HOME       AKTUELLES       REISEN       GOLF       TIPPS & SERVICE       ARCHIV       KONTAKT

Eine Nacht auf über 3000 Metern [ vom 18.05.2017 ]



Wandern in Obergurgl/Hochgurgl

In der Welt der Gletscher und Dreitausender relativiert sich so manches Alltägliches. Das Ramolhaus, das erste Schutzhaus in den Tiroler Bergen des Ötztals, liegt auf 3.009 Metern und gehört der Gastgeberfamilie des Hotels Edelweiss & Gurgl. In den warmen Sommermonaten haben Bergfexe die einmalige Gelegenheit, dort eine Nacht mit Blick auf den Gurgler Ferner und die umliegenden Berge zu verbringen. Nirgends ist es ruhiger, nirgends ist ein Sonnenaufgang beeindruckender.

Ach das Stammhaus, das Hotel Edelweiss & Gurgl erstrahlt nach einem Umbau in neuem Glanz. In der neuen Wellnessanlage mit In- und Outdoorpool erholen sich die Wanderer, die Zimmer und Suiten sind im modern-alpinen Look gehalten. Wanderer zahlen in der Zeit Juli bis September bei 7 Übernachtungen mit Kulinarium , täglichem Wander- und Aktivprogramm, auf Wunsch Übernachtung im Ramolhaus auf 3.006 Metern Höhe, Ötztal Premium Card, Benutzung des Gletscher Spa, Innen- und Außenpool, kostenloses WLAN, kostenfreier Außenparkplatz pro Person 646 Euro.

Weitere Informationen unter http://www.edelweiss-gurgl.com
Redakteur: Bo Quelle: Hotel Edelweiss&Gurgl

eXTReMe Tracker