Zweiter Versuch für Olympia

Dertour startet den Ticketverkauf für 2021 in Tokio
Am 23. Oktober 2020, ab 10:00 Uhr, sind bei Dertour Eintrittskarten und Reisepakete buchbar
Der offizielle Verkaufsstart der Eintrittskarten für die Olympischen Spiele 2021 in Tokio, die vom 23. Juli bis 8. August 2021 in Japan stattfinden, beginnt am 23. Oktober 2020, um 10:00 Uhr. Neben Eintrittskarten bietet Dertour, als offizieller und exklusiver Ticketagent für den deutschen Markt und für Luxemburg, auch Hotelpakete an, die sich mit jedem Ticket kombinieren lassen. Ebenfalls buchbar sind Flüge, Fanreisen inklusive Tickets zu spannenden Wettkämpfen, hochwertige Reisepakete mit Eintrittskarten zur beliebten Eröffnungs- bzw. Schlussfeier sowie Vor- und Anschlussreisen.

Nach der Verschiebung der Olympischen Spiele um 364 Tage haben rund 70 Prozent der Dertour-Gäste an ihrer Olympia-Reise festgehalten und sie auf 2021 umgebucht. Unter den freigewordenen Tickets, welche Dertour nun in den Verkauf gibt, finden sich die beliebtesten der insgesamt 33 Sportarten, darunter Leichtathletik, Beach Volleyball, Hockey, Handball und Rudern. Die Preisspanne der Eintrittskarten liegt, je nach Veranstaltung und Kategorie, zwischen 24,81 Euro (Hockey, Kategorie B) und 1.124,58 Euro (Hochsprung-Finale der Herren, Kategorie A).

Die gute Nachricht für alle, die ihre Wunschtickets im letzten Jahr nicht mehr ergattern konnten: Für einige Veranstaltungen, die für den ursprünglichen Termin der Olympischen Spiele bereits ausgebucht waren, sind für 2021 wieder Tickets verfügbar. Auch ganz neue Reisepakete sind nun im Angebot: So zum Beispiel eine Auftakt-Reise inklusive Eröffnungsfeier, einem Vorrunden-Wettkampf der deutschen Hockey-Herren und den Vorläufen der Damen und Herren im Schwimmen sowie eine Abschluss-Reise inklusive Schlussfeier und Tickets zu den Handball- und Hockey-Finalspielen der Männer.

4 Nächte im Doppelzimmer im Best Western Fino Akihabara (Mittelklasse-Hotel) inklusive Frühstück, Flughafentransfers am An- und Abreisetag, Get-together am Anreisetag mit anderen Sportfans, je 1 Eintrittskarte für Hockey, Handball und Schwimmen, deutschsprachige Dertour-Reiseleitung, Pasmo Card (aufgeladen mit 1.500 Yen, umgerechnet etwa 12 Euro) zur Nutzung des ÖPNV Tokio, eine Japan Travel SIM Prepaidkarte für das Handy mit 1,5 GB kostenfreiem Datenvolumenkostet pro Person ab 1.738 Euro (Reisetermin bspw. 26.07.-30.07.2021). Flüge sind ab/bis Deutschland mit Lufthansa, ANA oder Japan Airlines, Rail&Fly ab 1.250 Euro pro Person auf Anfrage buchbar.

Weitere Informationen zum Dertour-Angebot unter https://www.dertour.de/olympia

Quelle: Dertour

zurück


Highlight

Wenn das Sternemenue nach Hause kommt Das Ganze klingt schon sehr verlockend: Im Internet bestellen ... [mehr]


Top Stories

Glenmorangie promotet„Cake“, einen Weihnachtswhisky Was war das doch für ein Erlebnis, als uns... [mehr]


Der Bavarian Golfclub München-Eicherloh im Test „Bavarian Golfclub München-Eicherloh“, so hei... [mehr]


Kranichlinie streicht kostenlose Verpflegung Wer ab Frühjahr des kommenden Jahres einen Lufthansa... [mehr]


TUI Cruises veröffentlicht Kreuzfahrtpläne für 2022 Ein Impfstoff ist auf dem Weg, Normalität so... [mehr]


Empfohlene Beiträge

die besten Gerichte aus aller Welt Egal ,ob die Reisefreiheiten eingeschränkt sind oder auch nicht:... [mehr]


Alle von uns bisher getesteten Golfkurse Europa: Deutschland: Bayern: ... [mehr]



Suche


Werbung

Oliver König
Am Hellenberg 2
61184 Karben
Mojtaba Faraji
Frohschammerstr. 4
80807 München
Martin Gräber
Budapester Straße 7
81669 München
eXTReMe Tracker