Yeah, Yeah, Yeah!

großes Beatles-Festival in Hamburg
Am 17. August 1960 gaben die Beatles ihr erstes Konzert im Hamburger Musikclub Indra und legten in den darauffolgenden zwei Jahren in Hamburg den Grundstein für ihre Karriere. Zum 60. Jubiläum feiert Hamburg die größte Band der Welt vom 27. bis 29. März erstmals mit einem dreitätigen Festival: Bei „Come Together – The Hamburg Beatles Experience“ zollen 40 internationale Bandys den Fab Four ihren Tribut. Neben Auftritten von hochkarätigen internationalen Tribute Acts wie THEM Beatles aus Liverpool oder Bambi Kino (All-Star-Band mit Mitgliedern von Cat Power und Nada Surf aus New York), den Flaming Shakers aus Barcelona, den Rockabilly- und Merseybeat-Bands The Blackjacks und The Shakers aus UK, die den rauen Rock’n’Roll-Sound der Beatles absolut authentisch auf die Bühne bringen, wird es ein umfangreiches Rahmenprogramm aus Ausstellungen, Lesungen und Vorträgen geben. So werden der international anerkannte Beatles-Autor Mark Lewisohn und die New Yorker Pop-Historikerin Julia Sneeringer, neben Hamburger Zeitzeugen wie die Fotografen Jürgen Vollmer und Günter Zimt oder Rosi Sheridan und Mary Dostal spannende Einblicke in die Geschichte der Band und in das Rock’n’Roll-St. Pauli der 60er Jahre geben.
Stars der Hamburger Musikszene wie Dokter Renz (Fettes Brot), Bernd Begemann, Dirk Darmstädter oder Olli Schulz feiern mit Bands, die bei einer Beatles-Hommage auf St. Pauli selbstverständlich nicht fehlen dürfen, wie den legendären Rattles und der ersten all female rock group, den Liverbirds, die zu jener Zeit ebenfalls im Star-Club die Bühne gerockt haben.
Ergänzt wird das künstlerische Programm mit besonderen Formaten wie Holy Places, einer Inszenierung einiger Beatles-Original-Schauplätze, die erstmalig und exklusiv für Come Together zugänglich gemacht werden. Der Startschuss für das Festival fällt am Freitag um 18 Uhr mit dem Grand Opening in der Großen Freiheit 36. Neben der Vorstellung verschiedener Künstler des Festivals, haben sich bereits einige Überraschungsgäste angesagt.
Das Programm mit allen Veranstaltungen findet sich ab sofort online auf https://www.cometogether-experience.com Tickets sind dort exklusiv erhältlich.

Quelle: Hamburg Tourismus

zurück


Highlight

Wenn das Sternemenue nach Hause kommt Das Ganze klingt schon sehr verlockend: Im Internet bestellen ... [mehr]


Top Stories

Europas Regierungen uneins mit dem Umgang von Winterurlaub Für Südtirol wäre die Schließung der ... [mehr]


DER Touristik präsentiert das Sommerprogramm 2021 DER Touristik setzt in Zeiten von Corona auf Urlau... [mehr]


Plätzchen aus aller Welt Zum Christmas-Shopping nach London, zum Weihnachtsmarkt in Wien: Fällt l... [mehr]


Wegen Corona bleiben die Messehallen dicht „Schweren Herzens, aber alternativlos“ nennt Veransta... [mehr]


Empfohlene Beiträge

die besten Gerichte aus aller Welt Egal ,ob die Reisefreiheiten eingeschränkt sind oder auch nicht:... [mehr]


Alle von uns bisher getesteten Golfkurse Europa: Deutschland: Bayern: ... [mehr]



Suche


Werbung

Mojtaba Faraji
Frohschammerstr. 4
80807 München
Oliver König
Am Hellenberg 2
61184 Karben
Martin Gräber
Budapester Straße 7
81669 München
eXTReMe Tracker