HOME       AKTUELLES       REISEN       GOLF       TIPPS & SERVICE       SUCHE       KONTAKT

Golfschläger werden intelligent [ vom 16.11.2017 ]


COBRA Golf präsentiert Eisen mit Chip
COBRA präsentiert für 2018 die neuen F8 Eisen, mit elektronisch vernetzten Griffen. Mit einer neuen Technologie kann der Golfer die Performance seiner Eisen wie ein Tour Spieler aufzeichnen, messen, analysieren und damit verbessern. Ein elektronischer Sensor ist in jedem Griff integriert und zeichnet automatisch die Länge und die Präzision jedes Schlags auf, sodass der Golfer seine Ergebnisse Runde um Runde nachverfolgen kann. Mit einer eigenen App koppelt der Nutzer einfach seine Schläger mit der App und erhält so seine Performance Daten und Zugang zu den GPS Distanzen von mehr als 40.000 Golfplätzen weltweit.
Kunden, die einen Standard F8 Eisensatz mit 7 Schlägern kaufen, erhalten zudem zusätzliche, aufschraubbare Arccos 360 Sensoren für die restlichen Schläger ihres 14-Schläger-Satz. Damit wird sichergestellt, dass die Spieler das System in vollem Umfang nutzen können. Darüber hinaus wird die Performance auch dank der ‚game-changing’ Technologien im Bereich der Schlägerkonstruktion verbessert: mehr Geschwindigkeit und bessere Abflugbedingungen, außergewöhnlicher Klang und Gefühl.
Unter anderem sind Satzkonfigurationen ab Februar 2018 im Handel erhältlich, Herren Stahl ab 899 Euro, Herren und Damen Graphit ab 999 Euro
Redakteur: Bo Quelle: COBRA

eXTReMe Tracker