HOME       AKTUELLES       REISEN       GOLF       TIPPS & SERVICE       SUCHE       KONTAKT
Foto by:
Foto by: Silversea
Foto by: Bungle Bungle Range
Foto by: Salär de Uyuni

Wenn's mal wirklich was Besonderes sein soll...... [ vom 10.10.2017 ]

Maßgeschneiderte Erlebnisse an Land für Luxusreisende
 
Die monegassische Luxusreederei Silversea präsentiert erstmals für das Jahr 2018 die Couture Collection, eine exklusive Reisekollektion bestehend aus Ozean- und Landabenteuern, die speziell für die anspruchsvollsten Reisenden der Welt entworfen wurde.
Die Reisen der Couture Collection umfassen exklusive Annehmlichkeiten:Von privaten Hubschrauber-Services in der Mongolei, über Vintage Zugfahrten in Indien bis hin zu Gulfstream Jet-Erlebnissen in der Antarktis.
Kein Platz auf der Erde kann mit der weiten, weißen Wüste der Antarktis verglichen werden. Gäste erleben Eishöhlen und Tunnel, Gletscherinseln und Kolonien von Kaiserpinguinen in der Atka-Bucht. Auf den Spuren von Roald Amundsen und Robert Scott wandern die Gäste, die den Komfort und Luxus eines Aufenthaltes im Whichaway Camp sowie einen Flug mit einem Gulfstream Jet über die Antarktis genießen. Elf Tage ab 62.500 Euro ‪pro Person mit Reisebeginn am 2. Januar‬
 
Auf dem Pfad der mächtigen Titanen mit privaten Luxusflügen geht es durch ganz Indien. Gäste können sich auf die Suche nach den Tigern im Ranthambore Wildlife Reservat begeben und in einem Vintage Zug zum Umaid Bhawan Palace in Jodhpur reisen, wo ein Abendessen mit Blick auf Mehrangarh serviert wird. 
Weitere Highlights sind die Erkundung der Stadt Jaisalmer vom Serai Luxus-Camp aus, die Entdeckung von Wüstendünen und ein Bush Dinner. Sechs Tage ab 34.000 Euro pro Person.
 
Australien-Reisende genießen eine private Flugreise nach Darwin, um ein Outback-Abenteuer an der Bullo River Station zu erleben. Zur Reise gehören auch die Besichtigung der Aboriginal Rock Art Galerien, die Entdeckung der Landschaft der Bungle Bungle Range und Schwimmen in den grünen Naturfelspools der Cascaden. Fünf Tage ab 29.000 Euro pro Person mit Start am 23. oder ‪29. Juli‬
 
Von Thermalquellen bis hin zu Gletschern ist Island ein Land der Gegensätze. Gäste können die Natur mit privaten Hubschrauberreisen erkunden oder bei einem Glas Champagner die Aussicht auf den berühmten Godafoss Wasserfall genießen. Während des Aufenthaltes können Gäste in Deplar übernachten, einer Schaffarm, die zu einer Luxus-Lodge umgebaut wurde. Zudem können sie kajakfahren, mountainbiken, Wale beobachten und vieles mehr. Ein echtes Highlight dürfte ein Mittagessen auf einem gletscherbedeckten Vulkan sein. Fünf Tage kosten pro Person ab 45.500 Euro am 2. oder 8. August.
 
Auf zum Dach der Welt: Gäste haben die Möglichkeit, an einem Morgengebet in einem buddhistischen Nonnenkloster teilzunehmen oder den Jokhang-Tempel zu besuchen, einer der heiligsten Tempel des tibetischen Buddhismus. Auch die Besichtigung des Sera-Klosters, Teilnahme anMeditationsklassen, Picknick inmitten der Schönheit des Yamdrok Yumtso Lake oder ein Spaziergang durch Norbulingka,
 dem prächtigen ehemaligen Sommerpalast des Dalai Lama. Fünf Tage ab 12.500 Euro pro Person am 7. oder ‪14. Oktobe‬r.
Reisende können in Bolivien den eisbedeckten Sajama, Boliviens höchster Gipfel, entdecken, Vulkane, heiße Quellen und 3000 Jahre alte Pflanzen. Mit auf dem Programm stehen der Besuch des Salar de Uyuni, Übernachtung in einem Luxus-Camp mit geodätischen Kuppelzelten, Erkundung des kleinen Dorfes Tahua am Fuße des Vulkans Tunupa, Wanderung zur Höhle der Coquesa-Mumien, Fahrt durch das Naturschutzgebiet Los Flamencos und Übernachtung in der Alto Atacama Desert Lodge. Acht oder zehn Tage ab 24.500 Euro pro Person am 17. oder ‪26. Oktober‬.
 
Ausgedacht hat sich das alles Manfredi Lefebvre d'Ovidio von Balsorano di Clunières, der Executive Chairman von Silversea Cruises. Er verwandelte Silversea von einem Kreuzfahrtunternehmen mit drei Schiffen zur marktführenden Luxusreederei mit neun Schiffen, die insgesamt über 900 Destinationen weltweit ansteuern. Darüber hinaus erweiterte er das Portfolio des Unternehmens um die Expeditionsflotte, die schnell zum Marktführer bei Luxus Expeditionskreuzfahrten aufstieg.
Weitere Infos nformationen unter http://www.silverseacouture.com
Oder‪ http://www.silversea.com‬
Redakteur: Bo Quelle: Silversea

eXTReMe Tracker