhaus Heuser, das Hotel Berghof sowie das Chalet Edelweiß dürfen seit ihrer Ernennung das Prädikat... [ mehr ]

Mit dem Whisky-Schiff übern See [ vom 31.08.2017 ]

Genussabend mit regional Hochprozentigem auf dem Bodensee Das Bodensee-Whisky-Schiff sticht am 13. Oktober erstmals in See. Mit hochwertigem Whisky-Tasting, 3-Gänge-Gourmet-Menü, musikalischer Untermalung und vielem mehr ist die Rundfahrt auf dem Bodensee an Bord des MS Überlingen ein Genusserlebnis. Whisky-Fans genießen an Bord in einzigartiger Atmosphäre qualitätsvolle, überwiegend regionale Whiskys von Senft, Steinhauser, Suntory, Laphroaig, Rothaus sowie der Brauerei Locher. Ein Begrüßungs-Apéro, ein Vortrag zur Whisky-Herstellung, Dudelsack-Livemusik mit den „Count Zeppelin Highland Pipes and Drums of Friederichshafen“ und ein Giva-away als kleine Aufmerksamkeit runden das Whisky-Tasting ab. Die Vierländerregion Bodensee präsentiert sich mit seinen Whiskysorten, regionaler Kulinarik bei See- und Alpenpanorama. Start und Zie... [ mehr ]

Blues, Ol’Man River und Zigarrenkisterl [ vom 29.08.2017 ]

Das Festival der Cigar Box Guitars Handgemachte Gitarren aus gebrauchten Zigarrenkisten, Radkappen und anderen ungewöhnlichen Materialien sind das Thema des Clarksdale International Cigar Box Guitar Festival vom 21. bis 24. September im US-Staat Mississippi. Der Blues erwuchs den Baumwollfeldern des Mississippi Delta: dem ehemaligen Schwemmland des Ol‘ Man River rund um Memphis, Tennessee. So reich dieser Teil der USA musikalisch auch ist, herrschte dort lange Zeit bitterer Mangel an allem anderen. Viele Musiker hatten kaum das Geld, Instrumente zu kaufen. Also bauten sie sich selbst welche. Vor allem Zigarrenkisten verwandelten sie in Blues-Gitarren, griffen später auch gern zu gebrauchten Auspuffen, Benzinkanistern oder Radkappen. Aus der Not wurde eine Kunst. Das Clarksdale International Cigar Box Guitar Festival feiert die... [ mehr ]

..und Moses kam bis Washington [ vom 29.08.2017 ]

Weltweit größtes Bibel-Museum vor der Eröffnung Sie gilt als weltweit umfangreichste Dokumentation der Bibel – die Privatsammlung des amerikanischen Milliardärs Steve Green, die sich jetzt noch in Oklahoma City befindet und im Herbst in das „Museum of the Bible“ umzieht, das gerade in Washington, DC unweit des Kapitols entsteht. Die privat finanzierten Baukosten des achtstöckigen Monumentalbaus, das ein wenig an die Elbphilharmonie erinnert, werden auf rund 500 Millionen US-Dollar veranschlagt. Er wird über 40.000 Exponate enthalten sowie Räume für Konferenzen. Auf dem Dach gibt es einen verglasten Bibelgarten mit Blick auf das US-Kapitol und das Washington Monument. Zu sehen sind nach der Eröffnung am 17. November 2017 höchst unterschiedliche Bibelausgaben aus allen Erdteilen, aber auch einzigartige Unikate wie die Lunar-Bibel... [ mehr ]

Bremen, Gute Nacht ! [ vom 25.08.2017 ]

Sonderausstellung zum Thema „Schlaf“ Für viele ist er die beste Medizin, von der man sich eine Mütze voll nehmen sollte. Ab und zu kann man ihn nicht finden, selbst wenn man zu den Gerechten gehört: Die Wichtigkeit und Allgegenwärtigkeit des Schlafs spiegelt sich nicht nur in vielen Redensarten wider. Auch Künstlerinnen und Künstler aus allen Epochen haben dieses Thema aufgegriffen. Das Paula Modersohn-Becker Museum in Bremen präsentiert vom 24. September 2017 bis zum 4. Februar 2018 zum ersten Mal in Deutschland eine Kunstausstellung mit Werken von der Moderne bis zur Gegenwart, die das Motiv des Schlafs aufgreifen. »Schlafende und Tote sind Gemälde«, so sagte es Friedrich Schiller. Internationale Leihgaben ergänzen die berühmten Bilder von Paula Modersohn-Becker Liegende Mutter mit Kind II (1906) oder Otto Modersohn schlaf... [ mehr ]

Mit der Pu in den 7.Himmel [ vom 24.08.2017 ]

Heiraten auf Hawaii Sich in Amerika das Ja-Wort geben – für viele Brautpaare aus Europa eine beliebte Traumhochzeit. Neben Hochzeiten in Las Vegas und New York City sind nun auch auf Hawaii besondere Zeremonien buchbar. Ab sofort bietet der USA-Spezialist FAIRFLIGHT Touristik genau solche Programme an: „Heiraten auf Hawaii“ ist sogar ohne Sprachbarriere auf Oahu, Maui und Hawaii Island möglich. Der persönliche deutschsprachige Hochzeitsplaner koordiniert die Arrangements für die Hochzeit und ist bereits vor der Anreise Ansprechpartner bei allen Fragen. Er findet zusammen mit dem Brautpaar den perfekten Strand für die Trauungszeremonie und kümmert sich um die für eine Strandhochzeit notwendige Strandgenehmigung und Haftpflichtversicherung. Das Hochzeitspaar kann zwischen der ursprünglichen hawaiianischen Zeremonie (nicht religiös)... [ mehr ]

