Größtes zusammenhängendes Skigebiet Österreichs

Kaprun und Saalbach-Hinterglemm mit Österreichs größtem Skyline-Spa

Seit dem 30. November 2019, seit der Eröffnung der „K-onnection“ Kaprun-Kitzsteinhorn - geht es direkt vom Ortszentrum von Kaprun hinauf ins Skivergnügen auf dem Gletscher, auf über 3000 Meter Höhe. Zwei neue Seilbahnen verbinden den Maiskogel mit dem schneesicheren Skigebiet, wo Skispaß bis ins spätere Frühjahr garantiert ist. Und das so bequem wie nie zuvor: die Gäste des Ortes erreichen die Talstation der MK Maiskogelbahn zu Fuß oder mit dem Skibus. Und das sogar unbeschwert, ohne Gepäck, denn das moderne Kapruncenter dort bietet 2000 Skidepots, in denen man seine Ausrüstung deponieren kann.

Ein weiteres Highlight der Wintersaison im Salzburger Land ist die Verbindung des beliebten Skigebiets Schmittenhöhe mit dem Skizirkus Saalbach-Hinterglemm. Über die Naturschneepiste 168 vom Skizirkus Saalbach-Hinterglemm Leogang-Fiberbrunn gelangt man in diesem Winter erstmals mit der hochmodernen 10-Personen-Umlaufkabinenbahn direkt ins Skigebiet Schmittenhöhe. Bis zu 2 800 Skifahrer stündlich bringt die neue 10er-Einseilumlaufbahn auf den Berg. Doch das ist erst der Anfang eines gigantischen Projekts: Mit der Vernetzung der Skigebiete Zell am See-Kaprun mit dem Skizirkus Saalbach-Hinterglemm Leogang-Fieberbrunn wird bis 2023 das größte zusammenhängende Skigebiet Österreichs geschaffen. Was bisher zum makellosen Skivergnügen noch fehlt , ist der Lift der von Viehhofen wieder zurück zum Skizirkus führt – diese Lücke wird zur Zeit noch mit einem Skibus geschlossen.

Mit der neuen Ski Alpin Card haben Wintersportler in dieser Saison erstmals die Möglichkeit 408 Pistenkilomter und 121 Bergbahnen in den drei Skigebieten zu nutzen. Es gibt verschiedene Varianten, die jedem sein persönliches Bergglück versprechen.

Wer sich auf der Piste verausgabt, hat um so mehr Entspannung nötig, um die müden Glieder für den nächsten Skitag wieder fit zu machen oder auch einfach mal – im warmen Wasser liegend – den ganzen Skizirkus von unten anzuschauen.
Das TAUERN SPA Resort in Kaprun bietet dazu die besten Voraussetzungen: Das 4-SterneS-Hotel verfügt über eine Wasser- und Saunawelt mit 12 verschiedenen Warmwasserbecken und 10 unterschiedlichen Saunen und Dampfbäder, die Tages- und Hotelgästen zur Verfügung steht. In- und Outdoorpools, Sole- und Aktivbecken, Strömungskanal und viele andere Attraktionen, darunter auch einer Rutsche, garantieren Badespaß für die ganze Familie.
In den zwei exklusiven Skylinepools des Hotels dürfen ausschließlich Hausgäste entspannen.
Am Abend im sprudelnden, 36 Grad warmen Wasser auf dem Rücken liegen und in den Sternenhimmel schauen oder aus dem Panoramafenster der Sauna die Pistenraupen beobachten, die wie Glühwürmchen den Berg rauf- und runterfahren, um für glatte Pisten am nächsten Morgen zu sorgen – das sind Erlebnisse, die in Erinnerung bleiben.
Das TAUERN SPA , das gerade um 52 komfortable, „green living“ Zimmer und Suiten erweitert wurde, garantiert einen rundum Wohlfühlurlaub. Kuschelig wird es an Winterabenden an der Indoor-Feuerstelle in der Lobby. Sie ist das neue „Base Camp“ des Hotels, wo man sich zu Gesprächen, aber auch zu informativen Abenden trifft oder zum Aperitif, bevor man sich im Hotelrestaurant „Lichtblick“ von der Kochkunst des Küchenteams überzeugen lässt. Die Kulinarik mit viel regionalen Produkten spielt eine mindestens so große Rolle, wie das Verwöhnprogramm im Spa-Bereich. Wer besonderes zu Feiern hat, oder einfach mal zu bequem ist, um sich sein Essen vom Büffet zu holen, der reserviert einen Tisch im exklusiven Restaurant FinEssen und lässt sich mit einem 7-Gang-Tasting-Menü aus regionalen Produkten verwöhnen.
Vom Fitnessraum über eine Beauty-Abteilung bis hin zur Möglichkeit Ausflüge, Skitouren oder Ausrüstungen für alle Sportarten vor Ort zu buchen, lässt das Hotel keine Wünsche offen. Im Winter Ski- im Sommer Golf – das TAUERN SPA ist Sporthotel und Wellnessoase zugleich. Durch seine vielen Möglichkeiten und seine Weitläufigkeit ist es für ein Pärchen-Kuschelwochenende genauso geeignet wie für einen Familienurlaub.

Weitere Informationen unter:
https://www.tauernspakaprun.com
https://www.kitzsteinhorn.at
https://www.schmitten.at
https://www.saalbach.com
https://www.zellamsee-kaprun.com
https://www.salzburgerland.com

Quelle: eigen

zurück


Highlight

Unsere neue Serie mit Rezepten, Getränken, Filmen und Musik Im Moment geht „Verreisen“ ja lei... [mehr]


Top Stories

Eine Initiative der Best Western Gruppe Hoteloffice statt Homeoffice - viele Unternehmen haben aufgr... [mehr]


Ein kurioser Vorschlag in Zeiten von Corona Der Präsident des Golfclubs Bergkramerhof, Josef Hinge... [mehr]


Vier Münchner Gourmetlokale beschreiten neue Wege In Zeiten der Kontaktvermeidung, in denen selbst ... [mehr]


Auch Fernweh kann durchs Internet gelöst werden Um weiterhin Einheimische und Menschen aus aller We... [mehr]


Empfohlene Beiträge

Tägliches Update zu Einreisebestimmungen, Stornierungen, Rechtslage Update, Dienstag, 17.März: D... [mehr]


Neue Masche für Kreditkarten-Betrüger Immer mehr Gäste in Deutschland erhalten auf ihren Hotelzi... [mehr]



Suche


Werbung

Oliver König
Am Hellenberg 2
61184 Karben
Mojtaba Faraji
Frohschammerstr. 4
80807 München
Martin Gräber
Budapester Straße 7
81669 München
eXTReMe Tracker