Deutsche mit Reisewarnung einverstanden

Lust auf Urlaubsreisen gering
Das Auswärtige Amt hat mit Zustimmung des Bundeskabinetts die Reisewarnungen bis Mitte Juni verlängert. Damit werden viele, die Urlaub oder Flüge für Ende Mai/Anfang Juni gebucht hatten, jetzt gebührenfrei stornieren können. Doch man muss dabei nicht nur an Fernreisen denken. Nach einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist sogar knapp jeder zweite Deutsche dafür, die Ausreisesperre für Touristen auch für unsere europäischen Nachbarländer im Sommer aufrecht zu erhalten. Eine komplette europäische Öffnung wünschen sich nur knapp 13 Prozent, ein Fünftel möchte dies für bestimmte Länder, wie zum Beispiel Österreich, möglich sehen.
Glücklicherweise hatte fast die Hälfte der Deutschen bis vor dem Ausbruch der Corona-Krise noch gar keine Reisepläne gemacht. Von denen, die sich bereits eine Vorstellung gemacht hatten, haben sich 31 Prozent schon wieder gegen eine Reise entschieden.
Für diesen Sommer spricht sich die Mehrheit der Deutschen für Balkonien aus (42 Prozent), 13 Prozent wollen zumindest im Lande bleiben, nur 16 Prozent sind entschlossen, ins Ausland zu reisen. Im vergangenen Jahr war diese Gruppe mit knapp 75 Prozent die stärkste Gruppe. Über ein Viertel der Befragten hat sich noch nicht entschieden oder wollte keine Angaben machen.

Quelle: div

zurück


Highlight

Der Golf Club Sylt im Test Wer seine Golfschläger mit nach Sylt nimmt, kann 4 verschiedene Golfpl... [mehr]


Top Stories

ADAC stellt neue Smartphone-App vor Für die Planung der Urlaubsreise oder Entdeckungen in der eigen... [mehr]


Die russische Variante zur französischen Quiche: Perepetschi Wer den Roten Platz mit der Basilius-... [mehr]


Zu Pfingsten geht Mannheim für Touristen günstig her Pünktlich zu Pfingsten werden die Beschränku... [mehr]


Fünf Ideen für den Kurzurlaub Mit dem Ende der Corona-Einschränkungen in Deutschland lohnt es sich ... [mehr]


Empfohlene Beiträge

Tägliches Update zu Einreisebestimmungen, Stornierungen, Rechtslage Update, Dienstag, 17.März: D... [mehr]


Neue Masche für Kreditkarten-Betrüger Immer mehr Gäste in Deutschland erhalten auf ihren Hotelzi... [mehr]



Suche


Werbung

Mojtaba Faraji
Frohschammerstr. 4
80807 München
Martin Gräber
Budapester Straße 7
81669 München
Oliver König
Am Hellenberg 2
61184 Karben
eXTReMe Tracker