HOME       AKTUELLES       REISEN       GOLF       TIPPS & SERVICE       SUCHE       KONTAKT

REISEN

Seite:  1 ... 12  13  14  15  16  17 

Club mit Clubs [ vom 25.04.2014 ]

Der Club Med von Phuket Die thailändische Insel Phuket sollte nicht nur für Asienurlauber mit Golflust auf der Liste der zu besuchenden Orte stehen. Über 7 Golfplätze sind von der Inselmitte aus innerhalb von 30 Minuten erreichbar, vom guten 9 - Loch-Übungsplatz unter Flutlicht bis zum Spitzensuperplatz am Red Mountain. Auch wenn die Insel ihren Charme von unberührten Sandstränden längst verloren hat, ist die Freundlichkeit der Gastgeber immer noch überall zu spüren. Wer internationales Publikum liebt und dennoch auf den Service europäischer Clubanlagen nicht verzichten möchte, sollte im Club Med Phuket einchecken, auch wenn dies nicht Geldbeutel-schonend ist. Die sehr großzügig angelegte Clubanlage - nur von einer wenig befahrenen Straße vom öffentlichen Strand getrennt - verfügt über alle Annehmlichkeiten, die man aus Europa ke... [ mehr ]

Det jibts nur in Baalin [ vom 16.04.2014 ]

Ein Wochenende in der Hauptstadt Da wollte man doch schon immer mal wieder hin: nach Berlin. Und da gibt’s ja auch so viel zu sehen: den Reichstag, das Holocaust-Monument, die Mauerausstellung, das Trabbi-Museum und und und. Wer sich nach seiner Ankunft am Freitag abend überlegt, was er denn so auf die Schnelle noch anstellen könnte, dem sei das Astor- Kino am Kuhdamm empfohlen. Da wird der heimische Fernseher nämlich zur Leinwand. In einem Kinosaal im besten 60iger Jahre Outfit stehen breite Ledersessel bereit, im Fußraum warten Würfel auf ausgestreckte Beine. Wer lieber Kuschelfeeling haben will, kann sich ein nettes Zweiersofa aussuchen. Zur Begrüßung im Kino gibt’s ein Glas Prosecco oder Fruchtsaft und bis zum Hauptfilm servieren freundliche Kellner und Kellnerinnen, vom Glas Champagner über mediterrane Snacks alles, wonach ... [ mehr ]

Schwarze Listen über Hotelgäste [ vom 10.04.2014 ]

Hoteliers tauschen sich über Internet aus Es klang nach dem großen Geschäft: Ein Unternehmer aus China will die Luxussuite eines 5-Sterne-Hotels für einen Monat anmieten. Der Rezeptionist gibt den Namen des Gastes bei einem Hotelier-Internetportal ein und stellt fest, dass der Unternehmer schon bei einigen anderen Hotels in anderen Städten die Zeche schuldig geblieben ist. Leider musste er daraufhin nach China melden, dass die Luxussuite ausgebucht ist. Guestchecker.com heisst die Plattform, auf der amerikanische Hotelbesitzer ihre Gäste speichern können. Nicht nur Zechpreller, nein , auch diejenigen, die Handtücher, Duschhauben oder Shampoos mitgehen lassen werden regristriert und selbst der Gast, der das Zimmermädchen anschnauzt oder im Nichtraucher-Zimmer einen Glimmstengel ansteckt, erhält eine Eintragung. Brav mit Adresse... [ mehr ]

Houston? Kein Problem! [ vom 09.04.2014 ]

United Airlines startet Direktverbindung ab München Wer schon einmal von München aus nach New Orleans wollte, kennt das Problem: Ohne Umsteigen und lange Wartezeiten ist diese Strecke kaum zu bewältigen, 22 Stunden und mehr die Regel. Damit soll durch die neue Verbindung der United Airlines ab Ende April zwischen München und Houston/Texas Schluss sein. Der George Bush International Airport von Houston ist das größte Drehkreuz der größten Airline der Welt und garantiert damit beste Anschlussflüge ab dem zweitgrößten Drehkreuz des Star Alliance Partners Lufthansa in München. Vormittags um halb zehn in der bayerischen Metropole gestartet, setzt die Boeing 767 nach knapp 12 Stunden Flugzeit nachmittags um halb drei in Texas auf, der Rückflug, der kurz nach 4 Uhr nachmittags abhebt, landet nach knapp 11 Stunden Flug am nächsten Morg... [ mehr ]

