Mehr Adria am Golfplatz geht nicht

der Pra‘ delle Torri Golfkurs Caorle im Test
Zwischen Caorle, Santa Margherita und Eraclea Mare liegt der touristische Hotspot Pra‘ delle Torri: Die riesige Ferienanlage bietet Bungalows, Hotels, Restaurants, Campingplatz mit allen Schikanen, Sportplätze für Fußball und Tennis, Aquapark, Kinderland, Sandstrand und eben auch einen Golfplatz. Damit ist Pra’delle Torri der ideale Kurs für Spieler mit Familienanhang, die dem Golfsport wenig abgewinnen können und natürlich auch für Wohnmobilisten, da sie von ihrem rollenden Heim gleich zu Fuß zur Golfrunde können.
In den klassischen Urlaubsmonaten empfiehlt sich daher eine telefonische Reservierung, da der Platz von Greenfee-Spielern lebt und auch deutlich vom gesamten Küstenabschnitt des Teutonengrills frequentiert wird. In der Hochsaison will man 70 Euro für das Greenfee an allen Tagen, in der Nebensaison sinkt der Preis um bis zu 50 Prozent, dazu kommen attraktive Pauschalangebote.
Der Platz selbst hat für Männer eine Länge von 6045 Metern ( Slope 129, CR: 71,3), die Damen haben 5360 Meter ( Slope 124, CR:73,5) vor sich. Auch wenn der Platz sich vornehmlich an Urlauber und damit Freizeitgolfer wendet, bietet er einiges an Herausforderungen, wozu vor allem auch Wind gehört. Der kann nämlich vom Meer her sehr auffrischen und spielt vor allem an Loch 5 und 6 eine größere Rolle. Von dort aus kann man auch auf das Meer sehen, hört die Sandburgen bauenden Kindern zum sanften Anschlagen der Wellen, muss aber auch Kiebitze erdulden, die Putt- und Abschläge auch schon mal kommentieren.
Die ersten 9 Löcher sind relativ eng gebaut, verzeihen keine Streuung beim Abschlag. Gleich zweimal umgibt Wasser das Grün, etwas breiter an Loch 10, als klassisches Inselgrün an der 14. Der Platz ist naturgemäß flach, verfügt aber über ausreichend Bäume, zum Teil breit gefächerte Pinien, die auch an heissen Tagen ein wenig Schatten spenden. Das Klubhaus, ein flacher Holzbau liegt in der Mitte des Platzes und dient als Zwischenstop für Toilettenaufenthalte und Getränke-Aufrüstung. Die kleine Terrasse ist sehr beliebt, der Aperol Sprizz sowie Spaghetti gehören zu den meist georderten Getränke und Speisen.
Mehr Informationen unter https://www.pradelletorri.it
Eine ausgefallene Übernachtungsmöglichkeit gibt es mit dem Marina Azzurra Resort, ein Hotel aus Hausbooten , siehe
https://reisenundgolfen.de/?set=pages&p=reisen&pID=2383

Quelle: eigen

zurück


Highlight

Chips mit Prosecco-Geschmack und Cappuccino mit Sahne Jetzt reicht es den Italienern richtig. Gerade ... [mehr]


Top Stories

Einmaliges Projekt in der Hamburger Elbphilharmonie Das Hamburger NDR Elbphilharmonie Orchester präs... [mehr]


Die Dolomitenregion 3 Zinnen macht sein Ski-Opening einfach so  Das Skigebiet 3 Zinnen Dolomiten kon... [mehr]


Airlines für Mitteilung an Passagiere verantwortlich Wer einen Flug in den Urlaub gebucht hat, desse... [mehr]


Kuriose Sehenswürdigkeiten in Europa Faszinierend und schauerlich zugleich: Der „Kinderfresser“ ... [mehr]


Empfohlene Beiträge

Alle von uns bisher getesteten Golfkurse Europa: Deutschland: Bayern: Achental ... [mehr]


Per App Kontakt mit Tele-Ärzten Laut repräsentativer Studie des Meinungsforschungsinstitut YouGov ... [mehr]



Suche


Werbung

Oliver König
Am Hellenberg 2
61184 Karben
Mojtaba Faraji
Frohschammerstr. 4
80807 München
Martin Gräber
Budapester Straße 7
81669 München
eXTReMe Tracker