HOME       AKTUELLES       REISEN       GOLF       TIPPS & SERVICE       SUCHE       KONTAKT

AKTUELLES

Seite:  1  2  3  4  5 ... 58  letzte 

Das Wasser wird zum Licht und umgekehrt [ vom 13.11.2018 ]

Die Tamina-Schlucht in Bad Ragaz als winterlichen Lichtinstallation In einem der ältesten Gebäude des Grand Resort Bad Ragaz im schweizer Kanton St.Gallen – in der Alten Wäscherei – wird es vom 24. November 2018 bis 12. Januar 2019 Licht. Mit der ersten Ausgabe der winterlichen multimedialen Lichtinstallation «Tamina Lumina» wird dem denkmalgeschützten Gebäude während sieben Wochen neues Leben eingehaucht. Dabei handelt es sich um eine Inszenierung aus Licht und Geschichten. „Es ist ein Spiel zwischen Magie und Technologie. Ein Eintauchen in eine andere Welt. Die Besucher verlieren dabei das Gefühl von Zeit und Raum und geniessen das hier und jetzt, den Augenblick.“ versprechen die Organisatoren. Bei der «Tamina Lumina» können die Besucher unter anderem die Jahrtausendflut von Bad Ragaz im Jahr 1762, bei d... [ mehr ]

Winterlichtzauber in Tirol [ vom 12.11.2018 ]

Swarovski Kristallwelten laden zum Winterprogramm Spätestens zum Wochenende hin soll der Herbst zum Spätherbst werden und die eher dunkle Jahreszeit einläuten. Seit7. November bis 13. Januar 2019 versuchen die Swarovski Kristallwelten im Tiroler Wattens das Licht glänzen zu lassen. Fröhliche Charaktere wie Elch und Hase, entworfen von dem niederländischen Designer Tord Boontje, funkeln an unterschiedlichen Plätzen im Garten des Riesen, dem Wahrzeichen der Swarovski Kristallwelten, und stimmen auf die besinnliche Adventszeit ein. Im selben Zeitraum erleuchtet zudem der traditionelle 13 Meter hohe Weihnachtsbaum mit seinem kunstvollen Ornament an der Spitze den Außenbereich. In eine ganz eigene Winterwunderwelt entführt der Winterpavillon mit drei miteinander verbundenen Kuben, in denen auf rund 60 Quadratmetern visuel... [ mehr ]

Über Fahrradbrücken von Insel zu Insel [ vom 09.11.2018 ]

Japans Region Setouchi bietet besten Biker-Urlaub Ok, es ist ein bisschen schräg. Aber warum nicht einfach mal das Fahrrad in den Flieger packen und zu einem der etwas ausgefalleneren Biker-Zielen fliegen. Die japanische Region Setouchi im Süd-Westen des Inselstaates bietet interessante Fahrradstrecken mit mustergültig ausgebauter Infrastruktur und allen Services, die sich ein Fahrradfahrer nur wünschen kann. Das ganzjährig eher mediterrane Klima bietet schon einmal wettertechnisch gute Voraussetzungen, dazu kommt das 70 Kilometer lange Brückennetzwerk, das Shimanami Kaido, dass es den Radlern erlaubt, von Insel zu Insel zu fahren. Folgt man dem Shimanami Kaido komplett, kann man das Seto Binnenmeer überqueren und von Onomichi in der Präfektur Hiroshima nach Imabari in der Präfektur Ehime radeln. Zusätzlich zum Erle... [ mehr ]

Essen in den Hinterhöfen Malagas [ vom 07.11.2018 ]

Mit der TUI Care Foundation in die Corralones Malagas Stadtviertel Trinidad und El Perchel zeichnen sich durch eine hohe Arbeitslosigkeit und geringe Bildungschancen aus. Es ist auch die Heimat der Corralones, traditionelle, von Arbeitern bewohnte Mehrfamilien-Wohnblocks, die einen Innenhof umschließen. In diesen Höfen trafen einst die Familien zusammen, um nach einem harten Arbeitstag gemeinsam zu essen, zu trinken und zu lachen. Nun öffnen die Bewohnerinnen für Besucher aus aller Welt die Türen der Corralones und teilen ihre Kultur mit ihnen. Neben Gazpachuelos, einer Suppe, die einst ein günstiges Mittagessen für arme Fischer war, mittlerweile jedoch zu einer Delikatesse für Gourmets geworden ist, bieten sie arabisch inspirierte Desserts, die siebenhundert Jahre islamischer Herrschaft wiederspielen, sowie zahlreiche ... [ mehr ]

