Kein „Goldtal“ für den Score

Der Golfplatz „Vall’dOr auf Mallorca im Test
Wer sich für seinen Urlaub auf Mallorca im Robinson Club Cala Serena eingebucht hat, darf sich über einen kurzen Anfahrtsweg freuen. Nur 3 Kilometer sind es von der Klippe der Clubgebäude ein bisschen ins Hinterland nahe der Ortschaft S’Horta bis zum Clubhaus des etwas nobleren Vall’dOr- Golfclubs. Das Sekretariat ist außerordentlich freundlich und die Score-Karte bietet neben den Platzregeln auch noch einen kurzen Abriss über die Geschichte, einen Übersichtsplan, eine Vorgabetabelle, Angaben für das „TrackYourRound“-System und vor allem- ein sehr hilfreiches Mini-Birdiebook.
Driving Range, Putting- Chipping-Grün sind gut in Schuß und liegen nahe am Klubhaus, Parkplatz und Abschlag zur 1, bei dem noch ein Toilettenhäuserl platziert wurde, das als Spülknopf – wie passend- einen Golfball besitzt.
Der Platz mit seinen 5335 Meter( CR 69, Slope 133) für Herren und 4742 Meter für Damen ( CR 70,7 und Slope 126) weist zwei unterschiedliche Spielbahnentypen auf : Während die ersten neun sich bei starkem Auf und Ab durch Mandel- und Olivenbäume sowie Pinienwälder schlängeln, sind die hinteren Löcher eher offen, dafür hügeliger und breiter mit schönen Blicken aufs Meer angelegt. Fast ist man verleitet, denn Platz als eher einfach zu bezeichnen, doch spätestens nach den ersten 4, 5 Löchern weiss man, das dieser Platz nicht unbedingt der beste Einstieg für Spieler mit höherem Handicap auf Mallorca darstellt.
Schon das erste Loch kommt als Par 3 daher, doch die 147 Meter für Herren sind aufwärts zu spielen, das Grün versteckt sich hinter Gebüsch auf der linken Seite. Schon beim 2.Abschlag hat man das schwerste Loch vor sich: wieder geht es aufwärts und oft gerät der zweite Schlag auf diesem Par 4 zu kurz. Loch 3 dagegen, ein Par 5 mit herrlichem Blick über die Bucht von Portocolom, sieht wesentlich schwieriger aus, als es sich dann spielt: Durch einen Abschlag mit Sichtbehinderung erscheint das wesentlich tiefer gelegene Fairways als deutlich enger, als es sich dann entpuppt. Wenn dann , wie bei Loch 4, schon im Birdiebuch steht, das hier schnell 3 Putts gemacht sind, kann man nur erahnen, wie schnell die meisten mallorquinischen Grüns sind, oft laufen spiegelgleich nur leicht angetippte Bälle über 5 , 6 Meter.
Wasser taucht nur auf dem zweitleichtesten Loch auf und dient hier eher der Dekoration, als das es eine ernste Gefahr darstellt. Könner kürzen das Dogleg mit einem Schlag über ein kleines Wäldchen ab und haben dann nur noch 60 Meter bis zur Fahne.
Insgesamt wirkt Vall’dOr sehr gepflegt und ist mit 4 Toilettenhäuschen auf dem Kurs ( mit Getränkeautomaten) perfekt ausgestattet. An heissen Tagen verschafft häufig eine kleine Brise Abkühlung. Nach der Runde empfiehlt sich ein Abstecher in das große Klubhaus mit verglastem, fast subtropisch bepflanzten Treppenhaus. Die großzügig ausgelegte Terrasse lädt nicht nur zu Veranstaltungen mit Barbeque ein, sondern bietet auch Greenfeespielern tolle Weitblicke von Portocolom bis Cale d’Or. Speisen und Getränke sind sehr gut, preislich fair gehalten. Es empfiehlt sich durchaus ein Cart, wofür man 45 Euro verlangt. Das Greenfee mit regulär 122 Euro, in der Nebensaison mit 85 Euro ist im Vergleich mit anderen Golfplätzen in der Region ein wenig hoch angesetzt. Da zahlt man wohl die Nähe des Club Robinson mit.
Weitere Informationen unter: http://https://www.valldorgolf.com
Weitere empfohlene Golfplätze unter https://reisenundgolfen.de/?set=pages&p=golf&pID=2191

Quelle: eigen

zurück


Highlight

Die beste Art, Kirschen zu essen: Clafoutis aus dem Limousin Schon mal was vom Limousin gehört? D... [mehr]


Top Stories

Wie sich das Kempinski Das Tirol auf die Wiederöffnung einstellt Am 17.Juli ist es endlich soweit,... [mehr]


Veranstalter haftet bei verpasstem Urlaubsflug wegen Zugverspätung - Es bleibt die Frage der Angeme... [mehr]


Gourmetreise in die Obst- und Weinberge von Meran Über den Dächern von Meran, umgeben von Obst- un... [mehr]


EU stellt Empfehlungen für Kreuzfahrtanbieter auf Wenn es denn mal wieder losgehen sollte, mit Kre... [mehr]


Empfohlene Beiträge

Tägliches Update zu Einreisebestimmungen, Stornierungen, Rechtslage Update, Dienstag, 17.März: D... [mehr]


Alle von uns bisher getesteten Golfkurse Europa: Deutschland: Bayern: ... [mehr]



Suche


Werbung

Mojtaba Faraji
Frohschammerstr. 4
80807 München
Oliver König
Am Hellenberg 2
61184 Karben
Martin Gräber
Budapester Straße 7
81669 München
eXTReMe Tracker