Tierisches Victoria

Neue Website für Melbourne und Victoria
Die meisten Australien-Urlauber wollen sie unbedingt sehen, diese komischen Tiere, die es nur auf dem 5.Kontinent gibt. Känguruhs, Wombats, Wallabies, Koalas, Minipinguine oder Schnabeltiere. Eine neue Website des kleinsten australischen Bundesstaates Victoria mit der Hauptstadt Melbourne erlaubt neben den klassischen Hotel- und Restauranttipps auch einen spezialisierten Blick auf die facettenreiche Tierwelt, die nicht im Zoo, sondern in freier Wildbahn zu beobachten ist. Interaktive Karten markieren die besten Beobachtungsplätze, geben Informationen über das Hüpfverhalten der Känguruhs, die Schlafgewohnheiten der Koalas oder den Speiseplan von Ameisenigeln. Alles lässt sich auch noch als PDF-Datei downloaden und ausdrucken. Selbstfahrer finden ausgearbeitete Routenvorschläge oder konkrete Programmplanungen für 1-bis 2-tägige Aufenthalte in Melbourne.
Die Website ist unter https://www.visitmelbourne.com.de erreichbar.

Quelle: -eigen-

zurück


Highlight

Superfood und Vegane Küche in der Donau-Metropoloe Österreichs Hauptstadt vereint Tradition un... [mehr]


Top Stories

booking.com bietet Weihnachtsspecial Sas „Mariah's Ultimate Holiday Experience“ kann ab dem 14. ... [mehr]


Was Deutschen im Flieger so passiert Der Weg ist auch bei einer Reise nicht weniger spannend als das... [mehr]


Bahn schickt den neuen ICE 3 neo auf die Schiene Schneller wird’s nicht, aber daran ist nicht de... [mehr]


Was sich unter anderem an den Golfregeln ab Januar ändert Alle vier Jahre werden die Golfregeln üb... [mehr]


Empfohlene Beiträge

die besten Gerichte aus aller Welt Egal ,ob die Reisefreiheiten eingeschränkt sind oder auch nicht:... [mehr]


Alle von uns bisher getesteten Golfkurse Europa: Bulgarien: Thracian Cliffs ... [mehr]



Suche


Werbung

Mojtaba Faraji
Frohschammerstr. 4
80807 München
Martin Gräber
Budapester Straße 7
81669 München
Oliver König
Am Hellenberg 2
61184 Karben
eXTReMe Tracker