Golfvergnügen auf über 30 Plätzen im Süden Floridas


Die Region „The Beaches of Fort Myers & Sanibel“ startet in die Nebensaison

Warum nicht einmal zum Golfen nach Amerika? In der jetzt startenden Nebensaison haben Gäste die Möglichkeit, auch auf Plätzen zu spielen, die sonst nur Mitgliedern vorbehalten sind. Zwischen Muschelstränden und unberührten Landschaften kann man sich austoben. Das tropische Inselparadies ist für seine Wettersicherheit und seine namhaften Golfplätze bekannt.
Viele Anlagen verfügen über einen schönen Ausblick auf den Golf von Mexico oder Wasserstraßen und Kanäle. Einige gewannen Awards für den Einsatz im Rahmen nachhaltiger Projekte. Alle engagieren sich aber für den Schutz und die Erhaltung der Tierwelt, so können Golfen beim Spiel auch hin und wieder Aligatoren über den Weg laufen.

Weitere Informationen über Fort Myers & Sanibel finden Sie auf https://www.fortmyers-sanibel.com/discover/on-land/golf-and-sports/

Quelle:

zurück


Highlight

Superfood und Vegane Küche in der Donau-Metropoloe Österreichs Hauptstadt vereint Tradition un... [mehr]


Top Stories

booking.com bietet Weihnachtsspecial Sas „Mariah's Ultimate Holiday Experience“ kann ab dem 14. ... [mehr]


Was Deutschen im Flieger so passiert Der Weg ist auch bei einer Reise nicht weniger spannend als das... [mehr]


Bahn schickt den neuen ICE 3 neo auf die Schiene Schneller wird’s nicht, aber daran ist nicht de... [mehr]


Was sich unter anderem an den Golfregeln ab Januar ändert Alle vier Jahre werden die Golfregeln üb... [mehr]


Empfohlene Beiträge

die besten Gerichte aus aller Welt Egal ,ob die Reisefreiheiten eingeschränkt sind oder auch nicht:... [mehr]


Alle von uns bisher getesteten Golfkurse Europa: Bulgarien: Thracian Cliffs ... [mehr]



Suche


Werbung

Martin Gräber
Budapester Straße 7
81669 München
Mojtaba Faraji
Frohschammerstr. 4
80807 München
Oliver König
Am Hellenberg 2
61184 Karben
eXTReMe Tracker