HOME       AKTUELLES       REISEN       GOLF       TIPPS & SERVICE       ARCHIV       KONTAKT

GOLFEN

Seite:  1 ... 3  4  5  6  7 ... 18  letzte 

Hüttnabend in Hamburg, Krimi-Diner bei Münchhausen [ vom 16.09.2016 ]

Herbstliche Golf- und Genussmomente Golfer sind Genießer und schätzen die gute Küche ebenso wie ausgewählte Weine – das ist kein Geheimnis. Und wer diese beiden Leidenschaften miteinander verbinden will, ist bei den Partneranlagen der Kooperation „Hotels auf dem Golfplatz“ genau richtig. Viele Partner dieser Marke präsentieren das ganze Jahr über besondere Arrangements, die sowohl das Golferherz als auch die kulinarische Seele ansprechen. Das Steigenberger Hotel Treudelberg in Hamburg mitten in der Hansestadt empfiehlt sich als Standort für einen Kurzurlaub oder eine Städtereise im Norden. Auch kulinarisch kommen Gäste nicht zu kurz. Wer das Oktoberfest vermisst, kann im September beim Treudelberger Hüttenzauber typische Spezialitäten aus der Alpenregion und original Herrnbräu Festbier probieren. Jeden Donnerstag gibt es da... [ mehr ]

Ab nach Südafrika! [ vom 08.09.2016 ]

Erstmals auch Sachpreis beim BayMeGo-Medienpreis Print Jetzt stehen Sie fest, die Top 10 bei der Vergabe des Medienpreises der BayMeGos, der Bayerischen Mediengolfer. Die Vereinigung überwiegend in Bayern tätiger Journalisten hat sich zum Ziel gesetzt, die Wahrnehmung und die Popularität des Golfsports zu fördern und zu unterstützen. In diesem Jahr werden erstmals mit dem ersten Platz für die beste Clubzeitschrift des wichtigsten Medienpreises im Golfsport auch ein Sachpreis vergeben: Eine Reise für 2 Personen nach Südafrika mit South African Airways (SAA) ab Frankfurt oder München mit 4 Nächten im Sea Star Rocks in Camps Bay inklusive Frühstück. South African Airways (SAA), zum 14. Mal in Folge von Skytrax als „Best Airline in Africa“ ausgezeichnet und bereits seit 10 Jahren Mitglied der Star Alliance, ist Afrikas f... [ mehr ]

Spass haben und Gutes tun [ vom 07.09.2016 ]

Erstes MUNICH Golf Around-Turnier Spass haben ist ja doppelt so schön, wenn man dabei auch noch Gutes tun kann. Golfer aus München und Umgebung habenjetzt dazu die Gelegenheit: Erstmals findet am 15.September um 12. Uhr mittags das Munich Golf-Around-Turnier statt, ein Drittel der Einnahmen gehen an die Philip-Lahm-Stiftung. Der Fußball-Weltmeister sagt zum Stiftungszweck: „Ich habe es zu meiner Aufgabe gemacht, benachteiligte Kinder und Jugendliche in den Bereichen Sport und Bildung zu fördern, in Deutschland sowie in Südafrika.“ Gestartet wird im Innenbereich der Rennbahn München-Riem auf dem Golfplatz des GC Riem. Nach einer kleinen Stärkung wird der 3-Loch Kurzplatz gespielt . Danach geht es mit VOLVO SUV Fahrzeuge zur nächsten Station, die Golfanlage GreenHill in Aschheim. Hier werden ebenfalls 3-Loch gespielt bevor ... [ mehr ]

King Edward und Gary Player [ vom 01.09.2016 ]

Golfplätze rund um Karlsbad Die beiden ältesten Golfclubs in Mitteleuropas liegen im Bäderdreieck Tschechiens: Der Royal Golf Club Marienbad und das Golfclub Karlsbad. Marienbad darf wohl für sich in Anspruch nehmen, seit 1904 auch noch auf demselben Fleckchen Erde zu exsistieren. Und das fällt schwer zu glauben: Im Clubhaus hängen Bilder von den ersten Partien auch von König Edward VII, alles wirkt , wie auf einer großen Wiese mit ein paar Bäumchen. Heute wirkt der Platz eng mit zum Teil riesigen Bäumen auf dem Fairway. Was auch in späteren Jahren noch die damaligen Clubmitglieder Thomas Edison, Mark Twain und Rudyard Kipling locker mit einem Wedge überspielen konnten, ist heute nicht mehr möglich, der Versuch zum Scheitern verurteilt. Er ist schwer geworden, der Platz, der sich dank Queen Elizabeth II seit dem Jahr 2003 „... [ mehr ]

