HOME       AKTUELLES       REISEN       GOLF       TIPPS & SERVICE       ARCHIV       KONTAKT

Das erste WEDGE-O-DROM in Deutschland [ vom 11.08.2017 ]

Golfclub St.Leon-Rot baut innovative Übungseinrichtung
Die Förderung des Golfsports ist eine der obersten Prämissen des Golf Club St. Leon-Rot. Um den zahlreichen jungen Talenten und Mitgliedern die optimalen Rahmenbedingungen für diese Zielsetzung zu schaffen, wurden über die Jahre hinweg innovative Übungseinrichtungen erbaut, so auch Anfang 2017 für ein weiteres deutschlandweit einzigartiges Bauprojekt gelegt.

Auf einer Gesamtfläche von über 20.000 Quadratmetern ist auf der 45 Löcher-Anlage ein neues Übungs-Areal entstanden: das „Wedge-o-Drom“. Auf dieser Fläche kann das Pitchen und Chippen aus unterschiedlichen Höhen auf das 3.200 Quadratmeter große Zielgrün geübt werden. Die Integration verschiedenster Bunker ermöglicht zudem das Training präziser Bunkerschläge für das Kurze Spiel.

Für das Design des Wedge-O-Drom war Architekt Christian Althaus verantwortlich. Die Bauausführung leistete JOSEF PÖTTER GOLF, die dafür sorgten, das die
Bunkerfaces mit sandverfüllten Kunstrasenmatten aufgeschichtet wurden. Eine höchst innovative wie nachhaltige Technik, die den künftigen Pflegeaufwand für das Team um Course Manager Craig Cameron erheblich reduzieren wird.

Weitere Informationen unter http://www.poetter-golf.de
Redakteur: bo, Bild: Josef Pötter Golf Quelle: Josef-Pötter-Golf

eXTReMe Tracker