Handgepäck-Größe selber messen

Neue App von Easyjet machts möglich
Man muss ja nicht immer mit dem Zollstock unterwegs sein, um messen zu können, ob die Größe des Handgepäcks den Vorgaben der Airline entspricht. Zwar stehen an den Gates meistens kleine Aluminium-Würfel , in die man testweise sein Handgepäck schieben kann, doch wenn es da nicht passt, heißt es am Counter Übergepäck bezahlen.
Der Low-Cost-Carrier EasyJet bietet jetzt seinen Kunden eine App an, die mit 3D-Technologie die Maße des Handgepäcks misst. Dabei wird mit der Kamera des Smartphones das Handgepäck aufgenommen und auf dem Bildschirm in einen virtuellen Käfig geschoben. Wie das Reiseportal „travelmole“ meldet, steht diese App allerdings derzeit nur iPhone-Besitzern mit iPhone 6S oder höher zur Verfügung.

zurück


Highlight

Das Motor Valley in der Emilia-Romagna Die Biofarm Hombre steht zwischen Maisfeldern am Stadtrand von ... [mehr]


Top Stories

Aufruf zur Teilnahme am Deutschen Medienpreis 2019 Auch in diesem Jahr werden die BayMeGos, die bay... [mehr]


Wissen bestimmt den Hotelkomfort Ok, nicht alle Fragen, die man von Trivial Pursuit kennt, sind auf ... [mehr]


Urteil zur Entschädigung bei verpasstem Flug Das Münchner Amtsgericht (Aktenzeichen154 C 2636/18) ... [mehr]


Ein Kochkurs bei 3-Sternechef Heinz Beck in Rom Vielleicht hat es der ein oder andere gesehen, wie 3... [mehr]


Empfohlene Biträge

Die Kreuzfahrtflotte von Norwegian stellt die Pakete um Bisher galt bei All Inclusive- Angeboten auf... [mehr]


Wien und seine Würstelstände Den Grundstein für die heutigen Würstelstände in der österreichis... [mehr]



Suche


Werbung

Mojtaba Faraji
Frohschammerstr. 4
80807 München
Martin Gräber
Budapester Straße 7
81669 München
Oliver König
Am Hellenberg 2
61184 Karben