Die schönste Terrasse Mallorcas

Das Castillo Son Vida über Palma

Die einen schwärmen vom perfekten Ort zum Angolfen. Die anderen halten es für den schönsten „Balkon Mallorcas“: Es gibt kaum einen Gast, der sich dem Charme des Grand-Hotels Castillo Son Vida entziehen kann. Die Atmosphäre des schlossähnlichen Kastells auf einem Plateau oberhalb von Palma de Mallorca ist tatsächlich einzigartig. Eine architektonisch gelungene Melange aus Inselhistorie und Moderne. Der Eingang des früheren Adelssitzes aus dem 13. Jahrhundert erinnert bewusst ans Mittelalter. Der blutrote Hotel-Baldachin wird von riesigen Lanzen gestützt, rechts und links an der Außentreppe stehen alte Kanonen. In der Lobby zeugen lebensgroße Puppen in traditionsreichen Gewändern, prunkvolle Treppen, dicke Teppiche und alte Meister an den Wänden von der Vergangenheit. Ein paar Meter weiter, auf dem Weg zu den Bars und Restaurants, wird es schlagartig modern, elegant, hell. Riesige Glasfassaden bieten einen spektakulären Blick auf Palma.
Man hatte uns vorher gesagt: Es gibt keine schönere Aussicht auf Bucht und Kathedrale als von der Terrasse des Castillos aus. Und wirklich, es stimmt. Wer Zeit hat, sollte den Ausblick unbedingt am Abend bei einem Glas Wein genießen. Oder morgens, beim exzellenten Frühstück auf der Terrasse im Freien. Selbst eine Etage tiefer, vom Pool im subtropischen Garten aus, lässt sich die Silhouette der etwa 12 Kilometer entfernten Inselhauptstadt noch gut erkennen. Unser Tipp: Eines der wunderbaren Zimmer mit Aussicht auf Palma buchen. Es lohnt sich.
Das Luxushotel mit seinen insgesamt 164 Zimmer und Suiten ist vor allem bei Golfern beliebt. Um das Castillo herum schlängelt sich der Golfplatz Son Vida ( siehe https://reisenundgolfen.de/?set=pages&p=golf&pID=2209 ). Nur ein paar Autominuten entfernt liegen die beiden anderen Arabella-Golfplätze Son Muntaner, Son Quint sowie der Pitch & Putt-Platz von Son Quint. Drei tolle, gepflegte Golfplätze auf einem Fleck plus ermäßigte Greenfee-Preise für Castillo-Gäste, je nach Saison: Passionierte Golfer wissen das Angebot zu schätzen. Das haben nur wenige Fünf-Sterne-Hotels zu bieten. Ein kostenloser Shuttle-Service zum Abschlag ist selbstverständlich.
Nach Palma ist es nicht weit. Zehn, zwölf Minuten Autofahrt – und schon ist man mittendrin im Getümmel der Inselhauptstadt. Abgeschieden, ruhig und trotzdem ganz nah dran am Hotspot: Diese Lage lockt auch Kreuzfahrtgäste, die vor oder nach ihrer Schiffsreise ein besonderes Hotel suchen. Was überrascht, sind die vielen Familien, die häufig Stammgäste sind. 2005 wurde das historische Haus für 27 Millionen Euro renoviert und fit gemacht fürs 21. Jahrhundert. Seit vergangenem Jahr ist auch das Son Vida Spa mit Indoor-Pool, Bio-Sauna und Gym neu gestaltet. Nicht immer scheint die Sonne auf Mallorca.
Und noch ein kulinarischer Tipp: Besuchen Sie abends das spanische Gourmet-Restaurant Es Vi im Castillo und gönnen Sie sich das Degoustationsmenü des Küchenchefs für 69 Euro – Weinbegleitung und Ausblick auf das nächtliche Palma inklusive. Es wird Sie begeistern. Der Service ist unaufdringlich, freundlich. Und man spricht deutsch.

Seit 1995 ist das Castillo im Besitz der Schörghuber Unternehmensgruppe. Das Management liegt in den Händen der Marriott Hotels International. Die Preise variieren je nach Kategorie und Saison: Einzelzimmer sind ab 230 Euro zu buchen, Doppelzimmer ab 310 Euro, Frühstück inklusive. Attraktive Pauschalangebote gibt es zudem von vielen großen Reiseveranstaltern.

zurück


Highlight

Das 5-Sterne-Ressort Carrossa auf Mallorca Man muss nicht gleich die Götter bemühen, wenn sich Au... [mehr]


Top Stories

Der Reiseveranstalter setzt in seinen BLUE Hotels auf Brainkinetik Ab dem Sommer bieten die TUI BLU... [mehr]


der Golfplatz von Capdepera im Test Ganz im Nordosten Mallorcas, in der Nähe der Stadt Artá, liegt ... [mehr]


Reiseportale „Urlaubspiraten“ warnt vor Urlaubsfallen Aktuell sind die Gepäckbedingungen der Ai... [mehr]


Empfohlene Beiträge

Die Sandalgarve in Portugal Im portugiesischen Naturschutzgebiet Ria Formosa – an der Sandalgarve ... [mehr]


Alle von uns bisher getesteten Golfkurse Europa: Deutschland: Bayern: Achental https://reis... [mehr]



Suche


Werbung

Martin Gräber
Budapester Straße 7
81669 München
Mojtaba Faraji
Frohschammerstr. 4
80807 München
Oliver König
Am Hellenberg 2
61184 Karben
eXTReMe Tracker