Folkfestival, Vogelscheuchen und ein Alter Markt

Auf Guernsey wird gefeiert!
Die Kanalinsel Guernsey und ihre Nachbarinseln Herm, Sark und Alderney haben in diesem Sommer einiges an Festivals und Veranstaltungen zu bieten. An sieben Sonntagen ab dem 26.Mai wird die Strandpromenade von St. Peter Port für den Verkehr gesperrt und zu verschiedenen Themen mit Markständen ausstaffiert. Das Angebot reicht von regionalen Produkten und Handwerkskunst bis hin zu traditionellen Spezialitäten wie zum Beispiel dem Früchtebrot „Guernsey Gâche“. Weitere Informationen unter: https://www.visitguernsey.com/see-and-do/events-festivals/seafront-sundays/

Lé Viaër Marchi oder auch „Der alte Markt“ wird vom National Trust of Guernsey zum 1.Juli organisiert. Das Event findet im Herzen von Guernsey, dem historischen Saumarez-Park, statt und bringt jährlich tausende Besucher zusammen, um die Kultur von Guernsey zu feiern und an den lokalen Traditionen teilzunehmen. An den Markständen werden lokales Handwerk und regionale Köstlichkeiten zum Verkauf angeboten. Außerdem gibt es eine Bühne, auf der traditionelle Sänger und Tänzer auftreten.
Weitere Informationen unter: https://www.visitguernsey.com/see-and-do/events-festivals/l%C3%A9-via%C3%ABr-marchi/

Auf Guernseys Nachbarinsel Sark wird vom 5. bis 7.Juli musikalisch: Beim Folk Festival treten mehr als 50 der besten Folk-, Akustik- und Root-Künstler aus ganz Großbritannien, den Kanalinseln und anderen Ländern auf. Am Festivalwochenende treffen sich Besucher und Musiker mit Einheimischen, um traditionelle und zeitgenössische Volksmusik zu feiern. In Feldern, Kneipen, Hotels und Cafés ist die Insel in dieser Zeit mit Gesang, Spiel und Tanz erfüllt.
Weitere Informationen unter: https://www.visitguernsey.com/see-and-do/events-festivals/sark-folk-festival/

Ein weiteres Sommer-Highlight läuft vom 3. bis 4. August, das Torteval Scarecrow Festival. Bei diesem Event spazieren Inselbewohner und Besucher durch die südwestliche Inselgemeinde Torteval, um die zahlreichen Vogelscheuchen am Wegesrand bewundern zu können. Die kreativen Figuren werden nach verschiedenen Themen gestaltet und haben die unterschiedlichsten Formen und Größen. Der gemütliche Rundgang dauert rund 1,5 Stunden. Anschließend kann für die schönste Vogelscheuche abgestimmt werden.
Weitere Informationen unter: https://www.visitguernsey.com/see-and-do/events-festivals/torteval-scarecrow-festival/

Noch mehr Informationen über Guernsey sowie den kompletten Veranstaltungskalender 2019 findet man auf https://www.visitguernsey.com

Quelle: Guernsey

zurück


Highlight

Lettland gibt und fordert sie Architektur und Löwenzahnfelder Nimm dir... [mehr]


Top Stories

Der Golfpark Rosenhof bei Großwallstadt im Test Linkskurse sind im Süden Deutschlands rar gesäat... [mehr]


Kunstaktion im Klagenfurter Wörthersee Stadion Ein bisserl wie Christos Aktion am Lago di Iseo so s... [mehr]


Bologna ist die Hauptstadt des italienischen Genusses Wer den Tag mit einem Cappuccino und einer Bri... [mehr]


Preisvergleich von Snacks und Drink auf europäischen Billig-Airlines Seit genau einer Woche bietet ... [mehr]


Empfohlene Beiträge

Alle von uns bisher getesteten Golfkurse Europa: Deutschland: Bayern: Achental ... [mehr]


Per App Kontakt mit Tele-Ärzten Laut repräsentativer Studie des Meinungsforschungsinstitut YouGov ... [mehr]



Suche


Werbung

Mojtaba Faraji
Frohschammerstr. 4
80807 München
Oliver König
Am Hellenberg 2
61184 Karben
Martin Gräber
Budapester Straße 7
81669 München
eXTReMe Tracker