Darf man noch reisen?

Einreisebestimmungen unserer Nachbarländer
Um Deutschland herum haben schon einige Länder den Reiseverkehr stark beziehungsweise komplett eingeschränkt. Im Norden ist die Situation wie folgt: Dänemark lässt seit dem 9. Januar bis auf wenige Ausnahmen nur noch Menschen ins Land, die einen triftigen Einreisegrund sowie einen negativen und maximal 24 Stunden alten Corona-Test vorweisen können. Finnland hat mit einer ähnlichen Regelung erst gestern nachgezogen. Norwegen macht ab heute die Grenze nahezu komplett dicht, einreisen dürfen im Prinzip nur Menschen, die in Norwegen einen Wohnsitz haben. Schweden hat zudem seine Grenzen nach Norwegen geschlossen. In Norwegen und Finnland liegen die Inzidenzwerte teils noch deutlich unter 100, in Dänemark ähnlich wie in Deutschland, in Schweden darüber.

In Belgien sind zum 1. März sind wegen der Corona-Pandemie nur noch "notwendige Reisen" erlaubt. Dazu zählen unter anderem berufliche Reisen. Allerdings muss man eine eidesstattliche Versicherung dabeihaben, die den essentiellen Charakter beweist. Reisende aus Deutschland sollen sich nach Einreise dringend in den Niederlanden für 10 Tage in Hausquarantäne, zu denen auch Ferienunterkünfte gehören, begeben. Nach Frankreich und Italien kann aus der EU prinzipiell weiter eingereist werden.

In Österreich gilt eine verpflichtende 10-tägige Quarantäne für Reisende aus Deutschland und eine obligatorische Einreiseanmeldung vor. Alle Reisenden müssen sich vor der Einreise nach Österreich elektronisch registrieren und die Empfangsbestätigung bei der Einreise ausgedruckt oder auf einem mobilen Gerät vorweisen. Deutsche Staatsangehörige können grundsätzlich uneingeschränkt in die Schweiz einreisen, fallen bei Einreise aus Risikoländern jedoch unter die Quarantänepflicht. Dazu gehört derzeit das Bundesland Sachsen, ab Montag auch das Bundesland Thüringen.

Einreisen aus Deutschland sind nach Tschechien möglich, aber bis auf Ausnahmen nicht ohne negativen PCR-Test und nicht ohne vorherige Online-Anzeige der Reise. Für Polen gelten aus Deutschland keine Einschränkungen.
Für Deutschland gilt bei der Einreise – auch für Reiserückkehrer – die getroffene Einschätzung als Risikogebiet. Aktuell kann dies für alle Länder unter https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-und-sicherheitshinweise eingesehen werden.

Quelle: eigen

zurück


Highlight

Teil 2 der ungewöhnlichen Rezepte fürs Königsgemüse Wir widersprechen der „heute-show“ gan... [mehr]


Top Stories

PayPal baut Bezahlmöglichkeit am Flughafen München aus PayPal baut seine Point of Sale-Strategie m... [mehr]


Touristenzug fährt wieder entlang der Seen Seit dem April fährt er wieder, der Touristenzug „Tre... [mehr]


Krafttraining für Golfer Der Golfer Bryson James Aldrich DeChambeau trägt den Spitznamen „The S... [mehr]


Unterschiedliche Lagen in Urlaubsländern rund um die Welt und eine Überblicks-App Der Druck auf die... [mehr]


Empfohlene Beiträge

die besten Gerichte aus aller Welt Egal ,ob die Reisefreiheiten eingeschränkt sind oder auch nicht:... [mehr]


Alle von uns bisher getesteten Golfkurse Europa: Deutschland: Bayern: ... [mehr]



Suche


Werbung

Mojtaba Faraji
Frohschammerstr. 4
80807 München
Martin Gräber
Budapester Straße 7
81669 München
Oliver König
Am Hellenberg 2
61184 Karben
eXTReMe Tracker