Deutschlands erste Campergemeinde heißt Oberschwarzach

UnterfränkischerOrt verschreibt sich Wohnmobilisten
Im unterfränkischen Landkreis Schweinfurt entsteht Deutschlands erste Campinggemeinde. Das Start-Up AlpacaCamping will in Oberschwarzach auf rund 25.000 Quadratmetern Fläche, aufgeteilt in 28 kommunale Stellplätze und 20 weitere Stellplätze, die einheimische, private Anbieter zur Verfügung stellen. 
Dominik Quambusch, Mitgründer von AlpacaCamping, möchte den Campern die Möglichkeit bieten, naturnahe und gleichzeitig legale Campingstellplätze wie beim „Wildcampen“ zu bieten.
Neben den verteilten Stellplätzen befindetsich im Ort Oberschwarzbach selbst eine zentrale Entsorgungseinheit für alle Stellplätze der Gemeinde. Außerdem soll durch das Projekt Neue Kundschaft für einheimische Winzer, Gasthäuser und Geschäfte angelockt werden. Mit den Erfahrungen aus Oberschwarzach möchte man auch weitere Orte gewinnen, die dieses Modell auf sich übertragen.

Quelle: alpacacamping

zurück


Highlight

Ein Buch für Besuche abseits des Trubels Autor Georg Weindl nimmt den Mund ganz schön voll, wenn er ... [mehr]


Top Stories

Bundesgerichtshof urteilt zur Flugverspätung Nach der EU- Fluggastrechteverordnung muss eine Luftfa... [mehr]


Campingportal des ADAC veröffentlicht Top 10 PiNCAMP, das Campingportal des ADAC , hat das Nutzun... [mehr]


Hollands vegane Junk Food Kette eröffnet Filiale in Köln Die niederländische Restaurant-Kette Veg... [mehr]


Das Instagram-Ranking gewinnt wiederholt Füssen Hobbyfotografen knipsen, was das Zeug hält und tei... [mehr]


Empfohlene Beiträge

die besten Gerichte aus aller Welt Egal ,ob die Reisefreiheiten eingeschränkt sind oder auch nicht:... [mehr]


Alle von uns bisher getesteten Golfkurse Europa: Deutschland: Bayern: ... [mehr]



Suche


Werbung

Oliver König
Am Hellenberg 2
61184 Karben
Martin Gräber
Budapester Straße 7
81669 München
Mojtaba Faraji
Frohschammerstr. 4
80807 München
eXTReMe Tracker