Mach dich zum Wrap! [ vom 04.04.2014 ]

Das Falkensteiner Balance Hotel in Stegersbach Diese Kombination dürfte in Österreich einmalig sein: ein Hotel direkt verbunden mit einer Therme, Österreichs größte Golfschaukel vor der Haustür, bestes Essen und ein Wellness-Programm vom Feinsten. Das Falkensteiner Balance Hotel thront mit moderner Architektur direkt über der Allegria-Therme von Stegersbach, die in einer Online-Umfrage bei über 5000 Gästen zur zweitbesten Therme Österreichs und zur Toptherme des Burgenlandes gewählt wurde . 111 Zimmer, 18 Familienapartments und 12 Designer-Suiten umfasst das in gerundeten Formen gebaute Haus. Die Westfront des obersten Stockwerkes ist komplett verglast und sowohl vom Zimmer ,als auch den Terrassen reicht der Blick bei Abendsonne weit über die Hügellandschaft des Burgenlandes. Besonders stolz ist man hier auf das Wellness-Ang... [ mehr ]

Nervig, aber schön! [ vom 26.03.2014 ]

Disneys „Small World“ wird 50 Nein, es gibt viele Eltern, die die Melodie nicht mehr hören können, und mancher ist schon vom Alptraum aufgewacht, in Disneys Bootspartie „It’s a small world“ hängen zu bleiben und nicht mehr hinauszufinden. Aber Kinder liiieben es ( und man könnte es auch mit 5 i schreiben, so sehr lieben sie es). 50 Jahre alt wird nun dieses Fahrgeschäft, das Walt Disney für die UNICEF anlässlich der Weltausstellung in New York designte. Bei der Planung des UNICEF-Pavillons griff Walt Disney auf das Know-how von Mary Blair, eine seiner Lieblingskünstlerinnen, zurück. Sie hatte ihr Können zuvor bereits mehrmals unter Beweis gestellt und so tausende von Kindern in Fantasiewelten entführt: Aus ihrer Feder stammt beispielsweise die zauberhafte Welt von Alice im Wunderland. Auch Peter Pan entspringt der Fantasie v... [ mehr ]

Alles im Ramen [ vom 20.03.2014 ]

Cathay Pacific Loungen in Hongkong Nein, es ist kein Schreibfehler. In diesem speziellen Fall muss auf das „h“ verzichtet, auch wenn der Rahmen rund um Ramen mehr als passt. Ramen, so heissen spezielle japanische Nudeln mit chinesischen Wurzeln, oft wird auch die ganze Nudelsuppe so genannt. Und die gibt es –perfekt zubereitet- in den Lounges der First und Business-Klasse der Cathay Pacific im Flughafen Hongkong. Während man weltweit in den Loungen die üblichen Snacks und internationalen Leckereien in mehr oder minderer Qualität vor dem Abflug geniessen kann, ist Cathay Pacific ein –im wahrsten Sinne des Wortes – echter Leckerbissen gelungen. Ihre Loungen haben Nudelbars, die täglich wechselnde Nudelsuppen-Spezialitäten anbieten und damit klar machen, wo man sich befindet: in Asien. Frisch zubereitet wird sie dem Gast dampfend in... [ mehr ]

Surprice-Preis [ vom 26.02.2014 ]

Neues Hotelportal mit revolutionärem System Über 60 Prozent Ersparnis gegenüber herkömmlichen Buchungsportalen sollen drin sein beim neuen Anbieter surprice-hotels.com. In den Vereinigten Staaten schon fest etabliert, versucht sich das Portal jetzt in Deutschland. Lästiges Vergleichen mit anderen Hotels oder Portalen soll wegfallen, weil man automatisch immer den besten Preis erhält. Nachteil: Welches Hotel es genau ist, erfährt der Kunde erst nach der Buchung. Und so funktioniert das Blind-Booking-Prinzip: Die entscheidenden Buchungskriterien wie Sterne, Ausstattung, Umgebung sowie der Preis werden bereits bei der Hotelsuche angezeigt. Billiger wird’s, weil der Hotelname erst nach der Buchung bekannt wird, können die Hotels hier freie Zimmerkontingente zu besonders günstigen Preisen anbieten, ohne dass die Marke oder das Image d... [ mehr ]