Ein Musterbeispiel für einen Linkskurs [ vom 24.08.2016 ]

Der Golfplatz von Portmarnock Links im Test Hier hat schon Whisky-Baron John Jameson mit seinen Freunden Ende des 19.Jahrhunderts dem Golfsport zwischen den Dünen gefrönt und hier hat sein Sohn später auch eine Villa in den frischen Seewind gestellt. Letzteres ist heute ein Hotel mit gehobenen Ansprüchen im besten irischen Stil: Portmarnock Hotel &Golf Links.( Besprechung siehe:http://www.reisenundgolfen.de/index.php?set=details&id=1193&cat=reisen#1 ) Von den 12 Löchern des ersten Kurses blieben zumindest die wilde Natur, der karge Bewuchs der Dünen, als 1995 der zweimalige Masters-Gewinner und dreifache Irish Open-Sieger Bernhard Langer den weltweit einzigen Linkskurs in einer Hauptstadt umsetzte. Wild und ungestüm kommt er daher, mit 98 Bunkern, manche tief und abgründig, nahezu unüberwindbar und mit sanften, weichen Dün... [ mehr ]

Texas Scramble, Florida Scramble, Reverse Scramble und Ambrose [ vom 22.08.2016 ]

Mannschaftsspiele beim Golf Während beim Loch- und beim Zählspiel meistens zwei Golfer gegeneinander antreten, spielen bei den Formen Texas und Florida Scramble immer Teams gegeneinander. Das müssen aber keine Zweier-Mannschaften sein, beim Scramble sind auch Viererteams erlaubt. „to scramble“ kann im Sinne von „durcheinandermischen“ oder auch“ sich raufen“ übersetzt werden, und so ähnlich sieht diese Spielform auch aus: beim „Texas Scramble“ schlagen alle Spieler des Flights ihren Ball ab. Danach wird festgelegt, welcher Ball am besten liegt ( dies kann eine Teamentscheidung sein oder ein Kapitän bestimmt den Ball). In einem Umkreis von einer Schlägerlänge schlagen nun alle Spieler des Teams erneut von dieser Position ab. Dieser Vorgang wiederholt sich, bis der Ball aufs Grün fällt. Dort wird der Ball markiert und die ... [ mehr ]

Dolce Vita am 19.Loch [ vom 19.08.2016 ]

Golfen in Milano Marittima Zwischen Pinienhainen und Salinenseen liegt der 27-Loch Golfplatz des Adriatic Golf Club Cervia, dem Nachbarort von Milano Marittima. Der 18-Loch, Par 72 Golfplatz „Percorso Rosso“ wurde 1985 vom renommierten Golfplatzarchitekten Marco Croze angelegt und erstreckt sich über 6.272 Meter Länge. Die ersten 9 Löcher, die nach den Kriterien des klassischen schottischen Links-Platzes angelegt sind, verlaufen entlang eines Pinienwaldes. Die zweiten 9 Löcher bieten zahlreiche Wasserhindernisse und erinnern an die großen amerikanischen Golfplätze. Das milde Klima der italienischen Provinz Emilia Romagna macht den Golfplatz das ganze Jahr über bespielbar. Nur 2,5 Kilometer entfernt, direkt am Strand und unweit des Zentrums von Milano Marittima entfernt, befindet sich das MarePineta Resort. Das Fünf-Sterne-Hotel... [ mehr ]

4 und 3 [ vom 19.08.2016 ]

