Die schönsten Sandbunker im Naturschutzgebiet

der Golfkurs Quinta da Ria im Test
Wer Golfer ist, und noch dazu Fan des Club Robinson, für den gehört zu Recht der Club Robinson Quinta da Ria zu den „Musts“ golferischer Urlaubsziele. Ganz im Osten der Algarve nahe der spanischen Grenze durfte dieses Resort einschließlich zweier Golfplätze mitten im Naturschutzgebiet Ria Formosa errichtet werden. Hier spielt man ganz in der Natur, eine ganze Zeit lang auch an der Steilküste entlang, die den Blick frei gibt, auf die Weiten des Atlantiks, dem vorgelagerten einsamen Naturstrand, dem kleinen Watt und der üppig bewachsenen Steilküste. Im Gegensatz zu anderen Plätzen an der Algarve können hier keine weiteren Gebäude oder gar Luxusvillen entlang der Fairways gebaut werden. Einzig die Wohnbereiche des Club Robinson liegen in gebührendem Abstand an zwei Bahnen.

Mit 5910 Metern ( CR 70,9;Slope 130) ab Gelb und 4977 Metern ( CR 71,6; Slope 125) ab Rot ist der sportlich-anspruchsvolle Platz auch leicht zu gehen. Trolleys finden sich auch überall auf dem Clubgelände, müssen daher nicht extra im Proshop angemietet werden. Der hat übrigens eine Dependance im Club Robinson, es kann also alles schon von dort aus erledigt werden, auch wenn das Clubhaus nur 400 Meter entfernt liegt.

Der Platz ist sehr gepflegt und besitzt die schönsten Sandbunker im Naturschutzgebiet: Hier finden sich im feinen weißen Sand mal kleine Stechpalmen, mal ein kleiner Agavenhain oder aber auch ein wahrer Dschungel unter Palmwedeln. Diese Dschungel finden sich auch in und an den Teichen, von denen insgesamt 5 Stück das Spielgeschehen mit beeinflussen. Acht Bahnen sind so gebaut, das sie gegeneinander gegenläufig liegen, gerade bei Bahnen 8 und 9 nicht völlig ungefährlich. Besonders im Gedächtnis werden neben Ausblicken aufs Meer rein spielerisch das lange Par5 auf der 11, und Bahn 14 sein, ein Par4-Dogleg mit einer dieser Dschungelpalmen-Insel im zu umspielenden See. Viel gefährlicher als es dann wirklich ist, kommt Bahn 17 daher, ein Par3 direkt am Club Robinson-Gelände gelegen. Da geht es abwärts, scheinbar eng am Rande eines Sees dahin, was sich aber nach dem Abschlag als nur „scheinbar eng“ entpuppt.

Ganz toll ist dieser Platz am späten Nachmittag zu spielen, wenn es wirklich wesentlich entspannter zugeht als am Vormittag, wenn scheinbar alle golfenden Clubbesucher spätestens um 10 Uhr abschlagen möchten. In der ( günstigen) Sommersaison von Ende Mai bis Anfang September kostet das Greenfee regulär 83 Euro, 2 Personen zahlen mit Buggy 176 Euro, Clubgäste erhalten rabattierte Greenfees. Twighlight-Spieler dürfen sich auf 20 Prozent Diskount freuen.

Fazit:Dieser Platz gehört zu den schönsten der Algarve und ist nicht nur für Club Robinson-Urlauber ein „Must“.

Weitere Informationen unter https://www.quintadaria.com
Der Zwillingsplatz Quinta da Cima ( siehe https://reisenundgolfen.de/?set=pages&p=golf&pID=3319 )führt ins Landesinnere und ist deutlich breiter und länger geschnitten. Auch der nur 5 Kilometer entfernte Golfkurs Benamor ( siehe https://reisenundgolfen.de/?set=pages&p=golf&pID=3332 )ist einen Besuch wert.
Bester Übernachtungsplatz: Club Robinson Quinta da Ria siehe https://reisenundgolfen.de/?set=pages&p=reisen&pID=3340

Quelle: eigen

zurück


Highlight

Der Montgomery-Golfkurs beim irischen Carton House im Test Nur 30 Autominuten westlich vom Internation... [mehr]


Top Stories

Condor entdeckt neue Einnahmequelle Wer seit der Zeit des Personalmangels an europäischen Flughäfe... [mehr]


Warmes für kalte Tage Im Herbst ist der ideale Zeitpunkt, um den Ofen wieder in Betrieb zu nehmen u... [mehr]


Mythentage in Hannoversch Münden Zum ersten Mal finden in diesem Jahr vom 14. – 30. Oktober die H... [mehr]


Das Jahr 2023 hat nur 3 Feiertage am Wochenende Wer jetzt richtig plant, kann im kommenden Jahr viel... [mehr]


Empfohlene Beiträge

die besten Gerichte aus aller Welt Egal ,ob die Reisefreiheiten eingeschränkt sind oder auch nicht:... [mehr]


Alle von uns bisher getesteten Golfkurse Europa: Bulgarien: Thracian Cliffs ... [mehr]



Suche


Werbung

Oliver König
Am Hellenberg 2
61184 Karben
Martin Gräber
Budapester Straße 7
81669 München
Mojtaba Faraji
Frohschammerstr. 4
80807 München
eXTReMe Tracker