Euterschnitzel und Bullenpenis

Museum über „ekelhaftes Essen“ in Berlin
Wer sich noch ans geeiste Affenhirn als Nachspeise in einem Indiana Jones -Film erinnert und den selben Würgereiz wie der Hauptdarsteller dabei empfinden konnte, sollte ohne Spuktüte das neuste Museum Berlins besser nicht besuchen. Das „Disgusting Food Museum“ bietet Exponate, die für uns nicht als kulinarische Leckerbissen durchgingen: Euterschnitzel, Bullenpenis, Kuhblut, getrocknete Fledermäuse und gegrillter Hund.

„Ekel stellt eine grundlegende menschliche Emotion dar. Universell ist er nicht. Was für den einen Menschen köstlich ist, kann für den anderen abstoßend sein.“ heisst es auf der HomePage des Museums. Freitags bis dienstags jeweils von 11 bis 19 Uhr öffnet das Museum in der Schützenstraße Nähe U-Bahnhof Stadtmitte seine Pforten. Der Eintritt beträgt für Erwachsene 12 Euro, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre zahlen 7 Euro.

A n einer Tastingbar gibt es kleine Kostproben zum Mit-nach-Hause-nehmen, wer sein Ekelbild dann ans Museum schickt, kann über die Sozialen Medien veröffentlicht werden.
Tickets gibts online zu festen Zeiten unter https://disgustingfoodmuseum.berlin

Quelle:

zurück


Highlight

Weltreise für Golf-, Gourmet- und Kunstliebhaber Golfen wie die Pros auf weltberühmten Plätzen, a... [mehr]


Top Stories

Der landesweite Lockdown lässt auch keine touristischen Einreisen zu Österreich hat bei einer Inzid... [mehr]


Mit 2G plus-Regelung im Hochschwarzwald Als einer der wenigen Weihnachtsmärkte im Land öffnet der... [mehr]


Was es ab jetzt in ausgewählten Ländern zu beachten gilt Neue Hochrisikogebiete, also Gebiete mit ... [mehr]


Kochideen zur „Settimana della Cucina Italiana nel Mondo“ Seit 2010 gehört die Mediterrane Küc... [mehr]


Empfohlene Beiträge

die besten Gerichte aus aller Welt Egal ,ob die Reisefreiheiten eingeschränkt sind oder auch nicht:... [mehr]


Alle von uns bisher getesteten Golfkurse Europa: Deutschland: Bayern: ... [mehr]



Suche


Werbung

Oliver König
Am Hellenberg 2
61184 Karben
Martin Gräber
Budapester Straße 7
81669 München
Mojtaba Faraji
Frohschammerstr. 4
80807 München
eXTReMe Tracker