Energie für Freunde [ vom 20.02.2014 ]

Innovatives Hotelkonzept in Tirol Anfang Juli ist es soweit, dann öffnet das 5-Sterne-Haus „For friends“ in Mösern bei Seefeld in Tirol. Und es soll etwas anders sein, als Häuser dieser Kategorie, der Gast soll zum Freund werden. Mit seiner Lage auf einer Anhöhe über Mösern und dem fantastischen Blick über das Inntal, den schon Albrecht Dürer in seinem Selbstbildnis verewigte, wird das Auge schon mehr als freundlich gestimmt, schließlich gehen alle 52 Zimmer Richtung Süden und verfügen über wandhohe Fenster. Auch Indoor-und Outdoor-Pool lassen den Schwimmern das Gefühl, fast schon in Wolkenhöhe durch das Gebirgspanorama zu schwimmen. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls bestens gesorgt: 5 Restaurants stehen dem Gast zur Verfügung, ausgerichtet von modern und international bis altösterreichisch mit Berghütten-Feeling. Für Un... [ mehr ]

Römische Auszeit in Bayern [ vom 12.02.2014 ]

Das Marc Aurel in Bad Gögging Für Münchner und Nürnberger ist es längst über den Status „Geheimtipp“ hinausgekommen: das Wellness-Hotel Marc Aurel in Bad Gögging ist mit seinen 4 Sternen der ideale Platz für eine kurze Auszeit oder ein verlängertes Wochenende. Saunen und Staunen, Fit- und Wellness, Kult oder Golf, alles hat sich in dem kleinen Ort in Niederbayern auf engstem Raum getroffen. Der knapp 3000 Quadratmeter große Wellnessbereich wird direkt mit Thermalwasser gespeist, Außen- und Innenpool sind groß genug, um auch bei bester Besetzung der 165 Zimmer und Suiten locker seine Bahnen ziehen zu können. Römisches Thermalbad, ein Römisches Schwitzbad, Dampfbad mit Sternenhimmel , Biosauna und Finnische Sauna erschweren die Schwitz-Wahl. Und doch bietet der Wellnessbereich noch ein weiteres Highlight: den Liquid Sound Pool.... [ mehr ]

Grüner Baum wird grün [ vom 07.02.2014 ]

Gasteiner Hoteldorf erhält Gütesiegel „Austria Bio Garantie“ Es ist ein bisserl wie „heimkommen“, wenn man im „Grünen Baum“ von Bad Gastein eincheckt. Das, was der Gast als „österreichische Gastfreundschaft“ im Kopf hat, wird hier gelebt. Seit 100 Jahren besteht der Familienbetrieb und hat alle Zeiten des Tourismus im Gasteiner Tal miterlebt. Viele Berühmtheiten liessen sich hier zur Kur oder zur Erholung nieder, für Luis Trenker war er „sein“ Refugium in Österreich. Geführt wird das Haus von Max Blumschein, smart in Auftreten und Erscheinung, zusammen mit seiner Frau Sigrid, die die Liebe zum Detail mitbringt. Der Vater mischt in der Gästebetreuung von Zeit zu Zeit noch mit, was für den Charme des Hauses sehr wichtig ist. Da kann schon mal eine ganze Gruppe von Gästen ganz spontan und kostenfrei mit einem Oldtimer-Feuerwehrauto ... [ mehr ]

Melbourne per Rad [ vom 28.01.2014 ]

