HOME       AKTUELLES       REISEN       GOLF       TIPPS & SERVICE       SUCHE       KONTAKT
Foto by:
Foto by: Käsefest Gruyeres
Foto by: Bodensee - Flottensternfahrt

Kuhkämpfe und Käsefeste [ vom 11.04.2018 ]


Was die Schweiz im Frühjahr feiert
Die Eringer Kuh ist eine traditionelle, kampflustige Walliser Kuhrasse. So traditionell wie die Rasse sind auch die Ringkuhkämpfe, die jeweils im Herbst und Frühjahr im Wallis ausgetragen werden. Die Krönung dieser spannenden Kämpfe ist jedes Jahr das Nationale Eringer Kuhkampffinale in Aproz im Wallis. Es findet in diesem Jahr am Wochenende vom 5. und 6. Mai statt. Die stärkste Kuh und zugleich die Königin der Kämpfe wird ihre Herde den ganzen Sommer lang auf der Alp anführen. Verletzungen kommen während der Kämpfe kaum vor. An den Veranstaltungen gibt es außerdem Walliser Spezialitäten und Wein zu probieren.http://www.myswitzerland.com/de-de/events/event-29542055.html; http://www.finalenationale.ch
Wenn sich die Bauern im Tal auf den bevorstehenden Alpaufzug im Frühjahr vorbereiten, findet in Gruyères das jährliche Käsefest statt. Am 6. Mai 2018 läutet das Fest die traditionelle Alpsaison ein. Käsesorten aus den Regionen La Gruyère, Appenzell und Bern sowie weitere regionale Produkte werden angeboten. Neben kulinarischen Spezialitäten sorgen auch traditionelle Alphornbläser und Fahnenschwinger sowie das regionale Handwerk für Unterhaltung. Den Besuchern wird unter anderem die Herstellung der traditionellen Poyas – gemalte Alpaufzüge mit Kühen und anderen Hoftieren – gezeigt. http://www.myswitzerland.com/de-de/events/event-369267772.html, http://www.la-gruyere.ch/P7042
Im Mai öffnen in der Deutschschweiz, dem Tessin und dem Wallis an unterschiedlichen Tagen die Weinkeller für Weinliebhaber und Interessierte. Insgesamt über 500 Betriebe laden zur Verkostung in die Rebberge und Weinkeller ein. In der Deutschschweiz findet der Tag der offenen Weinkeller am 1. Mai und vom 5. bis 6. Mai statt. Im Wallis öffnen vom 10. bis 12. Mai mehr als 230 Winzer ihre Kellereien. Im Tessin findet der Tag der offenen Weinkeller traditionell am letzten Wochenende im Mai statt – in diesem Jahr jedoch schon vom 19. bis 20. Mai 2018.
Deutschschweiz: http://www.offeneweinkeller.ch
Wallis: http://www.myswitzerland.com/de-de/events/event-525330945.html
Tessin: http://www.ticino.ch/de/events/details/Tag-der-offenen-Weinkeller/52293.html
Die Flottensternfahrt auf dem Bodensee läutet den Saisonauftakt der Schifffahrtsbetriebe ein, während das Nationale Eringer Kuhkampffinale im Wallis die Anführerin für die Alpsaison sucht. In Gruyères hingegen wird die Alpsaison kulinarisch mit einem Käsefest eröffnet. Außerdem öffnen sich im Frühling in vielen Teilen der Schweiz die Türen der rund 500 Weinkeller.
Flottensternfahrt zum Saisonauftakt der Schifffahrtsbetriebe auf dem Bodensee
Am 28. April 2018 treffen sich insgesamt sechs schweizerische, österreichische und deutsche Schiffe zur 47. internationalen Flottensternfahrt auf dem Bodensee. Der diesjährige Zielhafen der Schiffe liegt bei Romanshorn im Thurgau (Region Ostschweiz/Liechtenstein). Die sechs Schiffe formen sich nach der Ankunft im Hafen zu einem Stern – was die Schifffahrtssaison auf dem Bodensee eröffnet. Schiffsbegeisterte Gäste können die Veranstaltung für 35 Euro nicht nur auf einem der Schiffe miterleben, sondern haben auch die Gelegenheit, in Romanshorn diverse Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Das Museum am Hafen, die größte Werft am Bodensee oder die Eisenbahn-Erlebniswelt Locorama empfangen die Besucher für zusätzliche 5 Euro. http://www.sbsag.ch/themenschiffe/flottensternfahrt.html; http://www.museumromanshorn.ch; http://www.locorama.ch
Weitere Informationen über die Schweiz im Internet unter MySwitzerland.com
Redakteur: Bo Quelle: My Switzerland

eXTReMe Tracker