HOME       AKTUELLES       REISEN       GOLF       TIPPS & SERVICE       SUCHE       KONTAKT

Ruhpolding – Deutschlands Langlauf-Metropole [ vom 11.01.2018 ]

155 Langlauf-Kilometer am Fuße des Zirnbergs
Ruhpolding ist das Herzstück des Langlaufsports in Deutschland. Vor über 50 Jahren wurde hier erstmals eine Loipe gespurt. Heute holen sich Topsportler, Skater und „Klassiker“ auf 155 Loipenkilometern neuen Schwung. Es gibt Loipen für jeden Anspruch und zwei Langlaufschulen. Am Fuße des Zirmbergs liegt die Chiemgau Arena, der bayerische Olympia- und DSV-Bundesstützpunkt für Biathlon und Ski Nordisch, in der regelmäßig Wettkämpfe mit bis zu 65.000 Zuschauern pro Jahr ausgetragen werden. Seit dem Umbau ist sie eine der modernsten Wintersportarenen der Welt und gleichzeitig der Nabel für die 155 Langlaufkilometer rund um Ruhpolding. Ab Februar gleiten Loipenfans noch bei Flutlicht auf und neben der Spur durch die Arena.
Im Biathloncamp Fritz Fischer gibt der deutsche Ex-Nationaltrainer gute Tipps für die beliebtesten Wintersportarten der Deutschen. Kindern und Jugendliche zielen mit ungefährlichen Lasergewehren, Erwachsenen mit den originalen Kleinkalibergewehren. Erfreulicherweise „trifft“ man dabei auch den einen oder anderen Langlauf-Profi, der sich auf die Chiemgau Team Trophy am 28.Januar vorbereitet. Bei diesem Erlebnis-Langlauf von Inzell über Ruhpolding nach Reit im Winkl geht es nicht um Meter und Sekunden, sondern nur um das Geniessen des Naturerlebnisses. Das 40 Kilometer lange Etappenrennen ist eine Langlaufveranstaltung für Mannschaften, die das gemeinsame Erlebnis in den Vordergrund stellen. Mehr unter http://www.ruhpolding.de
Redakteur: bo Quelle: Ruhpolding

eXTReMe Tracker