Heißer Sand, rauchende Reifen und Kamele


Jordanien im Rallye- und Rennfieber

Schon zum dritten Mal treffen sich die besten Rallye-Fahrer der arabischen Welt vom 9. bis 11. Mai 2013 in Jordanien. Die FIA Middle East Rallye Championship findet seit 1984 immer in verschiedenen Ländern des Nahen Ostens und Zypern statt. Über schwierige Pisten geht es dieses Jahr am Toten Meer vorbei, dem tiefsten Punkt der Welt.
Motorsportfans können das Rennen direkt vor Ort verfolgen.
Weitere Informationen finden Sie auf https://www.merc-fia.com

Mit etwas älteren Fahrzeugen starten 111 Teams aus elf Nationen am 27. April 2013 in Oberstaufen im Allgäu Richtung Jordanien. Die Rallye-Autos müssen mindestens 20 Jahre alt und straßentauglich sein. Der Sachwert darf nicht über 1111,11€ liegen. Die Route in die jordanische Hauptstadt Amman darf jedes Team selbst wählen, einige Länder sind jedoch zu durchfahren, um verschiedene Aufgaben zu lösen. Als Preis für den ersten gibt es dann am 17. Mai bei der Zieleinfahrt ein echtes Kamel.
Nach dem Rennen werden alle Fahrzeuge zugunsten der jordanischen Hakeem Dream Fondation verkauft.
Weitere Informationen finden Sie auf https://www.allgaeu-orient.de

Stattliche 64 km/h schaffen Rennkamele, wenn Sie durch die Wüste galoppieren. Kamelrennen sind einer der beliebtesten Sportarten der arabischen Welt. Am 26. Mai 2013 können Interessierte von einem Geländewagen aus die bis zu 10 teilnehmenden Reiter mit ihren Tieren verfolgen. Die Tickets kosten umgerechnet etwa 10€. Da der Start schon um 8 Uhr morgens angesetzt ist, sollten Gäste die Nacht in einem der Wüstencamps verbringen.
Weitere Informationen finden Sie auf https://www.disicamelrace.com

Quelle:

zurück


Highlight

Superfood und Vegane Küche in der Donau-Metropoloe Österreichs Hauptstadt vereint Tradition un... [mehr]


Top Stories

booking.com bietet Weihnachtsspecial Sas „Mariah's Ultimate Holiday Experience“ kann ab dem 14. ... [mehr]


Was Deutschen im Flieger so passiert Der Weg ist auch bei einer Reise nicht weniger spannend als das... [mehr]


Bahn schickt den neuen ICE 3 neo auf die Schiene Schneller wird’s nicht, aber daran ist nicht de... [mehr]


Was sich unter anderem an den Golfregeln ab Januar ändert Alle vier Jahre werden die Golfregeln üb... [mehr]


Empfohlene Beiträge

die besten Gerichte aus aller Welt Egal ,ob die Reisefreiheiten eingeschränkt sind oder auch nicht:... [mehr]


Alle von uns bisher getesteten Golfkurse Europa: Bulgarien: Thracian Cliffs ... [mehr]



Suche


Werbung

Oliver König
Am Hellenberg 2
61184 Karben
Martin Gräber
Budapester Straße 7
81669 München
Mojtaba Faraji
Frohschammerstr. 4
80807 München
eXTReMe Tracker