HOME       AKTUELLES       REISEN       GOLF       TIPPS & SERVICE       ARCHIV       KONTAKT

Flugpreise in Deutschland im weltweiten Mittel [ vom 01.06.2017 ]


Online-Reiseagentur veröffentlicht Preis-Index
Die Online-Reiseagentur Kiwi.com hat ihre jährliche Studie herausgegeben, in der die weltweit günstigsten und teuersten 80 Länder zum Kauf von Flügen aufgelistet werden. Die Ergebnisse der Recherche schließen am Flugpreis-Index von letztem Jahr an, und liefern entscheidende Erkenntnisse über schwankende Flugpreise in der ganzen Welt.

Zur Berechnung des Indexes hat Kiwi.com die Preise von über einer Million Flügen untersucht, um Durchschnittspreise für Kurz- und Langstreckenflüge mit Budget- und herkömmlichen Airlines zu ermitteln. Die durchschnittlichen Preise für Kurzstrecken- bzw. Inlandsflüge wurden aus verschiedenen Flugpreisen von der Hauptstadt in bis zu fünf Großstädte des jeweiligen Landes berechnet. In Ländern, in denen generell keine Inlandsflüge angeboten werden, wurden stattdessen Preise für einen Flug in eine Großstadt in einem benachbarten Land analysiert. Zur Berechnung der internationalen Flüge wurden die Flugpreise von allen internationalen Flughäfen des jeweiligen Landes bis zu fünf internationalen Destinationen berechnet. Alle Flugpreise wurden zu denselben Reisedaten, Haupt- und Nebensaison berücksichtigt, untersucht.
Deutschland rangiert auf Platz 50 mit einem durchschnittlichen Flugpreis von 15,31€ pro 100 km zurückgelegte Strecke, unter Berücksichtigung von Inlandsflügen und internationalen Flügen. Im Vergleich: In Malaysia, dem Land mit den weltweit günstigsten Flugpreisen, kosten 100 km im Schnitt 3,84€. In Belgien hingegen kosten Flüge im Schnitt 13-mal so viel und sind mit 50,21€ pro 100 km weltweit am teuersten. In der Liste der teuersten Flüge sind unter den Top Ten auch Länder wie die Niederlande, Österreich und Serbien zu finden, während bei den billigsten Ländern Bulgarien auf Platz 2, Türkei auf 4 und Rumänien auf 5 liegt. Auch Portugal zählt demnach mit 5 Euro 97 Ticketkosten pro 100 Kilometer zu den Billigländern, ebenso wie Schweden mit 6 Euro 39.
Wie stark die Schwankungen sind, zeigt ein Vergleich der Inlandsflüge: Während in Rumänien dabei 2 Euro 79 zu bezahlen sind. Müssen in Katar über 80 Euro bezahlt werden. Chile bietet die teuersten Inlandsflüge mit 139 Euro 71 auf 100 Kilometer an.

Die vollständigen Ergebnisse der Studie sind auf der Website von Kiwi.com zu finden.
Redakteur: bo Quelle: kiwi.com

eXTReMe Tracker