Australiens heimliche Hauptstadt mal anders Der Sommer mit seinen Hitzegraden neigt sich dem Ende zu, Zeit wieder ins Freie zu gehen. Eine der schönsten und informativsten Möglichkeiten ist, sich aufs Rad zu schwingen und mit einem Tourguide die Stadt zu entdecken, die nach einer Studie der Economist Intelligence Unit die lebenswerteste Stadt unter 140 Städten der Welt ist. Murray Johnson, jahrelang Journalist und Fotograf in Melbourne erklärt uns am Startplatz erst einmal, wie der Drahtesel, der uns durch die Hauptstadt des australischen Bundesstaates Victoria dienen soll, funktioniert. Es ist früh am Morgen, angenehme Temperaturen empfangen uns unterhalb des Federation Square am Ufer des Yarra-Flusses. Murray fährt den Princess Walk voraus und hält alle 5 Minuten, um uns das Wissenswerteste zu erzählen. Erste Station sind d... [ mehr ]

Ohne Alternativen und erbärmlich [ vom 23.01.2014 ]

Wie die Royal Caribbean mit ihren Gästen umgeht Stellen Sie sich vor, Sie haben lange gespart, um Weihnachten fern der Heimat im Warmen zu verbringen. Sie buchen eine Kreuzfahrt, die Ihnen an 7 Tagen 3 Anlaufhäfen verspricht und den Weihnachtstag am Strand einer traumhaften Insel der Bahamas. Und dann….dann fahren Sie dran vorbei. Die Royal Caribbean Cruise Line bot eine Kreuzfahrt an, mit Start in New Orleans. Nach einem Seetag sollte Key West angelaufen werden, der 24.Dezember war für Nassau vorbestimmt, der erste Weihnachtsfeiertag – für Amerikaner ja das eigentliche Weihnachten – dann auf der Reederei-eigenen Bahamas-Insel mit weißem Sandstrand, Palmen, coolen Drinks, Wasserpark für die Kleinen, Jetski für die Großen. An einem sonnigen, herrlich warmen Tag wurde der Hafen von Nassau angelaufen. Zwar nicht, wie im Reis... [ mehr ]

Für jedes Sternzeichen ein Reiseziel [ vom 17.01.2014 ]

Das Skyscanner Reisehoroskop Dass jedes Sternzeichen seine ganz spezifischen Eigenschaften hat, ist bekannt. Ob furchtlos, geduldig, introvertiert oder abenteuerlustig, nicht nur im Alltag werden Menschen von ihren Charakterzügen beeinflusst. Auch die Wahl eines Reiseziels wird maßgeblich davon beeinflusst. Obwohl keine Astrologie-Experten, hat sich das Team von Skyscanner, eine der führenden Reisesuchmaschinen, damit beschäftigt, und ein Reisehoroskop für 2014 erstellt. Widder Lebhaft, offen, loyal: Widder leben mit Leidenschaft, einem großen Herzen und sparen selten etwas aus (auch wenn sie hin und wieder ihr Temperament nicht so gut unter Kontrolle haben). Sie gelten als vitale Menschen und sind voller Energie und daher dynamische, neugierige und unermüdliche Reisende. Das Reiseziel für Widder 2014: Thailand ... [ mehr ]

Django chained [ vom 17.01.2014 ]

Museums-Plantagen in Louisianna Nur eine knappe Autostunde von New Orleans entfernt, nach kilometerlangen, einsamen Fahrten durch Sümpfe nimmt man eine Brücke über den Mississippi und schon kann man einen Flashback von hunderten von Jahren bis zu den Bürgerkriegen erleben. Entlang des gewaltigen Stromes ziehen sich unendlich scheinende Baumwoll- und Zuckerrohrfelder. Von der Straße, die sich nördlich des Flusses entlang zieht, gehen immer wieder kurze Wege ab, zu Herrenhäusern, die wir aus unzähligen Südstaaten-Filmen kennen. Besonders beeindruckend mit zwei großen Freitreppen, allerdings leicht moosbewachsenem Dach, die Evergreen-Plantage. Nur wenige hundert Meter weiter öffnet sich dann die Allee, die wir alle aus „Django Unchained“ kennen. Leonardo di Caprio und Christoph Waltz, spielen hier einen gnadenlosen Gutshofbesitzer ... [ mehr ]

Seite:  1 ... 12  13  14  15  16  17 
eXTReMe Tracker