Gassi-Dienst und Hundedusche [ vom 22.08.2017 ]

TUI bietet zahlreiche Hotels mit speziellen Extras für Vierbeiner Grundsätzlich verreisen Deutsche mit ihrem Vierbeiner vorzugsweise im eigenen PKW und machen auch gerne Urlaub in den angrenzenden Nachbarländern. Zweitwichtigste Urlaubsdestination für deutsche Hundebesitzer ist Italien, gefolgt von Österreich, Holland und Frankreich. Die TUI hat daher zusammen gestellt, wo Vierbeinbesitzer mit besonderem Entgegenkommen rechnen können. Erholung pur in den Bergen bietet zum Beispiel das Vier-Sterne Arabella Alpenhotel am Spitzingsee mit direktem Zugang für Hunde zum Baden am See. Der Willkommensgruß auf dem Zimmer beinhaltet eine Hundedecke, Napf und Spielzeug. Das Hotel bietet zudem die kostenfreie Nutzung einer Hundedusche und Fön sowie eine Hundebar im Foyer. Drei Übernachtungen inklusive Frühstück kosten ab 249 Euro pro P... [ mehr ]

Demokratie schauen gehen [ vom 17.08.2017 ]

Tag der offenen Tür in Berlin Die Bundesregierung öffnet ihre Häuser und lädt die Bürger zum Tag der offenen Tür ein. Am letzten Augustwochenende ( 26./27.8.) sind das Bundeskanzleramt, das Bundespresseamt und 14 Ministerien für Besucher geöffnet, um einen Einblick in die tägliche Arbeit dort zu ermöglichen. Im Auswärtigen Amt können Besucher mit Außenminister Sigmar Gabriel über Fragen zu Europa sprechen und diskutieren. Im Innenministerium findet ein Live-Hacking statt, dazu informieren die Häuser mit interaktiven Präsentationen, Ausstellungen und Hausführungen. Für Kinder gibt es eigene Programme. Fast alle Ministerien sind an beiden Tagen zwischen 10 und 18 Uhr offen, zwischen den Häusern ist ein Shuttle-Service eingerichtet. Ein Lichtbildausweis wird benötigt, Sicherheitskontrollen werden durchgeführt, Gäste sollen keine gr... [ mehr ]

Auf den Spuren von JK Rowling [ vom 15.08.2017 ]

Auf den Spuren von JK Rowling Edinburgh und was es mit Harry Potter zu tun hat Auch wenn es längst bei London eine Erlebniswelt mit Hogwarts, Hagrids und den Weasleys gibt, können wahre Harry-Potter-Fans jetzt in Schottland das sehen und erleben, was JK Rowling, die Autorin der Bände rund um den modernen Zauberlehrling, wohl inspiriert haben mag. Dabei klären die Harry-Potter-Touren auch noch Fragen wie „ Was lehrt uns das Leben von JK Rowling?“ „Was macht einen guten Menschen aus?“ „ Was man über den Hauselfen Dobbie wissen muss“ oder „ Was kostet es, wenn man zwischen Ehre und Familie wählen muss?“ Selbst junge Hermine Grangers oder ausgefuchste Albus Dumbledores werden mit neuen Erkenntnissen konfrontiert. Diese Tour dauert zweeinhalb Stunden und ist ab 10 englischen Pfund zu haben. Einen ersten Überblick verschafft die ... [ mehr ]

Blick auf Stromboli ohne Kinder [ vom 14.08.2017 ]

Neues Sensimar-Hotel in Tropea Hotels, in denen erwachsene Urlauber unter sich sind, liegen weiterhin im Trend. Entsprechend baut die TUI das Angebot für den deutschen Markt kontinuierlich aus. Jüngster Neuzugang unter den 400 Adults-only Hotels ist das Vier-Sterne-Hotel TUI Sensimar Tropea in der italienischen Urlaubsregion Kalabrien, das für Urlauber ab 18 Jahren buchbar ist. Das neu erbaute Hotel mit 110 modern ausgestatteten Zimmern liegt direkt am Meer und verfügt über einen großen Garten und einen Spa-Bereich . Besonders romantisch: der abendliche Blick bei Sonnenuntergang auf den aktiven Vulkan der liparischen Insel Stromboli. Der kleine Ort Tropea mit seinen Boutiquen, Cafés und kleinen Altstadt-Gassen liegt nur einen kurzen Spaziergang entfernt. Eine Woche im neuen Vier-Sterne-Hotel TUI Sensimar Tropea kostet mit Fl... [ mehr ]

Grosse Pötte und blauer Hafen [ vom 10.08.2017 ]

In Hamburg starten im September die Cruise Days In wenigen Wochen ist es wieder soweit: Hamburg hisst zum sechsten Mal die Flagge für die Hamburg Cruise Days und verwandelt den Hafen in eine Bühne für die Kreuzfahrtbranche und Kreuzfahrtfans. Vom 8. bis 10. September 2017 gehen 11 Schiffe im Hamburger Hafen vor Anker, sechs davon präsentieren sich auf einer spektakulären Parade. Zudem taucht die Lichtinstallation „Blue Port“ den Hafen in ein magisches blaues Licht. Hamburg hat eine über 800-jährige Tradition als international bedeutender Hafen und Handelsplatz. Der Hamburger Albert Ballin hat die Kreuzfahrt erfunden und damit auch die Begeisterung der Hamburger für die Seefahrt zum Ausdruck gebracht. Im letzten Jahrzehnt hat sich Hamburg zu einem der beliebtesten Kreuzfahrtziele in Europa entwickelt. Am 8. September 2017 g... [ mehr ]

Seite:  1  2  3  4  5 ... 47  letzte 
eXTReMe Tracker