HOME       AKTUELLES       REISEN       GOLF       TIPPS & SERVICE       ARCHIV       KONTAKT
Foto by:
Foto by: Bo, Gartenflügel
Foto by: Bo, Superior Zimmer
Foto by: Bo, BorBora Grill

Hotel mit eigener Autobahnausfahrt [ vom 15.05.2017 ]

Das Grand Resort von Vilnius
Am Rande der litauischen Hauptstadt Vilnius liegt das Grand Resort Vilnius tatsächlich
an einer eigenen Ausfahrt einer Art Autobahn,umgeben von einer wilden unbebauten
Natur. Seit Ende 2014 ist das nun 20Jahre alte Hotel, das peu á peu renoviert wird,
Mitglied bei der Vereinigung Preferred Hotel Group, einem Zusammenschluss von 650
unabhängigen Luxushotels und -resorts in 85 Ländern. Hierhin fahren die Litauer für
Hochzeiten und Events oder einfach für ein Wochenende ausserhalb der Stadt in der
Natur. Auch immer mehr Deutsche entdecken das Hotel als Ausgangsbasis für einen
Städtetrip oder Überlandpartien. Ein hoteleigener kostenloser Shuttleservice bringt die
Gäste mehrfach täglich zum Casino von Vilnius, von dem aus man in 5 Minuten im Zentrum ist.

Die Konstruktion ist sehr grosszügig, die Lobby riesig, auch die Zimmer in angenehmer
Grösse, von halbrunden Superiorzimmern mit hoher Decke bis zum Standardzimmer im
Atriumstil gebauten Gartenflügel. Der Wellnessbereich umfasst einen grossen
Indoor-Pool, eine Sauna, ein Dampfbad, einen Whirlpool und ein grosszügig und gut
eingerichtetes Gym. Das Spa-Angebot ist auf internationalem Niveau, aber zum halben
Preis: so kostet eine klassische sechzig-minütige Massage ganze 37 Euro.
Neben der Aussicht im Restaurant kann sich auch die internationale Küche sehen lassen.
Das Lokal ist zugleich das Clubrestaurant und hierher kommt man sehr gerne auf ein Bier
nach der Runde auf die breite Terrasse und geniesst die Aussicht auf den Teich und die Enten,
oder man erfreut sich bei schönem Wetter am Gezirp und Gequake im Teich auf dem darauf
schwimmenden Bora-Bora-Grill.
Das Hotel besticht vor allem durch ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis. Auch
wenn nicht alles ganz dem Standard in der 5-Sterne-Hotellerie in Westeuropa
entspricht, bekommt der Gast sehr viel für sein Geld. Ein Package mit drei Übernachtungen/Frühstück,
zwei Runden Golf und Zugang zum Wellness kostet pro Person ab 180 € – für die gesamten 3 Tage.
Link zum Hotel: http://www.vilniusgrandresort.com
Geschichte über Wilnius: http://www.reisenundgolfen.de/index.php?set=details&id=1467&cat=reisen
Golfplatztest zum nebenanliegenden V Golf Club:http://www.reisenundgolfen.de/index.php?set=details&id=1465&cat=golf


Dem Beitrag liegt eine Reportage von Beat Schoch zugrunde: http://www.reisenundgolfen.de/index.php?set=details&id=1131&cat=golf
Redakteur: Und Bilder: Bo Quelle: Eigen

eXTReMe Tracker