Golf in Bayern als Marke

Bayerischer Golfverband Goes Tourismus
Auf der ITB in Berlin hat der Bayerische Golfverband seine touristische Seite aufgeschlagen. Mit einer eigenen Webseite unter https://www.golf-in-bayern.de geht der Verband online. Dort werden die 8 bayerischen Regionen (München und Umgebung wird als eigene Golfregion empfunden, da dort 50 Prozent der Golfplätze liegen) mit den insgesamt 200 Golfplätzen aufgegliedert, mit Platzbeschreibungen, aber auch mit Geschichte, touristischen Aspekten und Blick auf Kulinarik.Dazu wird natürlich auf die Highlights hingewiesen wie das Vierplätze-Turnier im Juni, Golf Mets Klassik in Starnberg im August, aber auch Besonderheiten wie den höchsten Abschlag Deutschlands auf 1011 Höhenmetern.

Natürlich darf das StarnbergAmmersee- Land nicht fehlen mit der höchsten Golfplatzdichte Deutschlands mit 9 Golfplätzen innerhalb von 25 Kilometern nur eine halbe Autostunde von der Landeshauptstadt entfernt. Neu jetzt auch Golf-Packages, zu denen einheitliche ermäßigte Greenfees gehören. Kulturell liegt das StarnbergAmmersee-Land auch weit oben mit Sissi-Schloss, Ludwig II - Erinnerungen, Jazzfestival und Musik auf dem See. Kulinarisch reicht der Bogen vom Ein-Sterne-Koch zur Schweinhaxn bei dunklem Bier.

Sechs Plätze und sechs Hotels sowie ein Tourismusverband haben sich schon vor 3 Jahren zusammengeschlossen zum „Golfland Chiemsee-Chiemgau“. Dank einer eigenen Card können 12 verschiedene Arrangements mit 3 bis 5 Nächten und 2 bis 3 Greenfees gewählt werden. Dort wird es im September vom 16. bis 21. die „Chiemgauer Golfwoche“ geben.

Mehr Informationen unter https://www.golf-in-bayern.de

Quelle: Eigen

zurück


Highlight

Wie deutsche Reiseveranstalter vom Reiseverbot und Wirtschafts-Embargo der US-Regierung profitieren ... [mehr]


Top Stories

Neues Buchungsportal für klimaneutrale Kreuzfahrten Auch wenn über 99 Prozent der Schiffe, die ... [mehr]


Skurrile Festivals Oktoberfest in München, Tomatenschlacht in Spanien oder Karneval in Rio, der wah... [mehr]


Weine werden nur alle 25 Jahre auf der „Fete des Vignerons" in Vevey gefeiert Hoch über den Nord... [mehr]


FTI bietet länderübergreifenden Magalog „Best of Golf“ Da hat man sich bei den Münchner Touri... [mehr]


Empfohlene Beiträge

Alle von uns bisher getesteten Golfkurse Europa: Deutschland: Bayern: Achental ... [mehr]


Per App Kontakt mit Tele-Ärzten Laut repräsentativer Studie des Meinungsforschungsinstitut YouGov ... [mehr]



Suche


Werbung

Mojtaba Faraji
Frohschammerstr. 4
80807 München
Martin Gräber
Budapester Straße 7
81669 München
Oliver König
Am Hellenberg 2
61184 Karben
eXTReMe Tracker