Nackt mit Zombies und Jedis auf Kreuzfahrt stricken lernen

Skurrile Themenkreuzfahrten weltweit

Wer glaubt, dass nur ältere Päarchen ab 80 Jahren auf Kreuzfahrt gehen, liegt völlig schief. Die Kreuzfahrtschiffe bieten in der Ausstattung meist mehr als 5-Sterne-Luxushotels und eignen sich auch für ungewöhnliche Themen. Mit 200.000 Besuchern der Webseite im Monat und über 100.000 Facebook­-Fans ist ‪Captain-Kreuzfahrt.de‬ einer der größten Kreuzfahrt-Blogs. Projektleiter Dominik Bielas hat dort neben aktuellen Angeboten, Tipps, Tricks und Trends auch spezielle Themen-Kreuzfahrten zusammengestellt:

Schiffsreisen zu beliebten Filmen und Serien kreuzen öfter durch die Weltmeere. Die dunkle Seite der Macht zeigt sich auf der Disney Cruise Line während einer Reise rund um das Thema Star Wars. „Jedi-Fans können ‪am 13. Januar 2018‬ auf Deck gehen und sieben Nächte durch die Karibik fahren“, erzählt Bielas. Star Trek-Anhänger beamen sich im Mai 2018 kommenden Jahres mit den Darstellern der Serie auf ihre exklusive Kreuzfahrt. Und rund 2.000 Fans von The Walking Dead kommen auf der Walker Stalker Cruise voll auf ihre Kosten. „Zur Fahrt gehört auch ein Inselaufenthalt auf der Great Stirrup Cay. Die Insel gehört dem veranstaltenden Kreuzfahrtunternehmen und wird passend zum Thema umgestaltet. Die Urlauber landen also quasi mitten in einer Zombi-Invasion“, ist der Kreuzfahrtblogger fasziniert. Fans des Films Titanic fiebern dem nächsten Jahr ebenfalls entgegen: Ein Nachbau der Titanic soll ab 2018 in See stechen.

Bei der Full Metal Cruise stehen jedes Jahr Bands der Heavy-Metal-Szene auf drei verschiedenen Bühnen. DJs wie Robin Schulz oder Alle Farben legen bei der World Club Cruise im kommenden April auf, wenn sich das Kreuzfahrtschiff zu einem schwimmenden Club mit sieben Tanzebenen verwandelt. Mit der Stars del Mar haben auch Schlagerfans eine Kreuzfahrt für sich. Im Juni 2018 sind unter anderem Chris de Burgh und Ross Antony fünf Tage lang auf dem Weg zwischen Palma de Mallorca, Marseille und Barcelona mit dabei. Dazu gibt es Tanz-Workshops mit Motsi Mabuse.

Wer zum Stricken nicht mehr auf dem Sofa, sondern lieber unter der hawaiianischen Sonne sitzen möchte, kann dies auf einer Strick-Kreuzfahrt erleben. Bei der Hawaii Knitting Cruise-Tour zeigen Profis den Urlaubern die neuesten Trends aus der Strickszene. Aufgrund der hohen Nachfrage wird die Tour auch in Alaska sowie Kanada und New England angeboten.

Eine Themen-Kreuzfahrt der ganz besonderen Art stellt die Desire Cruise dar. Sie sticht im September dieses Jahres in See. Hier treffen reife Damen auf jüngere Männer und können sich bei verschiedenen Aktivitäten an Bord näher kennenlernen. Hüllenlos sind die knapp 3.000 Fahrer auf der Big Nude, einer der größten FKK-Kreuzfahrten, unterwegs. Die Rainbow Cruise hat sich als Zielgruppe auf Lesben und Schwule eingestellt. Die erste Fahrt fand Ende April 2017 statt und hatte Conchita Wurst mit an Bord.

Diese und weitere Informationen unter https://www.captain-kreuzfahrt.de

Quelle: Captain-Kreuzfahrt

zurück


Highlight

Sonderregelungen für jedes Bundesland auch bei den Hotels Am 30. Mai, pünktlich zu Beginn der Pf... [mehr]


Top Stories

Flixbus startet mit Mundschutz und Eigenverantwortung Seit dem 18.März standen die Fernbusse still,... [mehr]


Die beste süße Erfrischung für heiße Tage: Florida Key Lime Pie 200 Koralleninseln, die sich auf... [mehr]


Campingurlaub in Deutschland in Corona-Zeiten Dank sinkender Infektionszahlen und erfolgreicher Umse... [mehr]


Bundesaußenminister äußert sich zur „Urlaubsfreiheit“ Die Reisewarnungen will Bundeaußenminis... [mehr]


Empfohlene Beiträge

Tägliches Update zu Einreisebestimmungen, Stornierungen, Rechtslage Update, Dienstag, 17.März: D... [mehr]


Neue Masche für Kreditkarten-Betrüger Immer mehr Gäste in Deutschland erhalten auf ihren Hotelzi... [mehr]



Suche


Werbung

Martin Gräber
Budapester Straße 7
81669 München
Mojtaba Faraji
Frohschammerstr. 4
80807 München
Oliver König
Am Hellenberg 2
61184 Karben
eXTReMe Tracker