Wo Golf auf asiatische Kultur trifft

Unterwegs auf Vietnams Golfplätzen

Es gibt viele gute Gründe nach Vietnam zu reisen. Der überzeugendste davon ist sicherlich die einzigartige Mischung aus langer Geschichte, der Landschaft, zahlreichen Weltkulturerbe-Stätten, quirligen Städten, touristischen Sehenswürdigkeiten und wohltuender Ruhe abseits der vielbesuchten Hotspots. Für Golfer gibt es zurzeit mindestens noch 40 weitere Gründe, in dieses Land zu kommen. Gemeint sind die rund 40 Golfplätze, die sich über das Land verteilen. Damit zählt Vietnam derzeit noch nicht zu den bei Europäern stark nachgefragten Golfdestinationen in Asien, doch das könnte sich schon in ein paar Jahren ändern. Experten vermuten, dass es demnächst noch 50 weitere Golfplätze geben wird.
 
Nicht nur im Umfeld der großen Städte wie Hanoi im Norden und Ho Chi Minh-Stadt im Süden sind die Golfplätze entstanden, sondern sie liegen auch in Zentral-Vietnam beispielsweise in der Gegend von Dalat, Nha Trang oder Quy Nhon. Der Zusammenhang ist schnell erklärt, denn die großen Investoren aus dem Inland wie etwa die Vin-Gruppe oder das Unternehmen FLC fördern dort die touristische Entwicklung und errichten neben den großen Hotelanlagen sozusagen „nebenbei“ noch die passenden Golfplätze dazu. Der Wettbewerb unter den Bauherren sorgt dafür, dass hier kein austauschbares Golfprodukt im Einheitslook entstand, sondern jeder Platz seine eigene Charakteristik behält. Vielfalt erlebt der Besucher auch dann, wenn er die Umgebung bewusst aufnimmt. Das können die Klöster sein, wie etwa das Truc Lam Zen Monastery in der Nähe von Dalat, den Vinpearl Erlebnispark in Nha Trang besucht, sich einfach einmal über einen einheimischen Markt treiben lässt oder einen Tag in der Bucht von Ky Co Beach verbringt.
 
Zu den Eigenarten von Vietnam gehört sicherlich auch die Geographie des Landes als ein schmales, langgestrecktes Land, welches sich entlang des Chinesischen Meeres zieht. Das macht beinahe zwangsläufig, nicht nur für die An- oder Abreise zur Hauptstadt Hanoi oder Ho Chi Minh-Stadt im Süden die Flüge von Vietnam Airlines in Anspruch zu nehmen. Das Reisen im Landesinneren ist dank der gut ausgebauten Flugverbindungen mit dem National Carrier unproblematisch.
Das Fazit aus Golfersicht ist eindeutig: Die Plätze sind niemals überfüllt, die Clubs werden professionell geführt, der Pflegezustand ist durchgängig hervorragend und es besteht Caddie-Pflicht, was das Spielen nicht unbedingt schneller macht. Aber es schafft den Freiraum, die Landschaft und die Architektur der Plätze zu genießen und die Freundlichkeit der Mitarbeiter zu erfahren. Und das Land selbst ist ein Erlebnis für sich – nicht allein wegen der Golfplätze.
 
Hier erfährt man mehr zu den Plätzen:
 
SAM Tuyen Lam Dalat https://www.samtuyenlamgolf.com.vn
 
The Dalat at 1200 Dalat https://www.dalat1200.com
 
KN Links Cam Ranh Golf Course Nha Trang https://www.kngolflinks.com
 
Vinpearl Golf Course Nha Trang https://www.golf.vinpearl.com
 
FLC Nhon Golf Links Quy Nhon https://www.flcquynhon.com.vn
 
Alle getesteten Golfplätze unter https://reisenundgolfen.de/?set=pages&p=golf&pID=2191
 

Quelle: Eigen

zurück


Highlight

Der Aldiana Club Fuerteventura Im Aldiana Club Fuerteventura im Süden der Kanaren-Insel fällt es s... [mehr]


Top Stories

Wer hilft bei Problemen im Ausland? Geht bei Reisen in die Ferne viel schief, geraten Urlauber schnell... [mehr]


Discounter legt Reise zum Jakobsweg auf Mit ALDI Reisen können Spanien-Liebhaber bei einer 8-tägig... [mehr]


Urbino feiert 500. Todesjahr Nachdem 2019 Leonardo da Vinci mit bedeutenden Ausstellungen in Italien ... [mehr]


der Golfkurs Jandia auf Fuerteventura im Test Die Landschaft der Kanareninsel erinnert eher an Bilder... [mehr]


Empfohlene Beiträge

Alle von uns bisher getesteten Golfkurse Europa: Deutschland: Bayern: Achental ... [mehr]


Per App Kontakt mit Tele-Ärzten Laut repräsentativer Studie des Meinungsforschungsinstitut YouGov ... [mehr]



Suche


Werbung

Mojtaba Faraji
Frohschammerstr. 4
80807 München
Oliver König
Am Hellenberg 2
61184 Karben
Martin Gräber
Budapester Straße 7
81669 München
eXTReMe Tracker