Radetzky-Golf und tschechisches Schottland

Golfen rund um die tschechische Hauptstadt
Im Umkreis von einer Autostunde können rund um Prag 18 Golfplätze erreicht werden, die wirklich alles bieten können. Nur 15 Minuten vom Zentrum entfernt liegt ein klassischer Linkskurs: Der Prag City Golf Kurs bietet bei 5766 Metern ( CR 70,1, slope 130) für Herren und 4938 Metern ( CR65,5; Slope 122) bestes Schottland und Irland. An der Gestaltung beteiligte sich auch der deutsche Profigolfer mit tschechischen Wurzeln, Alex Ceika und der Golfplatz-Shaper Mich McShane, den man respektvoll auch als „Leonardo da Vinci mit dem Bagger“ bezeichnet. Mit 62 Euro am Wochenende und 36 Euro montags liegt er beim Greenfee im Durchschnitt tschechischer Golfplätze.
In unmittelbarer Nähe der Hauptstadt ( siehe http://https://www.reisenundgolfen.de/index.php?set=details&id=1262&cat=reisen#1) liegen ein Championskurs mit dem Golf Resort Black Bridge und mit dem Golf Club Praha einer der ältesten und traditionsreichesten Golfclubs Tschechiens sowie drei weitere 9-Loch-Plätze.
Das ganz große Golf bietet das Albatross Golf Resort, Austragungsort der Czech Open. Erst 2010 erbaut, erfüllt es höchste europäische Standards. Für „Golf Digest“ hat das Albatross schon zweimal die Auszeichnung bester Golfplatz der Tschechischen Republik verdient. Mit seinen 6049 Metern für Herren ( CR 72,2, Slope 133) und 5182 Metern für Damen ( CR 73,7, Slope 129) zeigt er auch gleich an, wer sich hier am wohlsten fühlt: Longhitter. Hier kostet das Greenfee 62 Euro werktags und 79 Euro am Wochenende. Nach der Runde lohnt sich die Einkehr ins Clubrestaurant ( mit weitsichtiger Terrasse), das gute Küche zum fairen preis anbietet.
Ebenfalls im Südwesten Prags findet sich das Karlstein Golf Resort mit herrlichem Blick auf die Burg der böhmischen Könige. Wer hier zu Fuß unterwegs ist, braucht eine gute Kondition, denn dieser Platz wird ständig bergauf und bergab gespielt. Sollten mährische und böhmische Winde pfeiffen, bedarf es schon einer ausgeklügelten Technik um diesen Platz zu meistern: Ein Abschlag führt hinab ins Tal, das Grün ist hinter großem Gestrüpp versteckt. Sollte tatsächlich ein meisterlicher Schlag gelingen, kann der Ball dennoch verloren gehen, denn abfallend vom erhöhten Grün lauern kleine Tümpel und Biotope. Der Platz hat 27 Loch und ein Preisniveau am obersten Ende der Skala: Das Greenfee kostet 78 Euro wochentags, 111 Euro am Wochenende, das dringend benötigte Cart wird mit 48 Euro bezahlt.
Im Süden von Prag liegt der Gutshof Konopiste, ein 45-Loch Resort, das auch gleich noch Spa-Anwendungen anbietet. Hier kann man mit Golfen und Wellnessen so aufgehen, das die Nachbarschaft zur tschechischen Hauptstadt vollends in den Hintergrund gerät. Das an ein Schloß erinnernde Haupthaus gehörte einst dem Feldmarschall Radetzky, der in den Napoleonischen Kriegen kämpfte. Nach ihm ist der schönere der beiden Kurse benannt ( der andere heisst D’Este-Kurs nach dem Erzherzog Ferdinand d’Este, dem Thronfolger der Österreichischen-Ungarischen Monarchie). Zum Einspielen wird auf der Driving Range entlang des Skilifts gespielt. Mit 5859 Metern ( CR 69,9, Slope 125) für Herren und 5221 Metern ( CR 71,4; Slope 127) gehört der Platz nicht zu den schwierigsten, bietet aber höchst interessante Löcher. Gespielt werden muss unter anderem durch eine Waldschneise oder bergauf über einen See. Das 18.Loch endethinter einem großen See und wird von erhöhter Position angespielt. Das Greenfee kostet 68 Euro an Werktagen, Freitag mit Sonntag 80 Euro, der öffentliche 9-Loch-Platz kostet 24 Euro die Runde. Für eine Golfrunde, kostenfreien Wellness-Zugang und eine Übernachtung mit Frühstück im Doppelzimmer zahlt man 108 Euro pro person.
Einen guten Überblick über die Golfplätze Tschechiens mit Pauschalangeboten bietet auch die Seite https://www.abante.cz


Weitere Informationen zu City Golf Prag: https://www.praguecitygolf.cz/en ( in Englisch)
Zum Albatross Golf Resort: http://https://www.albatross.cz/en ( in Englisch)
Zum Karlstein Golf Resort: http://https://www.karlstejn-golf.cz/en/home ( in Englisch)
Zum Golf&Spa Konopiste: http://https://www.golf-konopiste.cz/index.php?lang=de ( in Deutsch)

Zu Tschechien: https://www.czechtourism.com
Weitere empfohlene Golfplätze unter https://reisenundgolfen.de/?set=pages&p=golf&pID=2191


Quelle: eigen

zurück


Highlight

Sonderregelungen für jedes Bundesland auch bei den Hotels Am 30. Mai, pünktlich zu Beginn der Pf... [mehr]


Top Stories

Flixbus startet mit Mundschutz und Eigenverantwortung Seit dem 18.März standen die Fernbusse still,... [mehr]


Die beste süße Erfrischung für heiße Tage: Florida Key Lime Pie 200 Koralleninseln, die sich auf... [mehr]


Campingurlaub in Deutschland in Corona-Zeiten Dank sinkender Infektionszahlen und erfolgreicher Umse... [mehr]


Bundesaußenminister äußert sich zur „Urlaubsfreiheit“ Die Reisewarnungen will Bundeaußenminis... [mehr]


Empfohlene Beiträge

Tägliches Update zu Einreisebestimmungen, Stornierungen, Rechtslage Update, Dienstag, 17.März: D... [mehr]


Neue Masche für Kreditkarten-Betrüger Immer mehr Gäste in Deutschland erhalten auf ihren Hotelzi... [mehr]



Suche


Werbung

Oliver König
Am Hellenberg 2
61184 Karben
Martin Gräber
Budapester Straße 7
81669 München
Mojtaba Faraji
Frohschammerstr. 4
80807 München
eXTReMe Tracker