Internet im Flieger kann teuer werden

Internet im Flieger kann teuer werden
Vergleich von WLAN-Leistungen bei Airlines
Auch an Bord möchte man heutzutage verbunden bleiben und nicht auf eine Internetverbindung verzichten. Doch das kann teuer werden. Viele Fluggesellschaften bieten WLAN im Flugzeug gegen Aufpreis an. Das Online-Fachmagazin teltarif.de hat zusammengestellt, was es kostet und worauf ein Fluggast achten muss.

Internet kommt per Satelliten­technik oder der Kombination aus Mobilfunk-Basisstationen ins Flugzeug. Satellitentechnik ist recht teuer. Vorteil: Das Internet ist verfügbar, egal ob sich der Flieger über Land oder Meer befindet. Die Kombi-Variante aus Satellitentechnik und Mobilfunk ist günstiger nutzbar, aber nicht überall verfügbar.

WLAN im Flugzeug ist bei vielen Airlines immer noch eine kostenpflichtige Zusatzleistung und gehört leider noch nicht zum Standard bei den Fluggesellschaften. Oft ist der Zugang nur für bestimmte Funktionen wie Messaging und E-Mail freigeschaltet. Auch die Preisunterschiede beim Internet im Flugzeug sind enorm und selbst teure WLAN-Zugänge bieten oft nur ein begrenztes Datenkontingent oder andere Einschränkungen des Internetzugangs. Mit "Norwegian" gibt es aber auch Airlines, die Internet im Flugzeug kostenlos anbieten. Die meisten Airlines verlangen für den Service teils einen happigen Aufpreis, so verlangt die Lufthansa auf der Langstrecke für 1 GB 29 Euro, Air France für eine Stunde in Europa 5 Euro, fürs Streaming 30 Euro, stellt aber Messaging kostenfrei ( ohne Sprach- oder Bildaufnahmen).

Mehr als verständlich, dass viele nicht dazu bereit sind, gegen Aufpreis verfügbares WLAN an Bord zu nutzen. Es gibt jedoch auch einige Fluggesellschaften, die WLAN zu einem geringen Aufpreis oder sogar kostenlos anbieten, neben der Norwegian auch die Air China oder auch Delta. Preisspitzenreiter sind die Aeroflot, die über 50 Euro für 200 MB haben will und die Swiss, die für die gleiche Datenmenge über 53 Euro berechnet.
Eine Tabelle mit allen Kosten der Fluglinien findet sich unter
https://www.teltarif.de/internet-im-flugzeug

Quelle: Teltarif

zurück


Highlight

“The Crete Golf Club“ im Test Er bläst von April bis Oktober vom griechischen Festland herübe... [mehr]


Top Stories

Unterschiedliche Kosten für Schnell- und PCR-Tests in Europa In Deutschland geht es größtenteils ... [mehr]


Der Klassiker und zwei mondäne In-Alternativen Sommer, Sonne, Spritz - diese drei Begriffe sind j... [mehr]


Der einst prunkvollste Bahnhof der Welt wird zum Luxushotel Auf der Karte liegt der Ort Canfranc in ... [mehr]


Wander-Marathon für Jedermann bis 2.August Naturfans wandern für Hochwasseropfer. Angesichts des ... [mehr]


Empfohlene Beiträge

die besten Gerichte aus aller Welt Egal ,ob die Reisefreiheiten eingeschränkt sind oder auch nicht:... [mehr]


Alle von uns bisher getesteten Golfkurse Europa: Deutschland: Bayern: ... [mehr]



Suche


Werbung

Oliver König
Am Hellenberg 2
61184 Karben
Mojtaba Faraji
Frohschammerstr. 4
80807 München
Martin Gräber
Budapester Straße 7
81669 München
eXTReMe Tracker