Von der Türkenschanz über Tauern zur Bethlehemkapelle

Teil 2: Ausgewählte Weihnachtsmärkte in Österreich und Tschechien und dem Rest der Welt
Die Ursprünge von Christkindls- und Weihnachtsmärkten liegen im Spätmittelalter. Eigentlich waren es Verkaufsmessen, damit sich Bürgerinnen und Bürger vor dem nahenden Winter noch mit warmer Kleidung, Fleisch und weiterem winterlichen Bedarf eindecken konnten.
Der wohl älteste, immer noch bestehende Weihnachtsmarkt dürfte daher in der österreichischen Hauptstadt Wien stattfinden: Bereits im Jahr 1296 erhielten dort die Händler das Recht, einen Dezembermarkt auf dem Rathausplatz abzuhalten. Doch auch in Wien reicht natürlich heute ein einziger Weihnachtsmarkt nicht aus: Der Türkenschanzpark im 18. Bezirk ist ein beliebtes Ausflugsziel der Wiener. Der sonntägliche Spaziergang durch die weitläufige Parkanlage kann seit dem letzten Wochenende mit einem Zwischenstopp auf dem Weihnachtsmarkt verbunden werden. Was es da alles zu entdecken gibt, erfährt man unter https://www.weihnachtimpark.at
Für alle Frostbeulen empfiehlt sich ein Besuch der Weihnachtsschau in den temperierten Gewächshäusern der Blumengärten Hirschstetten. Die diesjährige Weihnachtsausstellung macht ihrem Namen „Glanzvoller Advent“ alle Ehre: Schillernde Dekoration verwandelt die Themengärten in einen Zauberwald, Weihnachtsmänner und Nikoläuse lugen zwischen floralen Weihnachtskunstwerken hervor und glitzernde Sterne zieren Krippen und Adventskränze. Inspiration für zu Hause findet man hier ebenso wie handgemachten Christbaumschmuck, Spielzeug aus Holz oder duftende Bienenwachskerzen. Mehr unter https://www.wien.gv.at/umwelt/parks/blumengaerten-hirschstetten
Der höchstgelegene Christkindlmarkt im Land Salzburg feiert heuer ab dem 29.November in Obertauern sein Debüt. Die kulinarischen Köstlichkeiten, Glühwein, Punsch und der Spaziergang zwischen den dekorierten Hütten laden zum Verweilen ein. Gelockt wird hier mit selbst angefertigten Waren wie heimischen Schmankerln und Handgemachtem aus der Region. Ein Musikprogramm, Lesungen und passende Programmhighlights sorgen für vorweihnachtliche Stimmung auf dem Christkindlmarkt, jeweils von Donnerstag bis Samstag, von 16 Uhr bis 21 Uhr.
Den gesamten Advent, vom 28. November bis 26. Dezember 2018, präsentiert die Gamsstadt Kitzbühel in Tirol einen der schönsten Christkindlmärkte im historischen Stadtzentrum. In mehr als 30 Hütten sind kulinarische Tiroler Köstlichkeiten zu probieren und traditionelle Handwerkskunst ist zu bestaunen. Kinder können sich beim Basteln, Hirtenbrot-Backen und Ponyreiten austoben oder gespannt der Geschichtenerzählerin lauschen.
Für Liebhaber weihnachtlicher Romantik ist Prag ein Muss. Über viele Plätze der Goldenen Stadt weht in den Adventswochen der Duft von Glühwein und Punsch, überall erklingen traditionelle Weihnachtslieder, die Koledy. Der Weihnachtsmarkt auf dem Altstädter Ring gehört zu den größten und stimmungsvollsten in Europa. Vom 23. November bis zum 6. Januar bildet die Prager Burg die stimmungsvolle Kulisse für einen Weihnachtsmarkt. Auf dem Starom?stské nám?stí (Altstädter Ring) wird traditionell am 1. Dezember der offizielle Weihnachtsbaum feierlich „entzündet“. Der dortige Weihnachtsmarkt dauert bis zum 6. Januar und zählt zu den größten in Europa. In vergangene Zeiten führt eine Ausstellung in der Bethlehemskapelle in der Prager Altstadt zurück. Dort wird vom 24. November bis 2. Januar unter anderem historisches Holzspielzeug ausgestellt.
