HOME       AKTUELLES       REISEN       GOLF       TIPPS & SERVICE       SUCHE       KONTAKT
Foto by:
Foto by: Bo, GC Lauterhofen
Foto by: Bo, Am Habsberg

Neues Golfdorado in Bayern [ vom 15.05.2018 ]

Neumarkt in der Oberpfalz bietet 81 Löcher
Galt bisher Bad Griesbach als die Ecke Bayerns, die für Golfer besonders interessant ist, darf Neumarkt in der Oberpfalz für sich jetzt schon in Anspruch nehmen, mindestens gleichwertig zu sein. Fünf Golfplätze sind im Umkreis von 15 Kilometern erreichbar, darunter gleich 2, die zu den Top 20 Plätzen in Deutschland gehören. Der größte mit insgesamt 45 Löchern ist der Jura Golf Park, sein internationaler Meisterschaftsplatz „Am Habsberg“, Mitglied der „Leading Golf Courses of Germany“ wurde vor 10 Jahren vom Golfjournal zu den besten 4 Plätzen in Deutschland gerechnet. Dazu gehört der nur wenige Kilometer entfernte Platz „Hitzhofen“, ebenfalls unter den Top 20 (Platzbesprechungen folgen) sowie die dort ansässige Golfakademie mit einem öffentlichen 9-Loch-Platz ( der Golf Jura Park gehörte im vergangenen Jahr zu den Preisträgern des Deutschen Medienpreises Print der Bayerischen Mediengolfer).
Seit 1994 zählt der Golfclub Lauterhofen, zu dem auch noch ein 3-Loch-Übungsplatz gehört, zu den schönsten und herausforderndsten Kursen in Deutschland, seine Toilettenanlagen sind legendär ( siehe Golftest unter http://www.reisenundgolfen.de/index.php?set=details&id=1823&cat=golf ) . Für seine herausragenden Leistungen im Programm „Golf und Natur“ erhielt der Club eine Goldmedaille, seine Webseite gehörte im vergangenen Jahr zu den Top 10 des Deutschen Medienpreises Online.
Abgerundet wird das Angebot vom Golfclub Herrnhof, dessen 18-Loch-Meisterschaftsplatz vor allem viele Sand- und Grasbunker aufweist.
Zwar fehlt es Neumarkt in der Oberpfalz an einer Therme wie im niederbayerischen Bad Griesbach, dafür geht das kulturelle und kulinarische Angebot weit über das hinaus, was man von einer lebendigen Stadt dieser Größenordnung erwarten würde ( siehe Artikel http://www.reisenundgolfen.de/index.php?set=details&id=1828&cat=reisen ). Auch das Angebot von Übernachtungsmöglichkeiten übertrifft vor allem in seiner Vielfältigkeit die Erwartungen: vom Luxushotel bis zum Aufenthalt im Kloster.
Nicht nur die verkehrsgünstige Lage spricht für einen Golfurlaub in der Oberpfalz: die Stadt liegt im S-Bahn-Verbund von Nürnberg, München ist mit dem Auto in 90 Minuten erreichbar. Die Gegend eignet sich hervorragend zum Wandern und Radfahren, die Juraalb wird auch von Reitern geschätzt. Wen es in die Tiefe zieht, findet mit der König-Otto- Tropfsteinhöhle eine der schönsten Schauhöhlen Deutschlands vor.
Weitere Informationen unter http://www.golfdorado.info
Sowie unter http://www.tourismus-landkreis -neumarkt.de
Über die Golfclubs unter http://www.golfclub-herrnhof.de
http://www.gc-lauterhofen.de
http://www.juragolf.de
Redakteur: Bo Quelle: Eigen

eXTReMe Tracker