HOME       AKTUELLES       REISEN       GOLF       TIPPS & SERVICE       ARCHIV       KONTAKT

Mit der Pu in den 7.Himmel [ vom 24.08.2017 ]

Heiraten auf Hawaii
Sich in Amerika das Ja-Wort geben – für viele Brautpaare aus Europa eine beliebte Traumhochzeit. Neben Hochzeiten in Las Vegas und New York City sind nun auch auf Hawaii besondere Zeremonien buchbar. Ab sofort bietet der USA-Spezialist FAIRFLIGHT Touristik genau solche Programme an: „Heiraten auf Hawaii“ ist sogar ohne Sprachbarriere auf Oahu, Maui und Hawaii Island möglich.
Der persönliche deutschsprachige Hochzeitsplaner koordiniert die Arrangements für die Hochzeit und ist bereits vor der Anreise Ansprechpartner bei allen Fragen. Er findet zusammen mit dem Brautpaar den perfekten Strand für die Trauungszeremonie und kümmert sich um die für eine Strandhochzeit notwendige Strandgenehmigung und Haftpflichtversicherung. Das Hochzeitspaar kann zwischen der ursprünglichen hawaiianischen Zeremonie (nicht religiös) mit der Muscheltrompete Pu, einer christlichen Zeremonie oder einer traditionellen Trauung mit hawaiianischen Elementen wählen.
FAIRFLIGHT Touristik bietet die Hochzeitspakete auf Hawaii bereits ab 799 Euro pro Person an, stellt aber auch nach den Wünschen des Brautpaars individuelle Packages mit Zusatzleistungen wie Fotografen, Hochzeitsalbum, Blumen, Musik, Friseur oder Hochzeitstorte zusammen. Diejenigen, die direkt im Anschluss an die Hochzeit ihren Honeymoon verbringen möchten, können über FAIRFLIGHT Anschlussprogramme buchen.
Weitere Infos unter http://www.fairflight.de/specials/hochzeitsreisen/heiraten-auf-hawaii
Redakteur: bo Quelle: Fairflight Touristik

eXTReMe Tracker