Golfknigge: Was ist ein Lochspiel, Matchplay oder Zählspiel? Wer mit dem Golfspiel anfängt, wird früher oder später auch einmal ein Turnier spielen, meist nach der Stableford-Methode ( siehe auch: http://www.reisenundgolfen.de/index.php?set=details&id=202&cat=golf). Doch Golf bietet mehr Möglichkeiten, zum Beispiel das Lochspiel oder auch das Zählspiel: Beim klassischen Lochspiel, auch „Matchplay“ genannt und bis 1759 die einzige Zählweise im Golfsport, spielen jeweils 2 in einem Flight zusammen ( oder eben auch nur zwei gegeneinander). Gespielt wird Loch für Loch. Dabei gewinnt der Spieler ( oder das Team), der mehr gewonnene Löcher erzielt hat, als noch Löcher zu spielen sind. Im besten Fall also, nach 10 Löchern, die ein Spieler hintereinander gewonnen hat, ist die Partie schon beendet, da ja nur noch 8 Löcher zu spielen... [ mehr ]

Golfen am Weltkulturerbe [ vom 11.08.2016 ]

Der Golfplatz von Cesky Krumlov im Test Nur 5 Kilometer von der tschechischen Stadt Cesky Krumlov, UNESCO-Weltkulturerbe, entfernt, liegt östlich an der Straße 157 der moderne Golfplatz. Anfangs von Cesky Krumlov aus gut beschildert, sollte man spätestens in der Ortschaft Chabicovice wissen, dass zum Golfplatz auch ein Resort gehört, denn sonst fällt die Wandmalerei nicht auf, die den Weg nach links weist. Der Service an der Rezeption ist höflich und bestimmt, der Proshop bietet alles, was man vor Spielbeginn noch benötigen könnte und seit 3 Jahren können auch Umkleiden und Duschen benutzt werden. Den ersten Abschlag des eher kurzen 18-Loch-Platzes ( Männer 5027 Meter, SL119, CR 68; Damen 4378 Meter, SL 118, CR 69,3) teilt man sich interessanterweise mit dem Abschlag der Bahn 11. Der Platz selber ist leicht hügelig und biete... [ mehr ]

Kracha lassn! [ vom 03.08.2016 ]

Der Golfplatz München-West/ Odelzhausen im Test Okay, okay für manchen Unbedarften kommt der Name Odelzhausen doch etwas anrüchig daher. Dennoch liegt der Golfplatz in der Nähe der völlig zu Unrecht diffamierten Ortschaft und hat mit München-West so viel zu tun, wie Egmating mit München-Ost oder gar Valley mit München-Süd. Nun heisst der Golfclub nunmal München-West, und soll wohl den Duft der großen Stadt herüberwehen lassen. Nötig hat das der Platz aber nicht. Mit 6060 Metern für die Herren ( CR 71,8 und einem Slope von 127) sowie 5277 Meter für die Damen ( CR 73,4, Slope 124) auf über 84 Hektar Grund kann hier nach Herzenslust gegolft werden. Der Platz ist für jede Spielstärke geeignet und lässt sich auch nach eigenem Zeitempfinden gut spielen: Die Hälfte aller Löcher startet oder endet rund ums Clubhaus. Nur die letzten 3 Ba... [ mehr ]

Golfen statt Bowling [ vom 29.07.2016 ]

Top Golf in Las Vegas Golfen ist das neue Bowling, zumindest wenn man der Vergnügungsindustrie im amerikanischen Nevada, besser in Las Vegas, glauben darf. Nun gibt es um die Glücksspielstadt rund 50 Golfplätze, darunter einige der schönsten des Landes, doch jetzt startet eine neue Dimension: Mit der Topgolf Anlage wurde im Mai ein Golfangebot eröffnet, das seinesgleichen sucht. Das 32.000 Quadratmeter große Gelände auf 4 Etagen befindet sich direkt hinter dem MGM Grand Hotel & Casino. Aber die Anlage glänzt nicht nur mit seiner Toplage, Topgolf Las Vegas ist wirklich außergewöhnlich. Mit 108 klimatisierten Abschlagboxen, zwei Pools, fünf Bars, Cabanas, VIP Suiten und diversen Konzerten wird der Spaß am Golf neu definiert. In speziellen Abschlagboxen haben sechs Spieler Platz und können ihren Abschlag trainieren, Wettkämpfe organ... [ mehr ]

Toll, aber abgelegen [ vom 19.07.2016 ]

