Mit Cannabis wellnessen

Schweizer Hotel setzt Wirkstoff im Spa-Bereich ein
Zermatt trumpft mit dem ersten Cannabis CBD-Spa europaweit auf. Das SchlossHotel Zermatt präsentiert mit diesem Konzept seine Vision für den Wellnessmarkt der Zukunft. In Kooperation mit der Pflegelinie «SwissCBD», das legale Produkte aus Cannabis für die Pharma- und Kosmetikindustrie entwickelt und im Bereich der Herstellung von Cannabidiol (CBD), dem Cannabis-Wirkstoff, zertifiziert ist. Er gilt als beruhigend, krampflösend, entzündungshemmend und dies alles ohne berauschende Wirkung.
Der Verkauf von CBD-Produkten ist in der Schweiz legal, weil CBD hierzulande nicht dem Betäubungsmittelgesetz entspricht. CBD kommt im neuen Spa dementsprechend in Form einer breiten Palette an ausgewählten Behandlungen zum Beispiel mit CBD-Ölen sowie der CBD-Kräuter-Sauna zur Anwendung.

Mehr unter https://schlosshotelzermatt.ch/de

Quelle: Schlosshotel Zermatt

zurück


Highlight

Weltreise für Golf-, Gourmet- und Kunstliebhaber Golfen wie die Pros auf weltberühmten Plätzen, a... [mehr]


Top Stories

Der landesweite Lockdown lässt auch keine touristischen Einreisen zu Österreich hat bei einer Inzid... [mehr]


Mit 2G plus-Regelung im Hochschwarzwald Als einer der wenigen Weihnachtsmärkte im Land öffnet der... [mehr]


Was es ab jetzt in ausgewählten Ländern zu beachten gilt Neue Hochrisikogebiete, also Gebiete mit ... [mehr]


Kochideen zur „Settimana della Cucina Italiana nel Mondo“ Seit 2010 gehört die Mediterrane Küc... [mehr]


Empfohlene Beiträge

die besten Gerichte aus aller Welt Egal ,ob die Reisefreiheiten eingeschränkt sind oder auch nicht:... [mehr]


Alle von uns bisher getesteten Golfkurse Europa: Deutschland: Bayern: ... [mehr]



Suche


Werbung

Oliver König
Am Hellenberg 2
61184 Karben
Mojtaba Faraji
Frohschammerstr. 4
80807 München
Martin Gräber
Budapester Straße 7
81669 München
eXTReMe Tracker