Open House in Chicago

150 Gebäude exklusiv zu besichtigen
Chicago ist die Stadt, die wirklich viele Hochhäuser zu bieten hat. Eigene Architekturen-Touren per Boot oder per Bus geben schon interessante Einblicke in die Welt der Wolkenkratzer. Am 19. und 20.Oktober ist jetzt aber auch der Blick in 150 Gebäude möglich, der normalerweise nur von außen möglich ist.
Teilnehmer können bei „Open House Chicago“ wahre Schätze entdecken. Zum Beispiel den mit Ornamenten, Teppichen und Kandelabern prächtig gestalteten Empire Room des Palmer House Hilton. Dort befand sich in den 1930er Jahren einer der berühmtesten Nachtclubs der USA. Entertainer wie Frank Sinatra, Judy Garland, Louis Armstrong legten dort den Grundstein zu ihren großen Karrieren. Entworfen hat das Palmer House das Architektenbüro Holabird & Root. So auch der Metropolitan Club in der 66. und 67. Etage des Willis Towers. Er ist Treffpunkt des „Who is who“ von Chicagos Finanz- und Geschäftsleben und bietet neben Weinbar und Fitnesscenter eine tolle Aussicht auf die Stadt. Der neogotische Tribune Tower (Sitz der Tageszeitung „Chicago Tribune“), das Rathaus von 1911, der „House of Blues“ Musikclub, das Restaurant Berghoff’s und das McCormick Brückenhäuschen am Chicago River sind weitere Gebäude in der Innenstadt, die bei „Open House Chicago“ zu besichtigen sind. Chicagos Stadtteile locken unter anderem mit den Produktionsstätten der Goose Island Brauerei und der City Winery, aber auch mit dem ursprünglichen, nur 14 Stockwerke hohen Sears Tower. Die Besichtigungen bei „OpenHouse Chicago“ kosten keinen Eintritt, auch muss man sich zu Führungen nicht vorab anmelden. Weitere Informationen gibt es online unter https://www.openhousechicago.org.

Quelle: www.openhousechicago.org

zurück


Highlight

Der Montgomery-Golfkurs beim irischen Carton House im Test Nur 30 Autominuten westlich vom Internation... [mehr]


Top Stories

Condor entdeckt neue Einnahmequelle Wer seit der Zeit des Personalmangels an europäischen Flughäfe... [mehr]


Warmes für kalte Tage Im Herbst ist der ideale Zeitpunkt, um den Ofen wieder in Betrieb zu nehmen u... [mehr]


Mythentage in Hannoversch Münden Zum ersten Mal finden in diesem Jahr vom 14. – 30. Oktober die H... [mehr]


Das Jahr 2023 hat nur 3 Feiertage am Wochenende Wer jetzt richtig plant, kann im kommenden Jahr viel... [mehr]


Empfohlene Beiträge

die besten Gerichte aus aller Welt Egal ,ob die Reisefreiheiten eingeschränkt sind oder auch nicht:... [mehr]


Alle von uns bisher getesteten Golfkurse Europa: Bulgarien: Thracian Cliffs ... [mehr]



Suche


Werbung

Mojtaba Faraji
Frohschammerstr. 4
80807 München
Oliver König
Am Hellenberg 2
61184 Karben
Martin Gräber
Budapester Straße 7
81669 München
eXTReMe Tracker