Lavendel und Experimentelle Küche

Altenmarkt-Zauchensee kann nicht nur Winter
Die Ortsangabe „Altenmarkt-Zauchensee“ im Salzburger Land wird bei deutschen Touristen zumeist mit Winter und alpinem Skivergnügen verortet: insgesamt 760 Pistenkilometer und 270 Lifte in Ski amadé, Schneesicherheit von Dezember bis Ostern in Zauchensee und Weltcuport im höchstgelegenen Skigebiet der Salzburger Sportwelt. Doch der Ort kann auch Sommer: Über 195 Kilometer Wanderwege, abwechslungsreiche Touren für Mountainbike, Rennrad oder E-Bike. Als Ausgangspunkt dient der Ort auch für bestes Golfvergnügen, egal ob in Radstadt mit der einzigen Golfgondelbahn (https://reisenundgolfen.de/?set=pages&p=golf&pID=2711 ), bestes Alpingolf in Goldegg ( siehe https://reisenundgolfen.de/?set=pages&p=golf&pID=2705) oder der Bernhard-Langer-Platz im benachbarten steirischen Schladming( siehe https://reisenundgolfen.de/?set=pages&p=golf&pID=3032) .

Südfrankreich am Berghang
Die Region bietet auch ein Stückerl Südfrankreich: Dazu muss man sich nur die Straße hinauf zum Rossbrand in unzähligen engen Serpentinen winden und schon leuchten die lilafarbenen Lavendel-Büsche aus den Almwiesen. Der Furtlegg Hof liegt mit 1200 Metern über dem Meeresspiegel deutlich über dem Niveau des höchsten Gipfels der Berge um Avignon, dem Mourre Nègre. Auf den Südhängen hat Lavendelbauer Michael Warter über 2000 der Pflanzen eingesetzt. Lavendel kann für alles Mögliche eingesetzt werden: er vertreibt nicht nur Motten und Blattläuse, sondern wirkt gegen Stress, Migräne, Schlafbeschwerden, ist beruhigend, krampflösend und antiseptisch. Wer mehr darüber wissen will, kann immer freitags an der „blauen Reise“ teilnehmen. In 90 Minuten erfährt man alles Wichtige, für 15 Euro pro Erwachsenen und 7 Euro für Kinder gibt’s sogar eine Lavendellimo und Butterbrot mit Lavendelsalz dazu. Sirup, Seife, kleine Büscherl, Salben und Pastillengibts im urigen „Lavendelshop-Stadel“.

„Experimentelles Essen“
Ganz andere Genüsse werden in der Hauptstraße von Altenmarkt im Hotel Schartner geboten. Hier wird nicht nur experimentell gekocht, sondern am besten auch experimentell gegessen. Mit Chefkoch Johannes Schartner kann man frei vereinbaren, wohin die kulinarische Reise in wievielen Stationen gehen soll, und schon legt er in seiner Küche nach eigenem gusto los. Dabei stehen Produkte aus der Region und auch aus dem eigenem Garten im Vordergrund. Ein Häppchen auf dem Holzspieß serviert, ein echter „Magentratzer“ ist da zum Beispiel der mit Buchenholzasche gebeizte Eidotter mit Schafgabe und brauner Speckbutter.

Der Hauptaugenmerk seiner Küche liegt aber klar im „Fermentieren“. Die uralte Technik, wie man sie vom Bier und vom Sauerteig kennt, beschreibt ganz allgemein eine Umwandlung von Stoffen durch Bakterien, Pilze oder Enzyme. Die Produkte werden verträglicher und geschmacksintensiver. So wird bei Schartner eine Vinaigrette zur Ochsenherztomate mit Lakto fermentiertem Radieserlsaft serviert. Zur Paprika Ceviche gibt’s eine fermentierte „Leche de Tigre“, eine Paste Limette, Ingwer, Sellerie und Knoblauch zusammen mit Zwiebeln und Chili. Für den Crunch-Effekt mit knusprigen Hühnerhaut-Streuseln getoppt.

Immer wieder darf man sich auf seine überraschenden Kombinationen einlassen, seine Soba-Nudeln mit vietnameischen Koriander, seine Auberginen mit Spargel-Rhabarber Kimchi oder die Schwarzbeertarte, die er mit einer kräftigen Prise Bergpfeffer und Zitronen Verbene würzt.

Mehr Informationen auch zum Hotel unter https://www.hotel-schartner.at
Mehr zu Altenmarkt-Zauchensee unter https://www.altenmarkt-zauchensee.at

Quelle: eigen

zurück


Highlight

Ein Buch für Besuche abseits des Trubels Autor Georg Weindl nimmt den Mund ganz schön voll, wenn er ... [mehr]


Top Stories

Bundesgerichtshof urteilt zur Flugverspätung Nach der EU- Fluggastrechteverordnung muss eine Luftfa... [mehr]


Campingportal des ADAC veröffentlicht Top 10 PiNCAMP, das Campingportal des ADAC , hat das Nutzun... [mehr]


Hollands vegane Junk Food Kette eröffnet Filiale in Köln Die niederländische Restaurant-Kette Veg... [mehr]


Das Instagram-Ranking gewinnt wiederholt Füssen Hobbyfotografen knipsen, was das Zeug hält und tei... [mehr]


Empfohlene Beiträge

die besten Gerichte aus aller Welt Egal ,ob die Reisefreiheiten eingeschränkt sind oder auch nicht:... [mehr]


Alle von uns bisher getesteten Golfkurse Europa: Deutschland: Bayern: ... [mehr]



Suche


Werbung

Martin Gräber
Budapester Straße 7
81669 München
Mojtaba Faraji
Frohschammerstr. 4
80807 München
Oliver König
Am Hellenberg 2
61184 Karben
eXTReMe Tracker