In Brünn ärgerten sich vor einigen Jahren einige Studenten über die schlechte Qualität des handelsüblichen Glühweins – und kreierten ihren eigenen Turbomošt mit Apfelwein aus den Weißen Karpaten, Apfel, Zimt, Nelken und Sternanis. Die Weihnachtsmärkte in Brünn dauern vom 23. November bis zum 28. Dezember. Besucher haben die Wahl: Besinnlich und genussvoll geht es bei der Gourmet-Weihnacht auf dem Dominikánské nám?stí (Dominikanerplatz) zu, wo örtliche Gastronomen in ihre Freiluftrestaurants einladen. Kinder können sich derweil in den Weihnachtswerkstätten vergnügen. Den Mittelpunkt des Weihnachtsmarktes auf dem Nám?stí Svobody (Freiheitsplatz) bildet die weiße Kuppel der Winterbar, in der in diesem Jahr auch Punsch nach uralten Rezepten ausgeschenkt wird.
Vom 30. November bis 6. Januar bilden die barocken und Renaissancebauten in der Altstadt von ?eský Krumlov (Krumau) die Kulissen für einen Weihnachtsmarkt. Zu den Höhepunkten in der UNESCO-Welterbestadt gehört der Umzug der Engel am 7. Dezember. Am 23. Dezember stellen Bürger und Ensembles der Stadt die Weihnachtsgeschichte in der lebenden Krippe im Schlosshof dar. Weihnachtliche Konzerte erklingen in den Klöstern, Kirchen und der Synagoge von Krumau. Mehr unter https://www.ckrumlov.cz
Seit einigen Jahren erfreut sich der Weihnachtsmarkt nach deutschem und österreichischem Vorbild auch internationaler Beliebtheit. In Bozen beispielsweise wird seit dem Jahr 1990 der erste Christkindlesmarkt Italiens veranstaltet. Auch im angelsächsischen Raum gab es bis in die 1990er Jahre hinein kein Äquivalent zum deutschen Weihnachtsmarkt. Seither werden in größeren Städten in den USA, Kanada und Großbritannien ganz deutsche Weihnachtsmärkte abgehalten, z.B. der „Vancouver Christmas Market“ inklusive Glühwein, Bratwurst, Gulasch, Spätzle, Schnitzel, Kartoffelpuffer und Strudel, dem Texas Christkindl Market, dem „Cincideutsch Christkindlmarkt“ in Cincinnati, dem „Canandaiuga Christkindl Market“ in New York bis zum „WeihnachtsMarkt“ in Harmony im US-Bundesstaat Pennsylvania.
Der größte Weihnachtsmarkt außerhalb Deutschlands und Österreichs findet alljährlich in der südenglischen Stadt Birmingham statt, der „Frankfurt Christmas Market“. Mehr zu internationalen Weihnachtsmärkten auch unter https://www.seeker.info

Quelle:

zurück


Highlight

Die Mittelfranken dominieren beim Deutschen Medienpreis 2019 Damit hatten sie nicht gerechnet, als sie... [mehr]


Top Stories

Lufthansa präsentiert neue Premium Economy Es wird zwar noch ein wenig dauern, aber Ende nächsten J... [mehr]


der Golfplatz Son Mutaner im Test Wer auf Mallorca die Arabella-Golfplätze spielen will, sollte... [mehr]


Aktionen zum 50.Jahrestag der Mondlandung Zum 50. Jahrestag der Mondlandung legen die zum 1. Europä... [mehr]


Das Hotel Esplendido in Port de Soller Wer auf Mallorca das Besondere sucht, sollte sich aufmachen na... [mehr]


Empfohlene Beiträge

Alle von uns bisher getesteten Golfkurse Europa: Deutschland: Bayern: Achental ... [mehr]


Per App Kontakt mit Tele-Ärzten Laut repräsentativer Studie des Meinungsforschungsinstitut YouGov ... [mehr]



Suche


Werbung

Martin Gräber
Budapester Straße 7
81669 München
Mojtaba Faraji
Frohschammerstr. 4
80807 München
Oliver König
Am Hellenberg 2
61184 Karben
eXTReMe Tracker