Waldflüstern im Barfußpark

der etwas andere Park in der Lüneburger Heide
Ende April beendet der Barfußpark Lüneburger Heide den Winter und ruft den Sommer aus. Die über 60 Stationen auf 2,7 km Barfußpfad sind auf Hochglanz poliert. Nachdem die Füße in ihren Schuhen überwintert haben, locken Kiefernnadeln, Kiesel und sogar Glasstücke zum Abenteuer erleben. Auch etwas kühlere Temperaturen sind kein Hinderungsgrund: Das Laufen auf verschiedenen Untergründen lässt die Füße warm werden und bringt das Immunsystem in Schwung. Die größte Neuheit für diese Saison ist Norddeutschlands längste frei schwebende Hängeseilbrücke. Sie spannt sich über 40 Meter vom Kräutergarten hinunter über das Tal bis zum Tipi. Der schwankende Untergrund ist eine Herausforderung für Balance und Koordination.
Außerdem gibt es im Barfußjahr viele Aktionstage, ein umfangreiches Sommerferienprogramm und das „Waldflüstern“ mit der Schauspielerin Janette Rauch. Das Waldflüstern ist eine Kombination aus Achtsamkeit und Naturverbindung – inspiriert durch „Shinrin Yoku“ (Waldbaden), der Waldtherapie & dem Coyote Teaching fördert es die Wahrnehmung mit allen Sinnen und findet inmitten des Waldes statt, wobei Entspannung, Entschleunigung und Gelassenheit wie von selbst kommen. Den Wald mit anderen Augen und Ohren wahrnehmen und sich auf eine Reise ins Reich der Bäume begeben, dazu lädt das Waldflüstern ein. Während ener 2,5-stündigen Waldspaziergang in gemütlicher Geschwindigkeit gestalten die verschiedenen Elemente diesen Ausflug lebendig, lehrreich und lassen zudem Raum zur Entschleunigung, um sich inspirieren zu lassen und den Wald mit allen Sinnen zu erleben.

Waldflüstern mit Janette Rauch: jeden 3. Donnerstag im Monat, 17:00 Uhr - nur mit Anmeldung, Mehr Informationen unter
https://www.barfusspark-egestorf.de

Quelle: Barfußpark Lüneburg

zurück


Highlight

Der Golf Club Sylt im Test Wer seine Golfschläger mit nach Sylt nimmt, kann 4 verschiedene Golfpl... [mehr]


Top Stories

ADAC stellt neue Smartphone-App vor Für die Planung der Urlaubsreise oder Entdeckungen in der eigen... [mehr]


Die russische Variante zur französischen Quiche: Perepetschi Wer den Roten Platz mit der Basilius-... [mehr]


Zu Pfingsten geht Mannheim für Touristen günstig her Pünktlich zu Pfingsten werden die Beschränku... [mehr]


Fünf Ideen für den Kurzurlaub Mit dem Ende der Corona-Einschränkungen in Deutschland lohnt es sich ... [mehr]


Empfohlene Beiträge

Tägliches Update zu Einreisebestimmungen, Stornierungen, Rechtslage Update, Dienstag, 17.März: D... [mehr]


Neue Masche für Kreditkarten-Betrüger Immer mehr Gäste in Deutschland erhalten auf ihren Hotelzi... [mehr]



Suche


Werbung

Martin Gräber
Budapester Straße 7
81669 München
Oliver König
Am Hellenberg 2
61184 Karben
Mojtaba Faraji
Frohschammerstr. 4
80807 München
eXTReMe Tracker