Urlaub mit den Fingern auf der Tastatur

Frankreich, US-Städte und Israel, Teil 1
Nur im Geiste kann man tief die frische Seeluft einatmen , die sich im Dorf Saint-Suliac, das sich einige Kilometer von Saint-Malo in der Bretagne befindet. Dieses alte Fischerdorf liegt an der Mündung der Rance, dem bretonischen Küstenfluss. Auf Besucher wartet in Saint-Suliac ein friedlicher kleiner Hafen mit Cafés und zahlreiche schmale Gässchen. Außerdem ist das Dorf der Ausgangspunkt für einen Wanderweg zum Mont Gareau, von wo sich ein toller Ausblick auf den Fluss und das ehemalige Wikingerlager in der Umgebung von Saint-Suliac bietet. „Atout France“ hat auf seinen Seiten Bilder der 10 schönsten Dörfer Frankreichs zusammengestellt, die Lust auf einen Besuch wecken und definitiv Reisefieber-auslösend sind. Neben Saint-Suliac, geht es unter anderem in die Provence, ins Baskenland, auf Korsika oder nach Okzitanien.
Mehr unter
https://de.france.fr/de/news/liste/schoenste-doerfer-frankreichs-von-daheim-entdecken?utm_source=ECRM_AtoutFrance&utm_medium=email&utm_campaign=DE_Newsletter_GP_Avril2020+-+2020-04-06

Die Tourismusverbände von Amerikas Metropolen - das Los Angeles Tourism & Convention Board, San Francisco Travel und NYC & Company- setzen mit einer gemeinsamen Social Media-Kampagne auf Zusammenarbeit. Die über #ThroughMyWindow geteilten Schnappschüsse aus den Fenstern der Bewohner sollen das Reisefernweh in Zeiten von häuslicher Quarantäne hoch halten und einen
Über die jeweiligen Stadteigenen Hashtags haben sich bereits beeindruckende Galerien gebildet mit ganz persönlichen Einblicken – von privaten Neighbourhoods, leuchtenden Sonnenuntergängen und alltäglichen Momente im Inneren der Wohnungen. Szenen, die das Leben in der Stadt so einzigartig machen. Zu finden unter:
ttps://https://www.instagram.com/explore/tags/sfthroughmywindow/
/lathroughmywindow/
nycthroughmywindow/
Die Jerusalem Development Authority (JDA) hält eine interaktive Online-Plattform „Jerusalem is Traveling 2U“, die Menschen aus der ganzen Welt auf eine virtuelle Jerusalem-Reise mitnimmt. Die Plattform wurde in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung von Jerusalem, der East Jerusalem Development Company und Bridgify, einem auf digitale Reiseerlebnisse spezialisiertem Start-up, entwickelt. „Jerusalem is Traveling 2U“ bringt die Stadt Jerusalem und ihre über 3000 Jahre Geschichte zu den Menschen nach Hause: so kann man berühmte Sehenswürdigkeiten ansehen, Wanderung unternehmen, verschiedene Restaurants entdecken oder Museen und Galerien besuchen. Eindrucksvolle Bilder, Videos und Live-Streaming machen die virtuellen Ausflüge lebendig, schaffen Inspiration und liefern wertvolle Informationen für künftige Reisen nach Jerusalem.
Mehr unter https://www.explore.itraveljerusalem.com

Quelle: div

zurück


Highlight

Der Golf Club Sylt im Test Wer seine Golfschläger mit nach Sylt nimmt, kann 4 verschiedene Golfpl... [mehr]


Top Stories

ADAC stellt neue Smartphone-App vor Für die Planung der Urlaubsreise oder Entdeckungen in der eigen... [mehr]


Die russische Variante zur französischen Quiche: Perepetschi Wer den Roten Platz mit der Basilius-... [mehr]


Zu Pfingsten geht Mannheim für Touristen günstig her Pünktlich zu Pfingsten werden die Beschränku... [mehr]


Fünf Ideen für den Kurzurlaub Mit dem Ende der Corona-Einschränkungen in Deutschland lohnt es sich ... [mehr]


Empfohlene Beiträge

Tägliches Update zu Einreisebestimmungen, Stornierungen, Rechtslage Update, Dienstag, 17.März: D... [mehr]


Neue Masche für Kreditkarten-Betrüger Immer mehr Gäste in Deutschland erhalten auf ihren Hotelzi... [mehr]



Suche


Werbung

Mojtaba Faraji
Frohschammerstr. 4
80807 München
Martin Gräber
Budapester Straße 7
81669 München
Oliver König
Am Hellenberg 2
61184 Karben
eXTReMe Tracker