HOME       AKTUELLES       REISEN       GOLF       TIPPS & SERVICE       ARCHIV       KONTAKT
Foto by:
Foto by: Barsebäck
Foto by: Bokskogen
Foto by: Elite Plaza Hotel, Malmö

Bei den Elchen golfen [ vom 27.07.2017 ]

Golfreisen nach Schweden
500 Golfclubs auf 10 Millionen Einwohner – so sieht es in Schweden aus, und macht damit das skandinavische Land zu einem der golfverrücktesten in Europa. Klar, dass da auch die Golfplätze zu echten Highlights werden, wie zum Beispiel der Barsebäck Golf&Country Club im Süden Schwedens.
Der 36-Loch-Platz mit Masters Course besticht mit Pinien gesäumten , auch offenen Fairways, Löchern mit Linkscharakter direkt an der Ostseeküste. Bei einer Golfreise des Anbieters golfwestend.de können die Teilnehmer auch den PGA of Sweden National spielen, der zu den Top 10 der Golfplätze Schwedens zählt. Diese 45-Loch-Anlage ist natürlich das Vorzeige-Objekt des schwedischen Golfs und liegt nur wenige Kilometer außerhalb von Malmö. Selbstverständlich bezieht man bei der 5-tägigen Golfreise sein Quartier in der Großstadt, im 4-Sterne-Haus Elite Plaza Hotel, am Gustav-Adolf-Platz im Herzen Malmös.
Die Golfreise für knapp 700 Euro pro Person im Doppelzimmer beinhaltet 4 Übernachtungen im Superior-Zimmer mit Frühstück, einen Mietwagen für 5 Tage( zum Beispiel Ford Focus), 1 Greenfee auf dem Barsebäck-Kurs, 1 Greenfee auf dem PGA Sweden National Golf und 1 Greenfee auf dem Bokskogen Kings Course. Sie kann an drei Terminen Ende August bis Mitte September gebucht werden, es sind aber auch individuelle Arrangements möglich.
Flüge nach Malmö gibt es von fast allen deutschen Flughäfen, mit Golfgepäck muss man mit 380 Euro rechnen.
Weitere Informationen unter http://www.golfwestend.de
Redakteur: bo Quelle: Golfwestend

eXTReMe Tracker