Bahn versus Fernbus

Die DB setzt spezielle Preise für junge Kunden
Auch die Bahn hat schon bemerkt, dass jüngere Reisende lieber den Fernbus wählen, als den Zug auf der Schiene. Das hat vor allem mit den Preisen zu tun. Daher geht die Bahn nun in die Offensive und bietet den "Super Sparpreis Young", gültig für Buchungen bis zum 1. November und Reisen bis Ende April nächsten Jahres. Der Preis startet bei 12,90 Euro für Leute unter 27 Jahren auf den Fernverkehrszügen der Bahn durch Deutschland. Wer eine Bahncard 25 oder 50 hat, spart weitere 25 Prozent. Allerdings ist der konkrete Preis von Strecke, Zeitpunkt und der Auslastung der Züge abhängig.
Naturgemäß sieht die Fernbus-Branche dieses Angebot als „Wettbewerbsverzerrung „ an. Gegenüber der "Rheinische Post" meint Christian Höber, Chef von Pinkbus, sogar, daß die Bahn mit diesem Angebot gar nicht kostendeckend arbeiten könnte: "Und dann wird im Zweifel nach dem Staat gerufen und die Hand aufgehalten.“

Quelle: div

zurück


Highlight

Der Binowo Park Golf Club im Test Völlig abgeschieden vom Rest der Welt scheint der Binowo Pa... [mehr]


Top Stories

Kalabrien – Urlaub auf dem Teller Am 25.Oktober ist Weltnudeltag. Da wärs doch schön, an der Sti... [mehr]


Stettin am Ufer der Oder Stettin, Hauptstadt der polnischen Woiwodschaft Westpommern, liegt nur knap... [mehr]


Dertour startet den Ticketverkauf für 2021 in Tokio Am 23. Oktober 2020, ab 10:00 Uhr, sind bei Dert... [mehr]


Neuauflage des Guide "Verona Wine Tourism“ Eine Lektüre, von der sich Weinliebhaber bei der Ge... [mehr]


Empfohlene Beiträge

Was uns die Wolken übers Wetter verraten Was wie die Namen von Römern bei Astérix klingt, sind W... [mehr]


Alle von uns bisher getesteten Golfkurse Europa: Deutschland: Bayern: ... [mehr]



Suche


Werbung

Mojtaba Faraji
Frohschammerstr. 4
80807 München
Oliver König
Am Hellenberg 2
61184 Karben
Martin Gräber
Budapester Straße 7
81669 München
eXTReMe Tracker