Laut singen, Äpfel pflücken und seufzen

Tipps für Zuhause, Teil 2
Corona hat die Welt fest im Griff und hält die Menschen in ihren Wohnungen. Das größte Risiko bei einer Infektion mit dem Corona-Virus ist ein Befall der Lunge. Zwar sind wir in Deutschland derzeit noch gut mit Beatmungsgeräten ausgestattet, doch warnen Experten auch vor Schäden, die entstehen können, wenn man längere Zeit an einem Beatmungsgerät versorgt werden musste.
Um sich davor zu wappnen und generell ein wenig Vorsorge für sein Immunsystem und seine Lunge zu leisten, empfehlen sich einfach Atemübungen wie sie zum Beispiel die Ärztin Sandra Gawehn von der Reha-Klinik in Usedom vorschlägt. Wer seine Lunge gut trainiert und dennoch schwer erkrankt, kommt möglicherweise ganz ohne Beatmung aus oder kommt „im Schnitt ein bis zwei Tage früher“ wieder von der Maschine los.
Zu den klassischen Übungen für Lunge und Atmung zählt das „Laute Singen“, es belüftet die Lunge und macht es damit den Viren schwer, sich auszubreiten. Wer seinen Mitmenschen falsches Singen ersparen muss, kann ersatzweise auf ein kräftiges Blasinstrument zurückgreifen.
Zur Dehnung der Muskulatur im Brustkorb hält das „Äpfel pflücken“: Im schulterbreiten Stand werden abwechselnd die Hände Richtung Zimmerdecke gestreckt. Und wie beim Äpfel pflücken sollten die Hände dabei bei jeder Bewegung geöffnet und geschlossen werden.
Grundlage jedes Atemtrainings ist der „geräuschlose Pfiff“: Tief durch die Nase einatmen und durch eng nebeneinander stehende Lippen wieder ausatmen. Das Ganze sollte man täglich mit drei bis vier Wiederholungen trainieren.
Den meisten wird wohl folgende Übung zusagen: Das „Seufzen“. Dreimal pro Stunde richtig schön tief Seufzen belüftet die Lunge ebenfalls optimal und führt auch noch zu einer tiefen, richtigen Atmung. Ein echter Vorteil für Jammerlappen.
Ein ausführliches Gespräch mit Dr.Sandra Gawehn, geführt von Fritz Häring , findet sich auf den Seiten des bayerischen Rundfunks unter https://www.br.de/nachrichten/sport/immunsystem-ankurbeln-mit-ausdauer-und-atemmuskel-training,Rtmawl3

Quelle:

zurück


Highlight

Der Golf Club Sylt im Test Wer seine Golfschläger mit nach Sylt nimmt, kann 4 verschiedene Golfpl... [mehr]


Top Stories

ADAC stellt neue Smartphone-App vor Für die Planung der Urlaubsreise oder Entdeckungen in der eigen... [mehr]


Die russische Variante zur französischen Quiche: Perepetschi Wer den Roten Platz mit der Basilius-... [mehr]


Zu Pfingsten geht Mannheim für Touristen günstig her Pünktlich zu Pfingsten werden die Beschränku... [mehr]


Fünf Ideen für den Kurzurlaub Mit dem Ende der Corona-Einschränkungen in Deutschland lohnt es sich ... [mehr]


Empfohlene Beiträge

Tägliches Update zu Einreisebestimmungen, Stornierungen, Rechtslage Update, Dienstag, 17.März: D... [mehr]


Neue Masche für Kreditkarten-Betrüger Immer mehr Gäste in Deutschland erhalten auf ihren Hotelzi... [mehr]



Suche


Werbung

Mojtaba Faraji
Frohschammerstr. 4
80807 München
Martin Gräber
Budapester Straße 7
81669 München
Oliver König
Am Hellenberg 2
61184 Karben
eXTReMe Tracker