Nach dem Magalog das eMag

FTI erfindet neue Form des Reisekatalogs
Innovativ, inspirierend, informativ und interaktiv, das galt ja schon für den Magalog, den der Reiseveranstalter FTI für Golfreisen auf den Markt brachte, eine Kombination aus Katalog und Magazin. Gebündelt auf dem digitalen Portal mag.fti.com bildet jetzt der „ eMag“ verschiedene Reisewelten ab, die nach Destinationen und Themen untergliedert sind. Dabei ermöglicht die crossmediale Content-Plattform seinen Benutzern, eine Reise variabel nach den eigenen Bedürfnissen zu gestalten und zu planen.

Da der digitale Reisemagalog auch für mobile Endgeräte optimiert und im Layout angepasst ist, können sich Gäste überall, ob zuhause, unterwegs oder bereits im Urlaub über ihre Reise informieren oder sich für ausgewählte Ausflüge inspirieren lassen. Der User kann über eine Filterfunktion mögliche Reiseländer aufrufen, über die integrierte Google-Maps-Funktion die Lage der Hotels oder den nächst erreichbaren Strand einer Unterkunft auschecken. Ebenso kann er sich über die Urlaubs-Wettersuche mögliche Länder nach seinen Temperatur-Wünschen zur geplanten Reisezeit anzeigen lassen. Mit tagesaktuell angepassten Verfügbarkeiten und dynamischen Preistabellen der Hotels werden Gäste immer up to date gehalten.

Per Mausklick auf ein ausgewähltes Hotel gelangen sie per Direktverlinkung auf die FTI- oder Reisebüro-Webseite, wo sich weitere Infos und Angebote zu Unterkunft, Reisezeitraum oder Destination abrufen oder direkt einbuchen können.
Von inspirierenden Videos zum Reiseland über ausführliche Informationen und hochauflösende Bildergalerien bis zur Verlinkungen zum FTI Reiseblog oder dem Glücksmomente-Podcast lernt der Urlaubsinteressent eine Destination mittels eMag bestens kennen. Seine Premiere feiert der eMag dabei mit den Zielgebieten Dubai, Griechenland und Indischer Ozean sowie Individualreise-Ziele in Europa. Bis Ende März 2021 wird das gesamte FTI Programm digital abgebildet: So folgen Reisewelten zur Türkei, Ägypten, Griechenland, Balearen, Kanaren und Marokko im Pauschalbereich sowie Kenia, Tansania und Nordamerika-Highlights auf der Fernstrecke, während thematisch die attraktivsten Urlaubsangebote für Familien zu entdecken sind.

Gäste, die nicht auf Urlaubsinspirationen im Druckformat verzichten möchten, können über ihr Reisebüro exklusiv und individuell einen personalisierten ‚On Demand‘-Magalog ihrer ausgewählter Reiseziele bestellen. Ergänzt wird der eMag zukünftig durch vier gedruckte „Quarterlys“, die pro Jahreszeit die passenden Angebots-Highlights weltweit für den Reisezeitraum abbilden, sowie einen Magalog für Individualreisen Europa im Selbstfahrerbereich für die Sommersaison 2021 in Print-Form.

Erreichbar ist das eMag über https://mag.fti.com

Quelle: FTI Reisen

zurück


Highlight

Teil 2 der ungewöhnlichen Rezepte fürs Königsgemüse Wir widersprechen der „heute-show“ gan... [mehr]


Top Stories

PayPal baut Bezahlmöglichkeit am Flughafen München aus PayPal baut seine Point of Sale-Strategie m... [mehr]


Touristenzug fährt wieder entlang der Seen Seit dem April fährt er wieder, der Touristenzug „Tre... [mehr]


Krafttraining für Golfer Der Golfer Bryson James Aldrich DeChambeau trägt den Spitznamen „The S... [mehr]


Unterschiedliche Lagen in Urlaubsländern rund um die Welt und eine Überblicks-App Der Druck auf die... [mehr]


Empfohlene Beiträge

die besten Gerichte aus aller Welt Egal ,ob die Reisefreiheiten eingeschränkt sind oder auch nicht:... [mehr]


Alle von uns bisher getesteten Golfkurse Europa: Deutschland: Bayern: ... [mehr]



Suche


Werbung

Mojtaba Faraji
Frohschammerstr. 4
80807 München
Oliver König
Am Hellenberg 2
61184 Karben
Martin Gräber
Budapester Straße 7
81669 München
eXTReMe Tracker