Selber suchen und auf höchstem Niveau geniessen [ vom 06.11.2018 ]

Trüffelsuche in der Toskana Passend zum Saisonbeginn des weißen Trüffels, können Gäste des Hotel Savoy, ein Rocco Forte Hotel, den Geheimnissen der Trüffelsuche auf den Grund gehen und sich selbst auf die Suche nach dem „Gold der Erde“ begeben. Das Package „Hunting for Truffles in Tuscany“ bietet interessierten Feinschmeckern ein ganz besonderes toskanisches Trüffelerlebnis. Die Tour startet auf dem Bauernhof Savini Tartufi. Dort werden die Teilnehmer in die Kunst der Trüffelsuche eingewiesen. Anschließend geht es in den herbstlichen Wald, um nach eigenen, kulinarischen Schätzen zu suchen. Abgerundet wird der Tag im Irene Bistro des Hotel Savoy im Herzen von Florenz. Dort können die Trüffelsucher ein herrliches 5-Gänge-Trüffelmenu mit den dazu passenden Weinen genießen. Das Package beinhaltet: 2 Nächte i... [ mehr ]

Hund soll das Urlaubsziel entscheiden [ vom 02.11.2018 ]

Australischer Bundesstaat Victoria startet weltweit erste Tourismus-Kampagne für Vierbeiner Der australische Bundesstaat Victoria legt die Entscheidung für den nächsten Urlaub in die Pfoten der vierbeinigen Familienmitglieder und startet mit „Your Dog’s Happy Space“ die weltweit erste Hunde-optimierte Tourismuskampagne. Ziel ist es, via Bild und Ton bei den Tieren Emotionen zu wecken und aufgrund entsprechender Reaktionen eine gezielte Auswahl für ein bestimmtes Reiseerlebnis zu treffen. Für vorfreudiges Bellen und Schwanzwedeln haben die Tourismusmacher eigens für Hundeohren bestimmte Audio-Dateien sowie Videos entwickelt. Kernelement der Idee sind Werbefilme mit tierischen Protagonisten, die das Seh- und Hörvermögen von Hunden stimulieren. Im Fokus stehen Attraktionen an tierfreundlichen Orten, wie Rennen und Ba... [ mehr ]

Dänischer Weihnachtsmarkt hinter schwedischen Gardinen [ vom 30.10.2018 ]

Ehemaliges Staatsgefängnis als Künstlermarkt Dänemarks ungewöhnlichster Weihnachtsmarkt findet vom 17.-18. November hinter Gittern statt. Im ehemaligen Staatsgefängnis FÆNGSLET in Horsens an der Ostküste Jütlands erleben Weihnachtsfans zwei Tage lang die nordischen Weihnacht. Das „Gefängnis“ – mehr als 150 Jahre lang genutzt und seit 2012 Museum, Kulturhaus und Veranstaltungsort – verwandelt sich dabei nicht nur in einen klassischen Weihnachtsmarkt mit süßen Pfeffernüssen, Æbleskiver (dt. Förten) und Gløgg. Ein echter Höhepunkt ist vor allem auch der Designmarkt, auf dem rund 30 Kunsthandwerker und Designer ihre Kreationen in den ehemaligen Zellen des FÆNGSLET anbieten. Der Eintritt zum Weihnachtsmarkt kostet 40 dänische Kronen, umgerechnet circa 5,40 Euro. Wer neue Ideen für Baumschmuck und andere A... [ mehr ]

Langsam auf dem Landgang [ vom 29.10.2018 ]

