Uriger Familienurlaub mit Schaukäserei mit Franz-Klammer-Torte und Laxn

Der Kärtnerhof in Bad Kleinkirchheim

Warum geben Kühe Milch? Und wie kommen eigentlich die Löcher in den Käse? Wer seinen Kindern und Enkeln bislang Antworten auf diese Rätsel des Lebens schuldig bleiben musste, sollte mit ihnen im Kärntnerhof im österreichischen Bad Kleinkirchheim Urlaub machen. Das Viersterne-Hotel am Fuß der Nockberge hat sich auf Erlebnisferien für große und kleine Entdecker spezialisiert. Familien sowie Großeltern mit ihren Enkeln sind dort sehr willkommen. Im Sommer ist das Sporthotel eine gute Ausgangsbasis für Wanderungen, Mountainbike-Touren und spannende Ausflüge in die Bergwelt. Wie zum Beispiel zur Schaukäserei Kaslab’n Nockberge in der Radenthein, wo Besucher alles rund um die berühmten Löcher im Käse erfahren - und dass die Milch nicht aus der Tüte vom Supermarkt kommt. Ein Abstecher in die Konditorei Hutter ist beinahe Pflicht. Das Cafe am Ort ist berühmt für seine Himbeer-Nuss-Torte, die Skistar Franz Klammer dem Vernehmen nach für sein Leben gern isst. Übrigens zählt der Golfplatz des Olympiasiegers von 1976 zu den renommiertesten in Österreich (https://reisenundgolfen.de/?set=pages&p=golf&pID=2980 ).

Gleich mit zwei Thermen kann Bad Kleinkirchheim aufwarten: St. Kathrein und Römerbad. Sie sind vom Kärntnerhof aus in wenigen Minuten Fußmarsch zu erreichen und inzwischen wieder geöffnet. Hotelgäste, die nicht unbedingt Wert legen auf Thermalwasser, dürften den hauseigenen Freizeitbereich im Untergeschoss mit Hallenbad, Saunen, Relaxliegen und Infrarotkabine vorziehen. Auf die kleinen Hotelgäste wartet ein 300 Quadratmeter großes Erlebnis-Land mit Piratenschiff, Ritterburg, Hexenküche und Spielecke, mit Tischfußball, Darts und Jugendkino.

Ein großer Pluspunkt ist das kulinarische Angebot des Kärtnerhofs. Im sonnendurchfluteten Wintergarten lässt es sich entspannt frühstücken. Das Hotel wirbt mit bis zu 100 Produkten aus der Region, die das Frühstücksbüffet zu bieten hat. Von Eierspeisen über hausgemachten Kuchen bis zum berühmten Kärntner Speck oder dem Kärntner Fisch, dem Laxn, sowie Früchten ist alles dabei, was das Urlauberherz begehrt. Wer Halbpension gebucht hat, kann sich am Abend über ein 5-Gang-Wahlmenü und Salatbüffet freuen, auf Mittagssnack sowie Kaffee und Kuchen am Nachmittag.

Preisbeispiele:5 Tage und 4 Nächte ab 730 Euro für 2 Erwachsene und 1 Kind bis 5 Jahre (gilt für Familien- und Oma-Opa-Enkel-Angebot) tägliche Leckereien und noch mehr inklusive. Als Familie zählen in diesem Fall 2 Erwachsene und ein Kind unter 6 Jahren. Singles mit Kind zahlen 543 Euro. Das Spezialangebot für Oma, Opa und Enkel beinhaltet für den gleichen Preis auch noch ein Mittagessen plus geführte Wanderung.

Weitere Informationen unter https://www.family-kaernten.com

Quelle: eigen

zurück


Highlight

Neue Sommer-Radltouren Auch der zweite Sommer unter Corona-Bedingungen wird ein Radl-Sommer. So wie ... [mehr]


Top Stories

Der Golfplatz des GC Passau im Test Bei manchen Plätzen tut man sich einfach schwer, die üblichen K... [mehr]


Ein Kochbuch mit den Speisen Afghanistans Kürbis mit Joghurt-Soße, gebackener Reis mit Orangensc... [mehr]


Sprachkurse sind kostengünstig Früher musste man für das Erlernen einer Fremdsprache viel Zeit un... [mehr]


Mit der Zunge die Region erschmecken Ob Heimatstadt, Tagesausflugsziel oder Zwischenstopp auf der D... [mehr]


Empfohlene Beiträge

die besten Gerichte aus aller Welt Egal ,ob die Reisefreiheiten eingeschränkt sind oder auch nicht:... [mehr]


Alle von uns bisher getesteten Golfkurse Europa: Deutschland: Bayern: ... [mehr]



Suche


Werbung

Martin Gräber
Budapester Straße 7
81669 München
Oliver König
Am Hellenberg 2
61184 Karben
Mojtaba Faraji
Frohschammerstr. 4
80807 München
eXTReMe Tracker