Mehr Polizisten für Touristenstädte


Mexiko rüstet auf
5000 neue Bundespolizisten will Mexiko einstellen, um der Flut von Gewalttaten in touristischen Städten Herr zu werden. Gerade die Schiesserei von konkurrierenden Banden im Drogen-, Waffen- und Rotlichtgeschäft in einem Resort in der Stadt La Paz, bei der es 5 Verhaftungen gab und 10 Handschußwaffen konfisiziert wurden, hat die Politiker letzte Woche aufgerüttelt. La Paz mit den beiden Resorts Baja California und Los Cabos zählte zu den friedlichsten Gegenden Mexikos und hat mittlerweile die zweithöchste Mordrate des Landes mit 69 auf 100.000 Einwohner. Zu den weiteren Städten, die mit erhöhter Polizeipräsenz rechnen können, gehören Cancun, Los Cabos, Manzanillo und Colima.

Quelle: travelweekly

zurück


Highlight

Wieso die Stadt am Mississippi den gruseligen Ruf bekam Westafrikanische Sklaven brachten Voodoo ers... [mehr]


Top Stories

Der Golfpark Rothenburg- Schönbronn im Test Nur 10 Minuten vom Autobahnkreuz A6/A7 und von der reic... [mehr]


Im Januar geht es in der SkiWelt Söll rund Das größte Nachtskigebiet Österreichs will es vom 15.... [mehr]


Rothenburg ob der Tauber kulinarisch Das das fränkische Städtchen Rothenburg ob der Tauber weltberü... [mehr]


Brückentage um kommenden Jahr Das Jahr 2020 wird für alle, die ihren Urlaub durch geschickte Wahl ... [mehr]


Empfohlene Beiträge

Alle von uns bisher getesteten Golfkurse Europa: Deutschland: Bayern: Achental ... [mehr]


Per App Kontakt mit Tele-Ärzten Laut repräsentativer Studie des Meinungsforschungsinstitut YouGov ... [mehr]



Suche


Werbung

Mojtaba Faraji
Frohschammerstr. 4
80807 München
Martin Gräber
Budapester Straße 7
81669 München
Oliver König
Am Hellenberg 2
61184 Karben
eXTReMe Tracker