Die Game of Thrones Studio Tour

Nordirlands neueste Touristenattraktion

Die Erfolgsserie Game of Thrones hat ihre nächste große Attraktion: Seit dem Wochenende ist in den Linen Mill Studios in Banbridge in Nordirland die offizielle Game of Thrones™ Studio Tour für Besucher geöffnet. In den Linen Mill Studios in Banbridge, Nordirland, sind die Fans der Erfolgsserie ganz nah und dringen vor bis ins Herz von Westeros, schließlich wurden genau dort zahlreiche Szenen der erfolgreichen Serie produziert.

Das brandneue, interaktive Erlebnis zeigt den Fans auf 110.000 Quadratmetern eine Vielzahl von Original-Sets, Kostümen, Requisiten und Kulissen, die Besucher sind den sieben Königreichen näher als je zuvor. Die Fans können den Hauptsaal von Winterfell betreten, in dem Jon Schnee zum „König des Nordens" ausgerufen wurde, Daenerys Targaryens imposanten Thron auf Drachenstein sehen. Die Tour verwendet Materialien aus allen 8 Staffeln der Serie der Serie, darunter Jon Snows Schwert „Longclaw" und Sansas Hochzeitskleid, das sie bei ihrer Hochzeit mit Joffrey trug. Das Set von Castle Black ist seit den Dreharbeiten weitgehend unverändert geblieben, mit nur geringfügigen baulichen Änderungen, um die langfristige Nutzung des Sets zu gewährleisten. Natürlich werden sich die Besucher mit den unglaublichen Requisiten, Waffen und visuellen Effekten von Game of Thrones beschäftigen und mehr über die Fähigkeiten und die Handwerkskunst erfahren, die dazu beigetragen haben, die Serie auf dem Bildschirm zum Leben zu erwecken. Die umfassende sinnliche Erfahrung nutzt modernstes Design und Technologie, um Westeros zum Leben zu erwecken und die epischen Ausmaße der Serie zu zeigen – von Königsmund, Winterfell, Drachenstein, die Mauer und den Ländern jenseits der Mauer.

Die TV- Serie „Game of Thrones“ wurde in über 207 Ländern und Gebieten ausgestrahlt, erreichte rekordverdächtige Einschaltquoten und wurde vielfach ausgezeichnet. Im Laufe der acht Staffeln wurde die Serie zu einer der größten und kultigsten Serien der Fernsehgeschichte. Im April 2021 feierte Game of Thrones® das „Eiserne Jubiläum", das zehn Jahre nach der Ausstrahlung der ersten Folge auf den Fernsehbildschirmen gefeiert wurde.

Die Eintrittspreise liegen bei Erwachsenen bei 39, 50 englische Pfund ( entspricht knapp 57 Euro), wer mit dem Bus aus Belfast anreisen will, zahlt 55 Pfund, also 65 Euro.
Mehr zur Tour unter https://www.gameofthronesstudiotour.com

Quelle: Tourism Ireland

zurück


Highlight

Superfood und Vegane Küche in der Donau-Metropoloe Österreichs Hauptstadt vereint Tradition un... [mehr]


Top Stories

booking.com bietet Weihnachtsspecial Sas „Mariah's Ultimate Holiday Experience“ kann ab dem 14. ... [mehr]


Was Deutschen im Flieger so passiert Der Weg ist auch bei einer Reise nicht weniger spannend als das... [mehr]


Bahn schickt den neuen ICE 3 neo auf die Schiene Schneller wird’s nicht, aber daran ist nicht de... [mehr]


Was sich unter anderem an den Golfregeln ab Januar ändert Alle vier Jahre werden die Golfregeln üb... [mehr]


Empfohlene Beiträge

die besten Gerichte aus aller Welt Egal ,ob die Reisefreiheiten eingeschränkt sind oder auch nicht:... [mehr]


Alle von uns bisher getesteten Golfkurse Europa: Bulgarien: Thracian Cliffs ... [mehr]



Suche


Werbung

Martin Gräber
Budapester Straße 7
81669 München
Mojtaba Faraji
Frohschammerstr. 4
80807 München
Oliver König
Am Hellenberg 2
61184 Karben
eXTReMe Tracker