Kreuzfahrt-Ausflüge für Gäste mit eingeschränkter Mobilität Die Kreuzfahrt-Gruppe Costa führt neue Landausflüge für Passagiere mit eingeschränkter Mobilität ein, die ein langsameres Tempo bevorzugen. Wie der Newsletter Travel.one meldet, gehören dazu nicht nur ältere Menschen oder Passagiere mit Mobilitätseinschränkungen, sondern auch Eltern mit Kinderwagen. Die "Adagio Tours" können von Januar an für Mittelmeer-Kreuzfahrten der Costa Diadema gebucht werden.Derzeit gibt es Touren in Genua, Marseille, Barcelona, Palermo, Rom, Palma de Mallorca und Cagliari. Die Ausflüge wurden von der Italienischen Multiple Sklerose Vereinigung (ASIM) entwickelt.... [ mehr ]

Henker, Hexen und sonstiges Gesocks Teil II [ vom 25.10.2018 ]

Gruseltouren in Europa-nicht nur zu Halloween Wer sich dieses Halloween seinen Ängsten stellen will, schlendert durch die gruseligen Straßen von Paris. Eine „höllische Nacht“ kann erwarten, wer sein bestes Halloween-Kostüm trägt und seinen Guide in der historischen Bastille-Gegend trifft. Im Gegensatz zu den Vampiren werden die Tourteilnehmer noch nach dem Sonnenaufgang draußen bleiben und sich auf die Jagd machen nach einigen schrecklich guten Angeboten für Drinks und Halloween-inspirierte Cocktails. Ab 20 Euro geht es auf eine eigene Halloween-Party-Tour durch Frankreichs Hauptstadt. https://www.getyourguide.de/paris-l16/paris-schaurige-halloween-kneipentour-t49185/ Natürlich gibt es in Paris auch noch gruselige Touren durch die Katakomben und Friedhofsrundgänge. Eine 3-stündige Geisterjagd durch die Stra... [ mehr ]

Henker, Hexen und sonstiges Gesocks [ vom 25.10.2018 ]

Gruseltouren in Deutschland- nicht nur zu Halloween Diese Führung ist nichts für zarte Gemüter, dennHenker Ansgar ist durchtrieben und verschmitzt zugleich. Fluchend zieht er nachts seine Runden durch das dunkle Köln und hat dabei viel zu erzählen: wie schwer es ist, eine Zunge durchzutrennen und warum das Leben des Henkers in Gefahr ist, wenn er nicht fähig war, den Kopf mit einem Hieb vom Körper abzuschlagen. Ansgar kennt jede dunkle Gasse von Köln und viele dunkle Geheimnisse der Kölner. Als Unehrlichster aller Unehrlichen wird seine Gesellschaft gemieden. Seine Kollegen sind der Henkersknecht und der Hundeschinder. Doch ein armer Mann ist Ansgar nicht, denn für jede Verstümmelung sieht er Geld. Wer mit dem Henker durch die Kölner Altstadt ziehen will, braucht 13 Euro pro Person. Mehr unter https://www.stadtges... [ mehr ]

Mit der schwimmenden Lodge zu den Grizzlies [ vom 23.10.2018 ]

Dertour bietet Glamping in Kanada Natur und Abenteuer gepaart mit Glamour und Komfort: Luxus-Camping, auch „Glamping“ genannt, ist in Kanada ein Reisetrend. In der Provinz British Columbia, umgeben von den Cariboo Mountains und direkt am nördlichen Arm des Quesnel Lake, können in der Grizzly Bay Floating Lodge luxuriöser und naturnaher Urlaub miteinander verbunden werden. Ausgestattet mit Betten und einem Bad, bietet das freistehende Safarizelt aus Segeltuch Platz für maximal zwei Personen mit Bergblick auf die Cariboo Mountains. Höhepunkte während des Aufenthaltes sind Ausflüge mit einem Bärenflüsterer, um tierische Bewohner wie Grizzlies und Schwarzbären in freier Natur zu beobachten. Die besondere Unterkunft ist neu im Sommerprogramm des Reiseveranstalters Dertour. Glamping-Aufenthalte in der Grizzly Bay Floati... [ mehr ]

Erstrahlen in neuem Glanze [ vom 19.10.2018 ]

