Da parkt der Aston Martin von James Bond

Das Internationale Spionmuseum eröffnet in Washington D.C. an neuem Standort

Seit Sonntag (12. Mai 2019) hat das International Spy Museum in Washington, DC an seinem neuen Standort an der L’Enfant Plaza wieder geöffnet. Mit einer Gesamtfläche von über 13.000 Quadratmetern hat das einzige Museum der USA, das den Bereichen Spionage und Geheimdienste sowie deren Bedeutung für die Gesellschaft und den Alltag der Bürger gewidmet ist, seine Größe mehr als verdoppelt. Die gut 7.000 Exponate umfassende Dauerausstellung des International Spy Museum ist die größte öffentlich zugängliche Sammlung von Spionageartefakten der Welt. An mehreren interaktiven Stationen können die Besucher zudem ihre eigenen Fähigkeiten als Spion testen.
Thematisch reichen die einzelnen Ausstellungsbereiche von der Antike bis zu den Herausforderungen des digitalen 21. Jahrhunderts. Neben den nachrichtendienstlichen Aktivitäten der USA werden dem Namen des Museums entsprechend auch Regionen wie der Nahe Osten, Russland und China näher beleuchtet. Das Leben im von der Stasi überwachten Ost-Berlin wird ebenfalls eindrücklich vermittelt. So befindet sich in diesem Bereich neben einem Stück der Berliner Mauer ein Abschnitt eines Tunnels, der von den USA zwischen Ost- und West-Berlin zu Spionagezwecken angelegt wurde. Auch das Bild von Spionage in der Popkultur wird thematisiert, beispielsweise anhand eines Aston Martin DB5, des wohl bekanntesten Bond-Autos.
Weitere Informationen unter https://www.spymuseum.org
Zur Region unter https://www.capitalregionusa.de

Quelle: Capital Region Washington

zurück


Highlight

Wie deutsche Reiseveranstalter vom Reiseverbot und Wirtschafts-Embargo der US-Regierung profitieren ... [mehr]


Top Stories

Neues Buchungsportal für klimaneutrale Kreuzfahrten Auch wenn über 99 Prozent der Schiffe, die ... [mehr]


Skurrile Festivals Oktoberfest in München, Tomatenschlacht in Spanien oder Karneval in Rio, der wah... [mehr]


Weine werden nur alle 25 Jahre auf der „Fete des Vignerons" in Vevey gefeiert Hoch über den Nord... [mehr]


FTI bietet länderübergreifenden Magalog „Best of Golf“ Da hat man sich bei den Münchner Touri... [mehr]


Empfohlene Beiträge

Alle von uns bisher getesteten Golfkurse Europa: Deutschland: Bayern: Achental ... [mehr]


Per App Kontakt mit Tele-Ärzten Laut repräsentativer Studie des Meinungsforschungsinstitut YouGov ... [mehr]



Suche


Werbung

Martin Gräber
Budapester Straße 7
81669 München
Oliver König
Am Hellenberg 2
61184 Karben
Mojtaba Faraji
Frohschammerstr. 4
80807 München
eXTReMe Tracker