Der Golfpark Gut Häusern im Test Gleich vorweg, das ist die größte Schwäche des Golfpark Gut Häusern Teil des Münchner Golf Eschenried: seine Lage. Markt Indersdorf, Vierkirchen, Röhrmoos und Schwabhausen rahmen ihn ein, und wer nicht weiss, wo das liegt, findet im weiteren Kreis Altomünster, Petershausen, Fahrenzhausen und Herbertshausen. Wem das auch keine Hilfe ist: Nördlich von Dachau, weit weg von irgendwelchen Autobahnen. Aber, die Lage muss nicht unbedingt nur ein Nachteil sein: Vielleicht verirren sich weniger Greenfee-Spieler zum Golfpark Gut Häusern, auf jeden Fall bleibt die Geräuschkulisse sehr ländlich, maximal Traktoren oder Rasenmäher stören die Idylle. Wenn man es nicht besser wüsste, würde man glauben, man stünde in der freien Wildbahn, allein gestellt mit sich und seinem Sportgerät. So friedlich, so ruhig w... [ mehr ]

Schonender Abschlagen [ vom 19.07.2016 ]

SCHÜLE’S Gesundheitsresort in Oberstdorf bietet neue Pauschale „GesundGolfen“ Das Allgäuer Resort Schüle will Golfer darin unterstützen, ihren Lieblingssport schonender für den Körper auszuüben, gesundheitliche Probleme zu reduzieren. Dafür greift das SCHÜLE’S auf das Fachwissen des heimischen Medical-Golf-Coaches Dr. Peter Kruijer zurück und kombiniert sein Coaching mit dem ganzheitlichen Ansatz von Kneipp. Der Experte führt dabei einen Check-up des gesamten Bewegungsapparats durch und analysiert Vorerkrankungen und Fehlstellungen. Per gezielter Beobachtung und Korrektur wird die Technik optimiert und das Verletzungsrisiko reduziert. Zusammen mit dem Arzt geht es dann zum Personal Training auf den Golfplatz, so dass der gesunde Abschlag sitzt. Die geschulten SCHÜLE'S Therapeuten unterstützen seine Empfehlungen mit passend... [ mehr ]

Höhengolf [ vom 14.07.2016 ]

Der Golfplatz von Corvara im Test Auch wenn der Golfplatz Carezza glaubt, der höchstgelegenste Golfplatz in Europa zu sein (da wäre Adelboden in der Schweiz mit über 2000 Meter über Meereshöhe zu nennen), liegt er doch 100 Meter tiefer als sein dolomitischer Nachbar im Hochabteital. Auf 1700 Meter über dem Meeresspiegel kommt der Golfclub Alta Badia oberhalb von Corvara mit seinem 9-Loch-Platz doch auch nur mit 45 Metern Höhenunterschied aus und bietet ein Panorama, das beeindruckt: Die Sellagruppe mit dem Piz Boe und dem Cima Pisciadu, dem Sassongher, Pralongia, Marmolada im Hintergrund. Entlang der Straße zum Campolongo-Paß zieht sich das erste Fairway. Leider kann man vom Abschlag aus das Grün nicht sehen und auch der kleine Aussichtsturm hilft nur, um eventuelle Vorflights auf dem Fairway ausmachen zu können. Es g... [ mehr ]

Gleich 100 Euro gespart [ vom 07.07.2016 ]

Club Med bietet Rabatte für Frühbucher zum Spätsommer Golfer gehen mit der Promotion „Spätsommer Golf“ von Club Med vergünstigt in die Sommerverlängerung: bei Buchung eines Golfpakets zum Aufenthalt in ausgewählten Club-Resorts im September und Oktober erhalten Reisende eine Ermäßigung von 100 Euro pro Person auf den Reisepreis und können so den Spätsommer enspannt auf dem Rasen angehen lassen. Der Preisnachlass wird gewährt, wenn mindestens eine „Á la Carte“ Golf-Zusatzleistung wie z.B. Greenfees, Greenfee-Pakete oder Intensivkurse im Voraus gebucht werden. Im neuen Club Med Golf-Flaggschiff Da Balaia an der portugiesischen Algarve stehen golfbegeisterten Urlaubern seit diesem Sommer ein Golf-Consierge, spezielle Greenfee-Pakete, und ein erweitertes Golfangebot zur Verfügung. Im Angebot stehen mit den zwei neu bespielbaren Plä... [ mehr ]

Seite:  1 ... 3  4  5  6  7 ... 18  letzte 
eXTReMe Tracker