Schwerins erste Lichternacht Am letzten Oktoberwochenende erwarten Besucher in der Landeshauptstadt Schwerin zwei stimmungsvolle Veranstaltungen: Am 26.Oktober feiert die Schweriner Lichternacht Premiere und einen Tag später öffnen zahlreiche große und kleine Kultureinrichtungen ihre Tore für die Kulturnacht. Am Freitag vor der Zeitumstellung, am 26. Oktober, leuchtet die Schweriner Altstadt erstmals im Glanz der Lichternacht. Ab 18 Uhr werden zahlreiche Gebäude, Fassaden und Giebel von dem Berliner Lichtkünstler Peter Michael Metzler mit farbigem Licht stimmungsvoll in Szene gesetzt. In bunt beleuchteten Gassen können sich Gäste von Künstlern und Musikern inspirieren lassen. Viele Restaurants und Gaststätten ziehen mit ihren Angeboten ins Freie und bieten kleine Leckereien an. Darüber hinaus öffnen verschiedenste ... [ mehr ]

Der Weg der Spione [ vom 19.10.2018 ]

Der Spy Trail von Long Island Die Three-Village-Region von Long Island besitzt neben dem Heritage Trail – dem Weg zu Ehren George Washingtons im Revolutionskrieg von 1790- auch noch den “Spy trail”. Während des Unabhängigkeitskrieges war der Culper Spy Ring eine Gemeinschaft von bedeutenden Spionen, die dem ersten Präsidenten der Vereinigten Staaten zur amerikanischen Revolution verhalfen. Ihnen zu Ehren entstand der Washington Spy Trail entlang des Nordufers von Long Island, auf dem sich heute aus der damaligen Zeit bedeutende Sehenswürdigkeiten wie die Raynham Hall in Oyster Bay, The Arsenal in Huntington, das Conklin House und das Brewster House erkunden lassen. Sie erzählen die Geschichte der entscheidenden Kräfte hinter dem Sieg. Alle Hobby-Historiker, die den Spy Trail auf eigene Faust erkunden möchten, könne... [ mehr ]

Hopfen, Wacholder, Johannisbeeren [ vom 15.10.2018 ]

Irlands Getränke erschnüffeln Seit etwa fünf Jahren ist in Irland ein wahrer Boom in der Bierbraukultur entstanden. Fast jedes irische County hat seine eigenen Kleinbrauereien und Biermarken, von denen die Welt noch nicht viel gehört hat. Das soll sich ändern. Das neue Tourunternehmen Brewery Hops of Ireland ist auf kleine Gruppenreisen spezialisiert, die für drei bis sechs Tage auch dem olfaktorischen Genuss nachgehen. Neu im duftenden County Wicklow ist die Meet the Makers Tour. Das ist etwas für Spürnasen: ob in der Craft-Gin-Destillerie, beim Whiskey-Schnüffeln, beim Biobäcker oder Craft Beer. Eine wirklich feine Tour. Alle Bustouren starten in Dublin, übernachtet wird in ausgewählten kleinen Hotels und Pensionen. Auf dem Programm stehen unter anderem die Wicklow Way Wines, die ersten und einzigen Obstweine Irl... [ mehr ]

Prost mit demSt. Martinswein [ vom 11.10.2018 ]

Am 11. November beginnt in Tschechien der Ausschank Was den Franzosen ihr Beaujolais primeur, das ist den Tschechen der St. Martinswein (Svatomartinské víno). Überall im Land stößt man ?am 11.11.? mit dem ersten Wein des neuen Jahrgangs an. Mehr als zwei Millionen Flaschen des böhmischen oder mährischen Weins tragen das Bildnis des Heiligen Martin. Ein Großteil von ihnen wird bereits am Martinstag getrunken. Die Tradition des Martinsweins reicht zurück bis ins 18. Jahrhundert und wurde vor einigen Jahren neu belebt. Nur sechs blaue und weiße Traubensorten, die schon früh geerntet werden, dürfen für die Produktion genutzt werden. Pünktlich ?um 11.11 Uhr? erhebt der Heilige Martin im Zentrum des Welterbestädtchens ?eský Krumlov (Krumau) sein Glas und lädt zum Probieren der neuen Weine ein. In den Restaurants r... [ mehr ]

Seite:  1  2  3  4  5 ... 58  letzte 
eXTReMe Tracker